Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: LaserHertz
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Power Play 8/90




Scan von Bren McGuire


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (26)Seiten: [1] 2   »
10.06.2018, 11:16 Gunnar (4000 
Auch ein netter Action-Flieger mit für seine Zeit ziemlich ansprechender Grafik und durchaus abwechslungsreichen Szenarien, Missionen und Waffen. Mich hat allerdings gestört, dass man am Ende immer auf jeden Fall eine saubere Landung hinlegen musste - und da wiederum kam einem die Technik mit der relativ geringen Sichtweite ins Gehege, denn die Landebahn war kam so immer erst sehr spät in Sicht und erlaubte dann nur sehr hektische Korrekturen.
10.06.2018, 00:14 Fürstbischof von Gurk (1031 
Gefiel mir deswegen so gut, weil es mehr "Arcade-Charakter" bot, also leichter zugänglich war als die Produkte konkurrierender Anbieter betreffenden Genres. Das bedeutete quasi "Plug&Play"", ohne vorher zweidaumendicke Spielehandbücher in rastlosen Schweißesnächten durchgeschmökert zu haben.

Eine handfeste 7!

P.S.: Schreibt mich für den Kultboy-internen "Ocean-Fanclub" ein!1!!1einselph
Kommentar wurde am 10.06.2018, 00:26 von Fürstbischof von Gurk editiert.
12.03.2012, 14:04 docster (3319 
Tolles Game!

Neben der ansprechenden Grafik beeindruckte mich das Missions - Design, generell empfand ich "F29 Retaliator" leichter zugänglich als die meisten anderen Genre - Vertreter ( wobei mancher Konkurrenz - Titel einen höheren Anspruch auf Simulations - Authentizität erhob ).

Wie in den Testberichten und Kommentaren benannt war die Kollisionsabfrage das Manko des Games, was den Spielspaß glücklicherweise nicht entscheidend schmälerte.
14.02.2011, 04:05 sascha2104 (106 
Ich fand´s halt einfach net so gut wie F16 Falcon oder F16 Combat Pilot. Die Kollisionsabfrage war wirklich lachhaft.Daher nur ne 3er Wertung
02.11.2007, 19:13 Spielenarr (209 
Die Vektorgrafik war super, etwas flüssiger als bei Interceptor, aber irgendwie hab ichs trotzdem nicht ganz gecheckt wie man die Missionen erfolgreich beendet. Naja, vielleicht lags am fehlenden Handbuch
08.08.2007, 08:31 Projectyle (577 
Da gabs doch auch einen ASM Bericht. Was ich mich noch erinnern kann war die ST Version um einiges besser als die Amiga Version.
13.05.2007, 19:39 Modrunner69 (264 
War nicht schlecht. Als damaliger Flusi-Freak fand ich F-16 Falcon aber irgendwie deutlich professioneller. Wenn ich es etwas kurzweiliger haben wollte, hab ich auf F-18 Interceptor zurückgegriffen...
04.04.2007, 10:58 DRAX (288 
Danke Dragondancer .
04.04.2007, 10:28 Dragondancer [Mod] (1086 
@ DRAX: habs rausgelöscht.
04.04.2007, 10:22 bomfirit (558 
War neben Interceptor der einzige Flugsimulator den ich auf dem Amiga lange gespielt habe. Die Standbilder fand ich aber fürchterlich und Amateurhaft...wurden der tollen Vektorgrafik nicht gerecht.
04.04.2007, 10:03 DRAX (288 
Verdammt!! Mit 5 bewertet, sollte doch ne 8 sein.
04.04.2007, 09:43 DRAX (288 
Vorallem das Handbuch zum Spiel war einfach unglaublich.Weiss nicht wiviel Seiten DAS hatte.Stand echt alles drin.Krisengebiete warum ,wieso, weshalb, alle zum damaligen Zeitpunkt existierenden Waffengattungen warum, wieso, wehalb. Sehr vorbildlich.Ist echt ein Schmöker,interessant gemacht.Für den ST ein toller Flugi, recht flott und sah wirklich gut aus.Habe es sehr gerne gezockt, da das Game doch actionlastiger und leichter zu erlernen war als F16-Falcon.
04.04.2007, 08:28 Projectyle (577 
Für mich eine der besten Flugsimulationen
damals aber auf dem ST. War gerade aktuell
als der 1. Irak Krieg stattfand.
02.09.2006, 04:39 Schattenmeister (124 
Hab das Spiel auch immer gespielt.
Die Grafik war super gewesen, auch die Bilder von den Ladebildschirmen.
Das richtig genervt hat, war die schlechte Kollisionsabfrage.
Da brauchte man nur in die Nähe von einem Gebäude zu fliegen und man war tot.
02.09.2006, 03:37 Gast
Ich mochte einfach diese Art von Action-Flugsims wie F29 ... hehe
Schönes Spiel, weckt alte Zeiten in Erinnerung...
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!