Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Atarianer1
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

ASM 9/88




Scan von kultboy


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (167)Seiten: [1] 2 3 4 5   »
23.01.2019, 13:51 Retro-Nerd (11163 
Versucht, aber auf Win 10 64bit (1809) läuft es wohl nicht. Keine Ahnung. Scheint mit Unity erstellt zu sein, wenn man das Logfile so liest.
23.01.2019, 13:03 Riemann80 (523 
Retro-Nerd schrieb am 23.01.2019, 01:37:
Ja, so ist es.


Hast Du es zufällig gespielt? Wenn ja, wie ist es so?
23.01.2019, 01:37 Retro-Nerd (11163 
Ja, so ist es.
22.01.2019, 23:01 Riemann80 (523 
Vor einer Weile bin auf den Trailer für das Spiel "Crush" gestoßen.

Klick

Ich vermute stark, daß das Spiel aus dem Katakis-2-Projekt hervorgegangen ist, das 2011 erscheinen sollte, aber wohl im Sande verlief. Vergleiche hierzu

Katakis 2-Trailer von 2011
30.07.2018, 07:46 Darkpunk (2458 
AmigaAze schrieb: Der Titel ist und bleibt einfach legendär. Ein wahrer Meilenstein!


Wahre Worte!
30.07.2018, 03:27 AmigaAze (237 
Gerade den Retro-Jieper mit Katakis befriedigt. Der Titel ist und bleibt einfach legendär. Da gibbed fast nüscht dran zu meckern. Ein wahrer Meilenstein!
13.06.2017, 12:44 Hudshsoft (798 
GrafZahl schrieb am 12.06.2017, 22:47:
Ich weiß jetzt nicht ob es hier schon mal erwähnt wurde, aber die Musik in Area 05 bei der C64 Version ist die Titelmusik von "The Delta Force" mit Chuck Norris aus dem Jahr 1986.


Die Melodie fällt kompositorisch sowieso ziemlich aus dem Rahmen. Ist zwar sehr gut, passt aber nicht zu den restlichen Stücken.
Kommentar wurde am 23.01.2019, 16:59 von Hudshsoft editiert.
12.06.2017, 22:47 GrafZahl (186 
Ich weiß jetzt nicht ob es hier schon mal erwähnt wurde, aber die Musik in Area 05 bei der C64 Version ist die Titelmusik von "The Delta Force" mit Chuck Norris aus dem Jahr 1986.
06.06.2016, 11:07 Bren McGuire (4805 
Scrat81 schrieb am 05.06.2016, 18:01:
Wie oft ich dieses Spiel durchgespielt habe. Großartige Programmierung seitens Rainbow Arts. Was da manchmal auf dem Bildschirm abgeht hätte ich damals nicht für möglich gehalten. Ähnlich wie bei Turrican.

...oder besser gesagt seitens Manfred Trenz. Ich weiß, dass auch die Amiga-Version von Factor 5 einen mehr als guten Ruf unter den Fans genießt. Aber angesichts der großartigen Leistung, welche Trenz und Escher auf dem C64 vollbracht haben, war ich von der Amiga-Fassung regelrecht ernüchtert. Im Übrigen trifft die Bezeichnung "R-Type"-Klon meiner Meinung in erster Linie auf die 68000er-Fassung zu, die teils ganze Levels des Coin-ops kopierte. Auf dem "Brotkasten" war lediglich das "Force"-Feature von "R-Type" abgeguckt, das Level-Design jedoch war in weiten Teilen hausgemacht - wenngleich sich das eine oder andere Setting natürlich an berühmten Filmvorbildern bzw. der "Gradius"-Serie anlehnte.

Wäre die Amiga-Version nie erschienen bzw. hätte man auf dieser Maschine das C64-Original 1:1 konvertiert, hätte es von Seiten Irems vielleicht nie Ärger gegeben und "Katakis" wäre "Katakis" geblieben.

Ich jedenfalls ziehe die C64-Verson jederzeit der Amiga-Variante vor...
05.06.2016, 18:01 Scrat81 (48 
Wie oft ich dieses Spiel durchgespielt habe. Großartige Programmierung seitens Rainbow Arts. Was da manchmal auf dem Bildschirm abgeht hätte ich damals nicht für möglich gehalten. Ähnlich wie bei Turrican.
26.03.2015, 20:16 SarahKreuz (8619 
Wer hat hier noch nicht gevotet? Schäm dir!

Auf ne zünftige Runde Katakis hätte ich auch mal wieder Lust. Bin sehr gespannt, ob Chris Hülsbeck seine Stücke hier irgendwann mal für ein 'remastered!' ausbuddelt. Hier gibt es ja quasi ein Eldorado an brauchbaren Versatzstücken, aus denen man aber noch viel mehr herausholen könnte. Bis auf die Highscore-Mucke. Die ist perfekt.
Aber ingame rumpelt und zirpt und poltert und zischt es viel, progressiv, quasi anti-80er-style; da könnte man eine MENGE draus machen. So dass es nicht nur die Action hier unterstreicht, sondern auch Kopfhörer-kompatibel wird.
Kommentar wurde am 26.03.2015, 20:18 von SarahKreuz editiert.
26.02.2015, 16:06 v3to (1139 
SarahKreuz schrieb am 22.09.2013, 08:21:
Was ist eigentlich aus dem zweiten Enforcer geworden?

Der Programmierer hatte sich bereits 2008 komplett zurückgezogen, seitdem liegt Enforcer 2 auf Eis. Der dritte Level war damals noch recht am Anfang, es gibt halt Teile der Hintergrundgrafik und erste Gegnersprites. Man soll zwar niemals nie sagen, allerdings halte ich eine Fortsetzung des Projekts für ziemlich unwahrscheinlich.
22.09.2013, 14:28 Retro-Nerd (11163 
Aus Zeitmangel wohl eingestellt. Schade, denn die 2 Level Demo war echt gut.
22.09.2013, 08:21 SarahKreuz (8619 
Was ist eigentlich aus dem zweiten Enforcer geworden? Sehe da nur eine spielbare Demo von 2008 -> http://www.gb64.com/game.php?id=20890&d=18
22.09.2013, 08:20 Adept (1099 
Hm. Finde Katakis auch deutlich besser als IO und Armalyte. Die Referenz am 64er ist für mich aber eher, wenn wir schon beim reinen Ballern sind, Salamander/Life Force.
Und an Xenon 2 kommt für mich auf 16-Bit auch nicht mehr viel ran, dafür war der Shop zu gut und der Aufbau in Sachen Schwierigkeitsgrad schon fast perfekt.
Seiten: [1] 2 3 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!