Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: mcschwarz
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

ASM 11/93




Scan von kultmags


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (8)Seiten: [1] 
21.01.2017, 15:36 Gunnar (3427 
Nettes Spielchen in der Art der ersten beiden "Duke Nukem"-Teile. Da bestanden wohl auch technische Gemeinsamkeiten... die EGA-Grafik war zwar nicht mehr zeitgemäß, aber dafür schön bunt (vermutlich haben Apogee deshalb dem Helden dieses merkwürdige Hawaiihemd spendiert... *g*) und gar nicht mal schlecht animiert (die Handgranaten-Effekte bspw.). Hat auf jeden Fall Spaß gemacht.
09.02.2016, 12:13 DaBBa (1809 
Die Wet-Serie und Erotik-Bildchen-CDs:
http://www.gamestar.de/specials/reports/2315978/der_bunte_rebell.html
09.02.2016, 11:36 nudge (1004 
Ja, jetzt wo Du es schreibst erinnere ich mich an die Werbung von denen. Neben Shareware hatten die noch andere obskure Sachen in ihrem Programm.
08.02.2016, 12:51 DaBBa (1809 
CDV hat damals für mehrere Shareware-Entwickler (Epic, Apogee etc.) in Deutschland vertrieben. Von CDV hat die ASM auch das Muster bekommen.

Auch Doom I+II sowie Duke Nukem 3D wurde von CDV vorübergehend ( ) in die deutschen Händlerregale gestellt.
07.02.2016, 19:38 nudge (1004 
Ich frage mich eh, wer die Vollversion damals gekauft hat. Erstens, weil die meisten Sharewarespiele quasi 1/3 komplett waren. Die meisten haben eh nicht so weit gespielt. Und dann auch noch das Hindernis, via Kreditkarte irgendwo in den USA die Vollversion zu bestellen. Sowas dürfte nicht jedermanns Sache gewesen sein. Irgendwann gab es ja mal einen deutschen Vertrieb für Apogee und Epic Megagames, aber das war später. Shareware. Da denke ich an VENDOR.TXT und FILE_ID.DIZ...
07.02.2016, 19:05 Pat (4587 
Das Spiel ist tatsächlich sehr gut. Technisch damals nicht ganz auf der Höhe aber Spaß hat es trotzdem gemacht. Ich kenne einige Leute, die Bio Menace jederzeit Commander Keen vorziehen (ich persönlich finde, sie sind unterschiedlich genug, um nicht wirklich direkt verglichen werden zu können).

Einziges echtes Manko: Im Grunde bekommt man in der Shareware-Episode eigentlich schon alles geboten. Die zusätzlichen Episoden bieten kaum mehr etwas Neues.
Ist aber auch nicht wirklich so schlimm.
07.02.2016, 19:03 nudge (1004 
Das war die Anfangszeit auf meinem Olivetti XT. In CGA naürlich. Und natürlich konnten Bio Menace, Duke Nukem 1+2 und Konsorten nicht mit Turrican auf dem C64 mithalten. Aber besonders Bio Menace war ganz gut gemacht und kriegt von mir immerin eine 6.
07.02.2016, 18:03 kultboy [Admin] (10975 
Tolles Spiel! Bekommt man bei GOG umsonst.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!