Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: K-Starr
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

ASM 11/89




Scan von Bren McGuire


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (50)Seiten: «  1 2 [3] 4   »
19.05.2011, 19:49 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3560 
Wo bleibt das Video?
18.03.2011, 19:07 Rektum (1730 
Die Lupe war leider eher unbrauchbar.
08.12.2010, 11:59 Commodus (5127 
bronstein schrieb am 08.12.2010, 11:07:
Teddy9569 schrieb am 08.12.2010, 11:04:
Als Schluss bleibt die Feststellung, dass Sex und Commodore-Rechner völlig inkompatibel sind.


Deswegen sind sie auch ausgestorben!


Klingt einleuchtend...



Das würde ja bedeuten, das der PC wesentlich Sex-kompatibler war! Mit welchen Programmen denn? ...ach lassen wir das! Wo das nur wieder hinführen würde!
08.12.2010, 11:07 bronstein (1654 
Teddy9569 schrieb am 08.12.2010, 11:04:
Als Schluss bleibt die Feststellung, dass Sex und Commodore-Rechner völlig inkompatibel sind.


Deswegen sind sie auch ausgestorben!


Klingt einleuchtend...
08.12.2010, 11:04 Teddy9569 (1548 
Als Schluss bleibt die Feststellung, dass Sex und Commodore-Rechner völlig inkompatibel sind.


Deswegen sind sie auch ausgestorben!
08.12.2010, 10:37 bronstein (1654 
@Commodus: Das ist ja nur zu verständlich, macht die Software aber auch nicht besser. Gerade Hollywood Poker Pro war an einem guten Spiel dieser Art noch am ehesten dran. Aber eben auch hier waren die "Models" nicht gerade Schönheiten, ihr Styling eine Katastrophe und die ganze Präsentation für jeden erwachsenen Menschen eine Zumutung.

Insgesamt war die Szene damals ziemlich asexuell, sonst hätte es einen seriöseren Umgang mit dem Thema Erotik gegeben. Aber allein die Art, wie die Rezensenten mit Spielen dieser Art umgegangen sind, zeigt die Haltung jener Tage. Als Schluss bleibt die Feststellung, dass Sex und Commodore-Rechner völlig inkompatibel sind.
Kommentar wurde am 08.12.2010, 10:56 von bronstein editiert.
08.12.2010, 00:49 Commodus (5127 
bronstein schrieb am 07.12.2010, 23:36:
Fazit: Strip-Poker-Spiele waren weitgehend Schrott, aber das lag nicht am Prinzip, sondern an der Umestzung: Die Models nicht hübsch und/oder sexy genug, die Grafik zu schlecht, die Anzahl der Gegenerinnen zu gering. Anders gesagt: ich hätte mir wenigstens richtig gutes Spiel in dieser Art gewünscht, aber die, die es gab, sind in der Tat ein Graus. (15% Bewertung ist aber vermutlich trotzdem zu wenig.)


Als diese Strip-Poker erschienen war ich gerade in der Pubertät! Die Qualität war mir schnurz, ich wollte nur eines! --> die Mädels nackt sehen, und das so schnell wie möglich! Dieser Vertreter hier "Hollywood Poker Pro" war mMn noch am besten! Man konnte sogar zoomen! Lechz! Das die Grafik dabei nicht weiter aufgelöst wurde und einige Damen untenrum wohl noch aus den Urwald kamen, war zwar weniger schön, aber Hey! Als 12-13jähriger war es halt ein Schmuddelfaktor den ich mir nicht entgehen lassen wollte!

Natürlich war der spielerische Gehalt so gut wie nicht vorhanden! Entweder man hatte ein gutes Blatt, dann wurde geboten, was das Zeug hielt! Hatte man ein anfangs ein schlechtes Blatt, habe ich gleich "Drop" gedrückt!

Heute würde ich die Dinger auch nicht mehr anrühren!
05.10.2010, 15:30 tschabi (2616 
die bilder zum test sind eigentlich auch ein witz.....die ganze spannung wird einem genommen.....ganz und gar nicht spoilerfrei
05.10.2010, 12:51 Gerry (516 
Am besten warten bis man ein gutes Blatt hat und dann maximal bieten!


...oder bequemerweise den Cheat benutzen
10.04.2010, 19:15 Commodus (5127 
Nette Eingangsmusik Früher mit heißem Kopf davorgesessen... (hoffentlich kommen die Eltern nich rein )und mich geärgert, wenn die Girls sich wieder angezogen haben! Am besten warten bis man ein gutes Blatt hat und dann maximal bieten!Komplett ausgezogen gingen die Girls auf keinen Fall-->80er Buschstyle Grrr und dann auch noch unaufgelöst zoomen! Eine 5
10.04.2010, 12:52 Manhunter (96 
Wegen diesen Bildern durfte ich damals mal fast die ASM nicht kaufen
30.01.2008, 14:51 Bundavica (518 
Spielwert.....Sex

Finde ich auch net...
30.01.2008, 10:55 tschabi (2616 
das horrorspiel schlechthin---wer einnmal die asiatin nackt sah , weiss was ich meine.....horror hoch drei
29.01.2008, 11:11 DaBBa (1812 
Nö, das ist noch FSK 16. Der Playboy ist auch ab 16.

Die wilden Zensuren in den Handybildchen-Anzeigen werden teilweise auch einfach aus Marketinggründen vollzogen.
26.01.2008, 20:30 [PaffDaddy] (1550 
tjo, solche bilder heute in einer games zeitschrift und die indizierung wäre sicher...
Seiten: «  1 2 [3] 4   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!