Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: FxKu
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

ASM 5/89



Seiten: 1 [2] 


Scan von kultboy


Seiten: 1 [2] 

Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (26)Seiten: «  1 [2] 
04.04.2016, 15:44 advfreak (944 
Retro-Nerd schrieb am 04.04.2016, 13:56:
Da übertreibst du aber gewaltig.


Wenns fürs MS gewesen wäre dann hätte ich sicher mehr Punkte gegeben. Aber wir reden hier von einer MD Umsetzung. Castle of Illusion z.B. gefällt mir auf dem MS viel besser als auf dem MD, obwohl die Grafik auf dem MD natürlich bei weitem besser ist. Vielleicht verstehst du dann ein wenig meine Sichtweise...
04.04.2016, 15:04 Bren McGuire (4805 
Na ja, war ja eines der allerersten Spiele für das Sega Mega Drive überhaupt. Da wurde sowieso lediglich an der technischen Oberfläche gekratzt. Für 'ne aufgepimpte 16-Bit-Adaption sah es aber eigentlich ganz nett aus.
04.04.2016, 13:56 Retro-Nerd (12085 
Da übertreibst du aber gewaltig.
04.04.2016, 13:54 advfreak (944 
Oh nö das war nichts, das war ein Witz, das war der Versuch eine Art Mario Abklatsch fürs MD draus zu mache... Die durchschnittliche Grafik, der dudelige Sound und die sch*** Steuerung, nein da ging einfach so gar nix mehr - eine richtige SEGA-Frechheit!

Knapp an der Vollkatastrophe vorbei.
29.01.2014, 17:47 Kalidor (331 
Natürlich ist es "nur" eine (ordentlich) aufgemotzte Version des SMS Miracle World,aber eben deshalb (weil es der spielbarste Teil der Reihe war/ist) ist es auch auf dem MD eine kurzweilige Angelegenheit mit einigen witzigen Einfällen.

Zusammen mit Miracle World das beste Alex Kidd überhaupt.
21.08.2012, 15:06 Hudshsoft (846 
Mir gefällt dieser Teil auf jeden Fall besser als "The Lost Stars" und "Alex Kidd In High Tech World". Die Steuerung könnte besser sein, Grafik, Musik und Soundeffekte sind z.T. ziemlich albern, aber es spielt sich ganz gut.
21.08.2012, 12:19 Sly Boots (39 
Ist ja eines der Spiele der Sega Mega Drive Collection für PS2. Ich bin mit dem Ding absolut nicht zurechtgekommen. Die Steuerung empfand ich als äußerst schwammig und dieses komische Schere, Stein, Papier-Spielchen ist ziemlich doof. Die Grafik gefällt mir auch nicht. Ok, es ist wohl eines der älteren MD-Spiele, aber gerade im Vergleich zu den anderen Jump'n'Runs der SMD Collection siehts einfach grässlich aus. Dazu trägt sicherlich auch dieses hässliche Kerlchen bei, welches man steuert. Ich hab nicht lange durchgehalten. Das Spiel hat einige nette Ideen, macht mir aber null Spaß.
Kommentar wurde am 21.08.2012, 12:20 von Sly Boots editiert.
17.07.2010, 16:09 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3565 
Alex Kidd on Tour! Extrem putziges aber leider auch einzigstes Abenteuer auf dem Mega Drive!
17.07.2010, 14:59 Retro-Nerd (12085 
Technisch deutlich besser als das SMS Miracle World. War ein früher und guter MD Titel.
19.08.2008, 14:22 tschabi (2616 
ganz passables spiel mit ordentlicher grafik und spielwitz. gott sei dank an den ersten teil angelehnt. eines der besseren alex kidd spiele.
15.08.2008, 10:25 108 Sterne (648 
Eigentlich ein nettes Spiel; Back to the Roots könnte man sagen, erinnert es doch frappierend and das SMS-Original Miracle World. Leider auch optisch; was auf dem SMS einige Jahre zuvor noch sehr gut war, ist hier nur relativ unwesentlich verbessert worden.
Seiten: «  1 [2] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!