Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: V509Cassiopeiae
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Play Time 3/92




Scan von kultboy


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (169)Seiten: «  1 2 3 4 [5] 6 7 8 9   »
06.09.2010, 18:09 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3391 
Opulente Schlachtplatte!
Damals galt Moonstone als extrem brutal (an heutigen Spielen gemessens höchstens "normal"!) das auch aus diesem Grund von den Magazinen fallengelassen wurde.
Dennoch oder gerade deshalb erfreut sich Moonstone unter Retro-Usern auch heute noch großer Beliebtheit.
13.04.2010, 10:47 Commodus (4987 
Moonstone habe ich früher immer meinen kleinen Schwestern gezeigt, die immer an meinen heiligen Amiga wollten...die hatten dann keine Lust mehr zu spielen! grosses Splatterkino! Nach längerem Spielen hatte ich mir ne Axt vom Flohmarkt gekauft (nie benutzt)& immer Lust auf rohes Fleisch
24.02.2010, 22:00 docster (3299 
Die Testergebnisse empfinde ich unterwertig.

Natürlich, sowohl Story als auch Spielprinzip sind ziemlich dünn.

Aber wäre dies der Maßstab, dürfte es wohl eines der erfolgreichsten Spiele überhaupt sein - man spielte es exzessiv, zwischendurch, immer mal wieder.

Es ist auch nicht von der Hand zu weisen, daß es sich um ein Game expliziter Gewaltdarstellung höchsten Ranges handelt ( meines Erachtens teilweise bewußt überzeichnet ), von dieser Ausrichtung lebt es schlichtweg.

Eine Altersbegrenzung sei da ohne Frage vonnöten, das Verhalten der ASM darf jedoch nicht goutiert werden, als mündiger Spieler / Leser erwarte und verlange ich den Testabschluß mit einer standardisierten Bewertung.

Nur zu gerne und fast schon krampfhaft gaben die Redakteure ihren politischen Attitüden innerhalb der Artikel ein Forum.
05.01.2010, 19:39 einoeL (765 
Soundmann war Richard Joseph.
Leider ist er nicht mehr.
Jede Menge guter SFX & Musik hat er auf dem AMIGA abgeliefert.
Auf den 8-Bittern fand ich ihn weniger gut.
Aber was macht das schon.
05.01.2010, 19:27 Waschbärbauch (70 
Ah, Moonstone! Hab ich damals sehr oft auf dem Amiga gespielt. War aber nicht sehr gut darin, spätestens beim Drachen hab ich dann meist den virtuellen Löffel abgegeben. Aber das war damals egal, denn es floss das Blut gleich litterweise, was so mit 12 ja noch ganz toll war

Heute erinnere ich mich eher an die hakelige Steuerung, das doch sehr einfache Spielprinzip und die Wechselorgien der drei Disketten. Ich geb mal ne 7, wegen dem Nostalgiefaktor.
05.01.2010, 16:48 SarahKreuz (8519 
Liebe Kinder: Raubkopien sind böse ! Nicht Papa nach fragen und schon gar nicht auf ominösen Seiten herunter laden ! Sonst biste dat hier:
05.01.2010, 12:20 phlowmaster (561 
ne,weder eigentlich,noch uneigentlich.
Hmm,vieleicht meinte der HerrPlanetfall,ja auch sich selbst?
Da er "wir" schrieb,und sich damit selbst einschliesst.
Vieleicht ist es ja auch seine persönliche Abneigung gegenüber dem Spiel?
Fragen über Fragen.....
Kann mir vorstellen,das einige der Member hier,und auch einige Mods es gern hätten,das über MS überhaupt kein positives Wort geschrieben würde.
Unabhängig von der Bezugsquelle.
Kommentar wurde am 05.01.2010, 12:21 von phlowmaster editiert.
05.01.2010, 07:44 phlowmaster (561 
keine Ahnung welche MS-Version ich mir damals runtergeladen hab.
Die lief aber einwandfrei.Lag vieleicht auch daran das es eine Dos-Version statt einer Amiga war.
Nur mit der Amigadiskettenversion hatte ich den bug.
05.01.2010, 04:47 SarahKreuz (8519 
oh weia. Dann sind ja selbst heute noch verbuggte Versionen von dem Spiel auf den ganzen Downloadseiten im umlauf. Ich halte mal ausschau nach diesem Crystalcrack, danke für den tipp.
04.01.2010, 12:28 phlowmaster (561 
jan.hondafn2 schrieb am 03.01.2010, 20:09:
@phlowmaster:

Nicht nur Longplay gucken. SELBST DURCHSPIELEN! Mit WinUAE und der Save-Funktion kommt dabei richtig Laune auf! Ohne diese "Tricks" ist es nämlich kaum schaffbar.

Habs vor ein paar jahren SELBST DURCHGESPIELT
Muss so 2006 gewesen sein.Habs mir damals für die Dos-Box heruntergeladen.
Ich hatte auch tierisch glück,das ich den Drachen recht zu Anfang besiegt habe.
Mit den ganzen Artefakten die der bei sich hat wirds dann um einiges leichter.
Auf dem Amiga sind n Kumpel und ich früher einmal bis zu dem Errorendgegner(der Hexe)gekommen.
Dann hat sich das Game aufgehängt.Aber wie ich hier lese waren wir nicht die einzigen betroffenen.
Und ja bei unserer Version handelte es sich um eine (husthusthust)"Sicherheitskopie".
04.01.2010, 10:39 whitesport (850 
Der Crystal Crack war soweit in Ordnung, nur beim packen gabs wohl einen Fehler und wenn das Teil einmal auf den Haupt-BBS war, wurds auch ziemlich schnell verteilt. Da ist nicht viel mit nachpatchen, Repack etc. Die Informationspolitik war ja damals etwas dürftiger...
Kommentar wurde am 04.01.2010, 10:39 von whitesport editiert.
03.01.2010, 22:36 Retro-Nerd (10965 
Bugfreie Version? Vielleicht hat euch einfach ein fehlerfreier Crack gefehlt. Viele Spiele waren nur teilweise gecrackt, der Zeitdruck war halt imens. Wenn ich in meine Datenbank schaue scheint der Crystal Crack zu funzen.
03.01.2010, 22:31 SarahKreuz (8519 
Apropos: War das damals (beim Original) auch schon so, dass statt des laden eines Kampfes manchmal GAR NICHTS mehr passierte (dauerschleife mit Musik...) - oder hab` ich da nur eine behinderte ADF erwischt ? Bug oder nicht?
03.01.2010, 20:53 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2036 
Bugfreie Version?
Gibt es diese überhaupt??
03.01.2010, 20:40 whitesport (850 
Lässt sich auch so prima durchspielen, bugfreie Version vorrausgesetzt...
Seiten: «  1 2 3 4 [5] 6 7 8 9   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!