Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: compugotchi
 Sonstiges




.::.
Warning: Undefined array key 1 in /home/.sites/116/site1628/web/inc/t.inc.php on line 22

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

ASM 11/88




Scan von kultmags


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (46)Seiten: «  1 [2] 3 4   »
14.01.2016, 17:23 Retro-Nerd (12641 
Als Satire Magazin war es sicherlich unterhaltsam.
14.01.2016, 17:20 advfreak (1078 
Retro-Nerd schrieb am 14.01.2016, 17:12:
Schon wieder eine so unsägliche Diskussion? Es gab doch wirklich extrem schlechte Magazine wie z.B. das Sega Magazin. Da ließe sich drüber streiten. ASM und PP waren unterschiedlich und auf ihre Art beide gut. Man bekam unabhängig Infos und Meinungen zum Spiel, die auch (meistens) zur Kaufentscheidung taugten.


Ach das Sega Magazin habe ich aber geliebt!

"Ja Formel 1 kommt für Saturn - ganz sicher!! Bald gibts News!"
"Sonic Extreme für Saturn - diese Bilder schockten die Konkurrenz!"

Hach...
14.01.2016, 17:12 Retro-Nerd (12641 
Schon wieder eine so unsägliche Diskussion? Es gab doch wirklich extrem schlechte Magazine wie z.B. das Sega Magazin. Da ließe sich drüber streiten. ASM und PP waren unterschiedlich und auf ihre Art beide gut. Man bekam unabhängig Infos und Meinungen zum Spiel, die auch (meistens) zur Kaufentscheidung taugten.
Kommentar wurde am 14.01.2016, 17:14 von Retro-Nerd editiert.
14.01.2016, 17:06 advfreak (1078 
Retro-Nerd schrieb am 14.01.2016, 16:24:
Als penetranter ASM Verachter hatte ich bei dir auch nichts anderes erwartet. C&VG ist das unterste Level an alten Mags aus England. Und wer generell mal UK Mags gelesen hat weiß wie die gearbeitet haben. Da gab es nur wenig Qualiät, abgesehen von Hintergrundberichten oder Interviews.


Darf ich mich kurz einmischen?
Also ich hab die ASM damals auch ab und zu gekauft wenn ich die PP schon durch hatte und mir fad war. Ich fand das Wertungssystem schlecht, auch die Papierqualität und die Bilder - das war in meiner Erinnerung immer so Laienhaft. Und preislich fand ich sie auch noch unverschämt teuer.

Aber ich denke das ist wirklich Geschmacksache. Darüber kann man einfach nicht streiten.
14.01.2016, 16:24 Retro-Nerd (12641 
Als penetranter ASM Verachter hatte ich bei dir auch nichts anderes erwartet. C&VG ist das unterste Level an alten Mags aus England. Und wer generell mal UK Mags gelesen hat weiß wie die gearbeitet haben. Da gab es nur wenig Qualiät, abgesehen von Hintergrundberichten oder Interviews.
Kommentar wurde am 14.01.2016, 16:26 von Retro-Nerd editiert.
14.01.2016, 16:20 forenuser (3411 
Ich hege ernsthafte Zweifel, dass die Bild (ASM) wirklich besser war/ist/wird als "The Sun" (C&VG)...
14.01.2016, 16:10 Retro-Nerd (12641 
I looked at some Computer & Video Games this past two days (issue 81 or 82, 83, 84, 85). They where saying ASM is a copy of c&vg in a lesser quality (i dunno...)


The C&VG was something like "The Sun" of Video Games. The ASM was far better than that.
14.01.2016, 15:49 Mister Klucha (3 
Die Wichtigkeit von Metroid für das Genre war damals noch nicht vorauszusehen.

That's why i look for old magazine coming from 1986, 1987, 1988. I played Metroid when i was young in 1988, and it was a simple game (that i personnaly knew this was an absolute huge software). Metroid was well received, but not as much as the game some years later. Since Super Metroid and re-release of Metroid on GBA en 2004 and virtual console since 2007, it's seen a bit! as mythical game.
Mal so als zur Verteidigung der ASM, die in ihren Anfängen bunt und chaotisch, aber nicht weniger interessant, als die Power-Play war.

I looked at some Computer & Video Games this past two days (issue 81 or 82, 83, 84, 85). They where saying ASM is a copy of c&vg in a lesser quality (i dunno...)

About Metroid, i don't know if it's well seen or not to ask, but "Total! (de) - 05/1994" might have a metroid critic review. Nobody have it ?
Best regards.
Kommentar wurde am 14.01.2016, 15:50 von Mister Klucha editiert.
14.01.2016, 12:57 Frank ciezki [Mod Videos] (3703 
M.Remmel hört sich nach einem freien Mitarbeiter an.
Deshalb wundert es mich nicht, dass er keine Screenshots angefertigt hat.
Die Wichtigkeit von Metroid für das Genre war damals noch nicht vorauszusehen.
Mal so als zur Verteidigung der ASM, die in ihren Anfängen bunt und chaotisch, aber nicht weniger interessant, als die Power-Play war.
13.01.2016, 21:26 advfreak (1078 
Vintage 16Bit schrieb am 13.01.2016, 19:13:
Ein Spitzenmodul wie Metroid ohne einen einzigen Screenshot zu testen.. Also echt, ASM!


Wollte eben das selbe schreiben, es ist kein Wunder das die Power Play schon damals einfach viel das schönere und coolere Heft war, die Screenshots, Wertungsbalken, Passfotos der Tester - das hatte einfach was total stylisches edles an sich.

Großartig!
13.01.2016, 19:13 Vintage 16Bit (57 
Ein Spitzenmodul wie Metroid ohne einen einzigen Screenshot zu testen.. Also echt, ASM!
31.08.2015, 13:47 Mithran (200 
Gab es denn hier den "Bikini"-Abspann? oder war das erst in Super Metroid??
31.08.2015, 11:01 SetupEchse (104 
Ich hab das Spiel als recht anspruchsvoll in Erinnerung. Es war aber auch ein einmaliges Spielkonzept und damit ja auch Urvater einer weiterhin sehr erfolgreichen Serie.
Dass Samus eine Frau war, habe ich ebenfalls nie an meinem eigenen Fernseher gesehen, ein Kumpel der wesentlich mehr Zeit mit diesem Spiel verbrachte (und daher auch einen entsprechend hohen "Skill" besaß) hatte es aber geschafft, dass Sie den Helm im Abspann abnimmmt..
20.01.2015, 07:40 Pat (5719 
Na, ich habe nicht das Gefühl, dass man ein Spiel gut bewerten muss, nur weil es ein Genre mitbegründet hat. Schliesslich muss es nicht das beste sein, nur weil es das erste ist - und öfter als nicht macht erst das Feintuning einer Idee in späteren Spielen das ganze zu einem Hitgenre.

Aber hier ist eine gute Wertung natürlich angebracht. Zumal es nicht nur spielerisch sondern auch technisch beeindruckend ist. Was da aus dem NES herausgeholt wurde - meist natürlich durch klevere Tricks - ist schon erstaunlich. Natürlich eignet sich so eine Alienwelt besonders, das Limit der NES-Palette zu überspielen.
Oder auch andere kluge Entscheidungen, wie zum Beispiel statt einer verkorksten Kriech-Animation lieber den Morphball zu verwenden, sind brilliant.

Dass Samus eine Frau ist, erfuhr ich lustigerweise durch eines meiner ersten NES-Game-Genie-Codes-Sammelbücher. Da gab es nämlich einen Time-Freeze-Code, bei dem stand, dass sich dann Samus "auszieht". Habe ich natürlich sofort gemacht!

Fairerweise muss man sagen, dass Samus schon eher nach einem männlichen Namen klingt.
20.01.2015, 00:18 Phileasson (463 
Für den Mitbegründer eines ganzen Genres finde ich Metroid hier kolossal unterbewertet
Da muss ich doch direkt mal mit 10 Punkten nachhelfen.

Das Samus eine Frau war, erfuhr ich auch erst viel später.Ich kannte nur die Endsequenz in der Samus verhüllt bleibt und nur grüsst. Ich war wohl etwas langsam
Seiten: «  1 [2] 3 4   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!