Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Robert Bartholdi
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

ASM 3/92




Scan von Bren McGuire


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (17)Seiten: [1] 2   »
02.08.2017, 14:13 Pat (4177 
Gerade bin ich mal wieder dran, alle meine Amiga Disketten durchzutesten (um zu sehen, ob noch alles läuft) und stosse ganz verwundert auf die beiden Abandoned Places Spiele. Häh? Ich kann mich nicht erinnern, diese Spiele mal gekauft zu haben. Habe ich sie eventuell mal von jemandem ausgeliehen und nie zurückgegeben? Oder waren sie bei einem frühen eBay-Kauf dabei?

Nun, ich habe mal Teil 1 eingelegt und mal so ein bisschen angefangen. Und es ist gar nicht einmal so schlecht!

Grafisch wirkt es in Teilen ein wenig unprofessionell - als ob es sich hier um einen PD-Titel handeln würde - aber es hat durchaus Charme.
Die Musik ist auch nicht übel aber auch sie wirkt, als hätte der Dirigent zeitweise Ermüdungserscheinungen. Plus, sie wiederholt sich ein wenig zu schnell.

Aber irgendwie hat es mich ... nun, "gepackt" wäre vielleicht zu viel gesagt aber irgendwie interessiert mich das Spiel.
Ich werde mir wohl eine WHDLoad-Installation auf dem Emulator machen und es mal richtig ausprobieren.
27.06.2011, 14:49 Stalkingwolf (722 
*lach* ich kam nicht auf den Namen, schau in Xenomorph rein und dann fällt in einem Kommentar der Name Bloodwych.
Bloodwych wars was ich meinte.
Hired Guns war ein gutes Spiel, aber kein RPG. Taktik Echtzeit Shooter.
27.06.2011, 14:28 Commodus (5053 
Ach ja stimmt! Xenomorph gab es ja auch noch! Das hatte auch extrem gute Atmosphäre! Da fühlte ich mich wirklich allein im Weltraum! Aber das Xenomorph einen Splitscreen hatte, daran kann ich mich nicht mehr erinnern! meintest Du vielleicht Hired Guns?
27.06.2011, 14:25 Stalkingwolf (722 
als Dungeon Crawler gab es noch Xenomorph. Halt SiFi und ähm ein Spiel was man im Splitscreen spielen konnte.
Müsste ich meine alte Amiga Rollenspiele auspacken ( Speicher ich komme ). Aber bei 35 Grad geh ich da heute nicht rauf :-P

btw. Lands of Lore fand ich grausam. Hatte es von einem Kollegen ausgeliehen bekommen und kam damit gar nicht klar.
Rollenspiele aus der Ich-Perspektive gab es auf dem PC danach auch nicht mehr wirklich. Die Elder Scroll Serie, wo ich aber nur Oblivion gespielt habe und mir nun Skyrim vorbestellt habe.
Sonst war Ego Perspektive = Shooter Genre.
Kommentar wurde am 27.06.2011, 14:27 von Stalkingwolf editiert.
27.06.2011, 13:57 Commodus (5053 
An Abandoned Places bin ich leider damals nicht rangekommen. Nach EOB und co. wollte ich natürlich alle Dungeonspiele haben! Erst mit WINUAE habe ich es kennengelernt! Das hätte mich damals vor allem grafisch enttäuscht! Es gibt nur die zwei "EOB´s", den "Dungeon Master 1&2" und eben "Black Crypt" als wirklich empfehlenswerte Dungeon Crawler! Beim PC kommt dann noch "Lands of Lore" & "Anvil of Dawn" dazu!

DSA gehört nicht so recht zum Genre, ist aber selbstverständlich auch mein Lieblings-RPG von damals auf dem Amiga.
27.06.2011, 13:42 Stalkingwolf (722 
Ich hatte beide Teile in einer Zeitschrift gekauft und schlecht waren sie eigentlich nicht.
Sogar beide Teile bis zum Ende gespielt! :-)
Kamen natürlich nicht an EoB, oder DM heran
20.05.2009, 22:55 Omigosh (46 
...ich habe es damals für den Amiga zum Budgetpreis ( immerhin noch stolze 20 Mark , für mich war das als Schüler damals fast ein Monatsgehalt ) gekauft , und habe es nur einige Tage gespielt , bzw. nicht durchgespielt : wenn man vorher z.B. Eye of the Beholder gespielt hat , war das eine totale Enttäuschung ( vor allem grafisch )

...die Idee auf der Karte zu reisen war zwar ganz nett , aber die komische Musik ging mir tierisch auf den Geist und es kam irgendwie auch keine richtige Atmosphäre auf
12.06.2008, 16:27 Bren McGuire (4805 
Is' ja echt lustig - scheint wohl wirklich irgendwas mit dem Wort 'Abandoned' zu tun zu haben: Bei 'Kultpower' (ja, ja, ich schäme mich...) verhält es sich genauso. Dort sind drei Testberichte von dem Game - bei zweien steht nur die Prozentwertung; aber der dritte enthält auch den kompletten Joker-Scan...
Tja, Firewall an - nichts... Firewall aus - sofort da...
Das ist PC - wie er leibt und lebt...
Kommentar wurde am 12.06.2008, 16:37 von Bren McGuire editiert.
12.06.2008, 16:17 Bren McGuire (4805 
Ne, liegt wohl an meiner Firewall - sobald ich sie deaktiviere geht's ja auch - ist sie wieder an, kann ich die Bilder nicht aufrufen... Muss ich halt mal schauen...
12.06.2008, 16:11 kultboy [Admin] (10918 
Probier es jetzt bitte noch mal, hab die Dateinamen geändert. Hat wahrscheinlich wegen dem "Abandon" blockiert.
12.06.2008, 16:06 Bren McGuire (4805 
Der zweite Teil erscheint bei mir auch nicht. Aber hast recht: Habe die Firewall mal kurz deaktiviert - danach ging es (beide Testberichte). Hmm, seltsam, dass sich das bislang nur auf diese beiden bezieht, sonst geht - wie gesagt - auch alles. Muss mal in den Einstellungen rumstöbern...
12.06.2008, 15:57 kultboy [Admin] (10918 
Bei mir geht es auch. Benutzt du beim Browser irgendwelche speziellen Filter? Eventuell die Firewall schuld das sie es blockt?!
Geht der Scan beim zweiten Teil eigentlich?
12.06.2008, 15:44 StephanK (1631 
Klappt bei mir ohne Probleme
12.06.2008, 15:32 Bren McGuire (4805 
Also wenn ich auf den Testbericht klicke, kommt nichts... alles leer... Habt ihr auch das gleiche Problem, oder ist das nur bei mir der Fall? Ist bis jetzt aber auch das einzige Mal gewesen, dass ich den Bericht nicht aufrufen konnte... Hab's auch schon mit anderen Browsern versucht - das Ergebnis ist das gleiche...
Kommentar wurde am 12.06.2008, 15:34 von Bren McGuire editiert.
10.06.2008, 23:35 death-wish (1345 
das ist auch eines der Spiele, das ich schon immer mal spielen wollte, aber noch nie dazugekommen bin.

Kann mir jemand sagen ob es sich lohnt, sich dafür Zeit zu nehmen?
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!