Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: V509Cassiopeiae
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Play Time 3/92




Scan von kultboy


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (169)Seiten: «  1 2 [3] 4 5 6 7   »
08.04.2018, 07:29 Pat (3957 
Als Raubkopie war Moonstone für einen 12 bis 14 Jährigen durchaus spassig. War ja nett inszeniert. Aber eigentlich ist das Spiel eher Müll und hag auf Top Listen nichts zu suchen.
08.04.2018, 01:47 Gunnar (2761 
Retro-Nerd schrieb am 07.04.2018, 15:08:
Zumal sich hier ja auch alle Mags mal einig waren.

...sogar Playtime und ASM. Das sollte wirklich zu denken geben.
07.04.2018, 15:08 Retro-Nerd (10966 
LOL, Witcher. Naja, da reicht ja nicht mal mehr der Trabbi vs Formel 1 Vergleich.

Gegen krude Action war nie was einzuwenden. Aber wenn es so schwach wie hier umgesetzt wurde, das was immerhin schon 1992, fällt es einem schwer das irgendwie als Top Spiel in Erinnerung zu behalten. Zumal sich hier ja auch alle Mags mal einig waren.
07.04.2018, 15:01 DaBBa (1471 
Na gut, wenn man weiß, was man tut, macht man das Ding in 15 Minuten weg - und dann ists auch gut gewesen. Das Spiel ist ein Kind seiner Zeit und auch relativ konkurrenzarm gewesen: Action mit Rollenspiel-Elementen und Dark Fantasy-Setting gab es damals nicht so oft.

Aber verglichen mit dem, was The Witcher heute bietet, ist Moonstone nicht so doll.
07.04.2018, 14:20 Retro-Nerd (10966 
Ja, war technisch schon immer mies. Der Spielwitz kaum vorhanden. Das Drumherum war halt nett gemacht. Deshalb werden auch solche Gurken wie Xenon II im nostalgischen Rückblick immer als Top Spiele genannt.
Kommentar wurde am 07.04.2018, 14:21 von Retro-Nerd editiert.
07.04.2018, 12:18 Fürstbischof von Gurk (284 
Ich fand die Steuerung schon anno 1992 vollkommen verkorkst, was die Kämpfe zu einer Tortur werden ließ und nicht selten zu einer ausgewachsenen Sehnenscheidenentzündung führte.

Damals wie heute ist es die pornographische Gewaltdarstellung, die den Erfolg eines Produkts garantiert.

Du hast mit deiner "Nostalgiebonus"-Theorie also gar nicht mal so unrecht, Rockford.
07.04.2018, 10:54 Rockford (1737 
Ich habe mal wieder ein Spiel von meiner ständig wachsenden To-Do-Liste getilgt (-2 Spiele/Jahr, +117 Spiele/Jahr). Ich muss sagen, es hat mir von der ersten Sekunde an keinen Spaß gemacht. Im Prinzip macht man nicht viel außer Kämpfen, was ja nicht schlimm wäre, wenn die Kämpfe nicht schlimm wären. Ich will das gar nicht weit ausführen, es ist einfach Mist.

Nachdem mir Moonmist immer wieder mal hier über den Weg läuft und der Kanon eher positiv bis 'Muss man gespielt haben!' lautet, war ich wirklich gespannt. Jetzt, wenn ich die Kommentare nochmal lese, fallen mir schon eher die kritischen Untertöne auf. Ich schätze, man muss es einfach 1992 im Alter von 12 bis 16 gespielt haben um es zu mögen.

Nur so kann ich mir den Kommentar unter mir erklären.
14.12.2017, 14:59 Ede444 (881 
Das beste Spiel auf dem Amiga!
Gerade im Multiplayer (hot seat) ein Burner!
Atmosphärisch großartig und metzeln durfte man auch
Kommentar wurde am 14.12.2017, 15:00 von Ede444 editiert.
21.05.2017, 00:59 DaBBa (1471 
Die 25-Jahre-Mühle hat gemahlen: Moonstone ist nicht mehr indiziert.
04.04.2017, 18:10 Herr MightandMatschig (417 
Ich war immer am Arsch, sobald der Drache kam. Mußte man erst eine besondere Waffe haben? Ich weiß gar nicht mehr, ob ich überhaupt einen Treffer landen konnte, bevor ich gegrillt wurde.
19.03.2016, 20:15 DaBBa (1471 
Auch wieder ein Spiel der Marke: "Würde heutzutage seine USK-16-wenn nicht-sogar-12-Einstufung bekommen und niemanden stören".

Die Steuerung war etwas gewöhnungsbedürftig. Es ist halt nicht so einfach, bei nur einem Feuerknopf die Bewegung in alle acht Richtung und mehrere Schlag-Varianten zuzulassen.
12.03.2015, 19:58 SarahKreuz (8521 
Bluuhuut! Ich komm immer noch nicht sehr weit, aber ich verkauf meinen virtuellen Rittersmann so teuer wie möglich. Macht mir immer noch Spaß, dieses Gemetzel hier.
10.01.2015, 16:44 SarahKreuz (8521 
docster schrieb am 02.10.2010, 15:28:
Kriminell ist auch der momentane Soforkkauf - Preis einer ebay - Offerte: 575,- Euro! ! ! ! !

Bei aller Retro - Leidenschaft frage ich mich schon, was sich manche eigentlich denken...


Ist doch schon günstiger geworden. http://www.ebay.co.uk/itm/Moonstone-A-Hard-Days-Knight-Amiga-Limited-Edition-with-Knightmare-demo-rare-/271727163939?pt=UK_Computing_Software_Software_SR&hash=item3f44337a23
11.06.2014, 22:31 SuperSaint (72 
Ich habe das Spiel damals mit ein paar Freunden eine Zeit lang gespielt. Aber leider war die Steuerung wirklich UNGLAUBLICH schlecht. Mir kam es so vor, als müsste ich 5 Sekunden vor der Ausführung die Eingabe machen...
05.06.2013, 19:13 kultboy [Admin] (10878 
Ich muss dazu sagen das nur hier "fragwürdig" angezeigt wird. In der Datenbank steht noch immer "0". Ist nur optisch jetzt.

Neben den hat noch Actraiser ein "wucher" bekommen und Not a Penny more "??". Beide hier in der Datenbank.
Seiten: «  1 2 [3] 4 5 6 7   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!