Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: ottelo
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

64er 11/84




Scan von alke01


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (4)Seiten: [1] 
08.08.2020, 16:28 Swiffer25 (743 
Wenn damals,meist,ein Elternteil aus der Informatik kam und dem Nachwuchs privat den Zugang zu professionellen Programmieren lehrte,dann ist der Zugang bzw.die Motivation eine ganz andere.

Diese Baukästen sind da eher reine Spielerei.
Das merkt man z.B auch wenn man in Basic ein Erfolgserlebnis hat, sein erstes "Nibbles/Snake" programmierte.

Persönlich finde ich den Einstieg wie z.B in Unity/Frameworks eher kontraproduktiv.
Aber das ist natürlich individuel.
26.03.2015, 16:59 Anna L. (2028 
Welcher Kumpel würde freiwillig ein Spiel spielen, das man selbst mit einem Baukasten gemacht hat?
Wie wenn man selbst einen Film dreht. Mit einem Monster aus Karton.
Kommentar wurde am 26.03.2015, 17:00 von Anna L. editiert.
26.03.2015, 15:23 Pat (5185 
Tja, damals war das sicher so eine Sache: Da bastelt man was zusammen. Hat eine coole Story, nette Level und eigentlich ist man ganz stolz. Aber dann, wer soll das Spielen?

Vielleicht hat man eine Hand voll Freunde, die das mal spielen - immer vorausgesetzt, das fertige Spiel braucht nicht den Creator, um überhaupt lauffähig zu sein.

Heute kann man es wenigstens per Internet verteilen. Da macht das schon mehr Sinn, finde ich.

Ansonsten, wenn der Creator gut ist, kann das Selbstproduzieren ja schon unheimlich viel Spaß machen.
26.03.2015, 13:30 Anna L. (2028 
Warum bastelt man sich ein Adventure? Eigentlich ein sinnloser Zeitvertreib. Siehe SEUCK. Innerhalb der engen Grenzen der Software machen alle damit das gleiche Spiel. Ist doch Quark irgendwie.


EDIT: Außer zum Spaß natürlich.
Kommentar wurde am 26.03.2015, 13:31 von Anna L. editiert.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!