Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: mb7070
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

ASM 1/92




Scan von Bren McGuire


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (9)Seiten: [1] 
23.01.2019, 08:39 Pat (4610 
Wie ich schon bei der Summer Challenge geschrieben habe: Diese beiden empfinde ich als richtig nette (auf der Sportspielskala) Nachfolger im Geiste von Epyx Joystick-Zerstörer-"Meisterwerke".

Richtig nett gemacht und mit ein paar Mitspielern richtig spaßig.
22.01.2019, 23:15 Riemann80 (642 
Habe es oft und gerne gespielt, auch wenn ich bei manchen Disziplinen nie den Dreh rausbekam.
21.01.2019, 13:09 Gunnar (3519 
Favoriten: Rodeln, Zweierbob und Skispringen, auch die Abfahrts-Disziplinen gingen noch in Ordnung, allerdings waren die Polygone auf der Piste für wirkliche Spannung dann doch zu spärlich vorhanden. Beim Eisschnelllauf habe ich aber die Kurve nie gekriegt (immer so der Gedankengang: Yeah, was bin ich schnell! Oh, es geht jetzt nach links... ), Langlauf und Biathlon waren allerdings zum Einschlafen, bei letzterem sorgten die Zittrige-Finger-Übungen nur für unzureichende Abwechslung (immerhin bekam man einfach eine Zeitstrafe, anstatt eventuelle Strafrunden selber laufen zu müssen...). Insgesamt aber ein nettes Zwischendurch-Spiel mit zweckmäßiger Grafik, den kompletten Wettbewerb (samt eventueller Medaillen) habe ich mir aufgrund der vorhandenen Langweiler-Disziplinen allerdings immer gekniffen. 7/10.
07.01.2017, 17:48 Rufus (206 
Auch so ein Spiel, dass ich nie besessen habe, welches aber extrem vertraut ist, da man es bei diversen Freunden gespielt hat. Meine Favoriten waren da aber immer die schnellen Disziplinen wie das Skispringen. Bei Biathlon & Co war dann mit 9-10 Jahren doch etwas anstrengend, sich da durchzuquälen und am Ende an einer Sekunde zu scheitern (bei sowas hatte ich eh nie eine hohe Frust-Toleranz )
07.11.2014, 06:43 bronstein (1654 
Dass dieses Spiel nicht für den Amiga erschienen ist, war damals so symbolträchtig wie das Nichterscheinen von Indy III (Adventure) am C64. Der Peak war vorbei, von nun an ging es bergab. Für immer sehr schade.
28.01.2013, 10:17 Chatnick81 (5 
Das war das Spiel, was bei meinem ersten PC dabei war, den ich zu Weihnachten '92 bekam (Onkel hatte sich einen neuen gekauft und mein Vater hat nur nen Monitor dazukaufen müssen Beim Durchlesen des Test gibts daher Gänsehaut! Das Spiel war in Punkto Grafik, Sound und Gameplay wirklich super. Und als Accolade-Fan gab es sowieso schon vorab ein kleines Plus von mir dafür
30.12.2010, 08:41 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2091 
Dieses Spiel hat mir viel Freude bereitet. Kaum zu fassen, dass gerade Accolade in solch eine Genre-Kerbe hineinschlagen würde. Ich musste damals schon zwei mal hinschauen, um dies zu glauben.
29.12.2010, 12:36 Bren McGuire (4805 
Also irgendwie hatte das Bildmaterial bei sehr vielen Tests des kompletten Power Play-Jahrgangs 1992 immer diesen unschönen Blaustich...
29.12.2010, 11:22 Majordomus (2176 
Eine sehr gute Zusammenstellung an Wintersportarten

Besonders das Ski-Springen haben wir damals bis zum Umkippen gezockt.
Ganz nach den großen Vorbildern: hatten wir doch mit Weißflog und Thoma damals echte Kerle im deutschen Team.
Heute schaue ich schon recht neidisch auf die Nachbarn in Österreich...

Aber egal, damals bei The Games: Winter Challenge hätte keiner eine Chance gegen meine Flugkünste gehabt
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!