Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: FxKu
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Amiga Games 3/93



Seiten: 1 2 [3] 4 


Scan von kultboy


Seiten: 1 2 [3] 4 

Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (237)Seiten: «  2 3 4 5 [6] 7 8 9 10   »
15.06.2015, 10:16 GrafZahl (186 
Sieht Interessant aus, scheint ein Spiel ganz nach meinem Geschmack zu sein! Dank Kultboy weiß ich jetzt welches Modul ich mir als nächstes zulegen werde.
14.06.2015, 17:36 dee dee (96 
Eine der besten Farbpaletten, die ich vom Amiga kenne. Eben Bitmap Brothers. Meine Wertung: 86%.
14.06.2015, 17:27 Bren McGuire (4805 
Grafikstil ist wohl eher SteamPunk, aber ansonsten gebe ich Dir in allen Punkten zu 100% recht.
14.06.2015, 17:27 Retro-Nerd (12085 
Keine nennenswerten Verbesserungen gegenüber Gauntlet? Naja, auch wenn das Scrolling (wie bei allen Bitmap Bros Spielen) etwas ruckelt bleibt ein perfekt durchgestyltes Action Spiel, was sich zeitlos gut spielt. Davon gibt es leider nur sehr wenige, egal ob Arcade, Konsole oder Computer.

Jeder der unter 7 wertet soll sofort der Schlag treffen. Banausen!
14.06.2015, 17:12 MakeSomeNoise (28 
Ein absolut bombastisches Amiga Spiel. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen. Und all jene die hier an dem Spiel Kritik üben haben einfach NULL Ahnung. So einfach ist das

Hier einige Fakten: Einzigartiger Grafik Stil im CyberPunk Setting, flottes Gameplay, eingängige Steuerung, kurze Ladezeiten, erstmals dynamische Musikanpassung ans Spielgeschehen welche absolut wegweisend war und zudem absolut fetzige Stücke bot. (R.I.P Richard Joseph)

Wer hier von einem billigen Gauntlet Klon spricht hat das Hobby nicht verstanden.

An alle Nicht Kenner dieses Games: Chaos Engine gehört zur absoluten Top Elite der Amiga Spiele
30.12.2014, 21:08 Lutz (73 
Evergreen! Auf vielen Systemen mir zugelegt.
23.10.2014, 07:32 blaze1973 (100 
Komischerweise wurde ich mit dem Spiel auch nicht warm...Ähnliche Spiele wie Dogs of War sagten mir komischerweise mehr zu...Woran es lag kann ich gar nicht mehr sagen...Aber generell..Wenn jemand sich für ein Stück Software interessiert & wird (aus welchen Gründen auch immer) enttäuscht,sollte man auch den Leuten eine schlechte Bewertung erlauben lassen..Ich zum Beispiel konnte mit den Turrican Klassikern nichts anfangen,obwohl es technisch aus meiner geliebten Brotkiste alles rausholte...Selbst technisch schlechtere Spiele wie Commando,Ikari Warriors (C64),oder Dogs of War,Cabal (Amiga) sagten mir wesentlich mehr zu als diese..
21.10.2014, 16:26 veryunknown (121 
Ich hätte gar nicht gedacht, dass meine Kritik an einer Bewertung solche Wellen schlagen könne.
Bronstein, du hast auch sicherlich recht, wenn du ein solches Bewertungssystem für nicht sonderlich aussagekräftig hälst. So ist es ja auch nicht möglich, dass man verschiedene Versionen eines Spiels systemabhängig bewerten kann. So habe ich beispielsweise Yie Ar Kung-Fu mit nur 4 Punkten bewertet und meinte damit nur die mir bekannte C16-Version, während das Spiel anscheinend auf anderen Systemen doch besser zu sein scheint.
Im Allgemeinen halte ich das Bewertungssystem auf kultboy.com trotzdem für sehr gut, verschafft es doch einen sehr schnellen Überblick, was die Community von einem Spiel hält
21.10.2014, 10:57 bronstein (1654 
Yeah, mich stört es auch, dass es hier Leute gibt, die "Hawkeye" und "Impossible Mission II" nicht gut bewerten.

Aber im Ernst: Solche Bewertungenssysteme sind nur begrenzt aussagefähig und können die verbale Diskussion - die hier ja ausführlich geführt wird - niemals ersetzen. Das ist das Dilemma der Durchschnittswertung, die gerade dann gedrückt wird, wenn ein Spiel die Meinungen spaltet.

Man könnte allerdings als Ergänzung noch den Medianwert angeben, da dieser von Ausreißern nach oben oder unten nicht beeinflusst wird. Er beträgt bei diesem Spiel zur Zeit übrigens felsenfeste 9.0.
21.10.2014, 09:45 Eloton (318 
Mal im Ernst - wenn man einige Einträge hier so liest, dann wäre die logische Konsequenz, das gesamte Benotungssystem abzuschaffen und in den Kommentaren nur noch Jubelelegien zu verfassen, weil es immer jemanden geben wird, der "Dick Tracy" für ein ausgezeichnetes Spiel hält
16.10.2014, 16:43 Teddy9569 (1548 
Müssen wir hier auch völlig objektiv sein? Ich meine, man hat seine subjektiven Erinnerungen an ein Spiel, man mag es trotz einiger objektiver Fehler. Das tut man hier doch kund, oder? Genauso kann man einen Titel wie Ocarina oder GTA persönlich nicht so dolle finden, weil einem die Story oder der Held oder das Genre nicht zusagt. Ich persönlich finde Twilight Princess besser als Ocarina, würde aber deswegen nicht sagen, daß letzteres schlecht oder mittelmäßig ist. Hier sollen doch auch keine Kaufempfehlungen ausgesprochen werden, weswegen also eine zwingende Objektivität?
16.10.2014, 15:29 TheMessenger (1647 
Pat schrieb am 16.10.2014, 10:18:
Aber auch bei einer 10 darf das Spiel die eine oder andere Schwäche haben.


Und das ist ein ganz wichtiger Punkt, der immer gerne vergessen wird! Ich habe viele 10er-Spiele, die vielleicht objektiv nicht perfekt sind, die mir aber ein grandioses Spielerlebnis geboten haben. Und dann dürfen die auch ne 10 bekommen, selbst wenn nicht alles glänzt.

Und sorry wegen dem "Ocarina"-Ausflug, aber das war ja auch nur ein Beispiel für unterschiedliche Geschmäcker gemeint.

Spielbewertungs-Talibanismus sollten wir tatsächlich nicht betreiben! Wäre sogar eine Nominierung als Unwort wert, finde ich...
16.10.2014, 10:36 PomTom (82 
Ich hör ständig "Ocarina". Dabei geht's hier doch um Chaos Engine.

Wenn jemand der Meinung ist, irgendein Zelda-Spiel sei für'n Arsch, weil kleine grüne Männchen als Spielfiguren lachhaft sind, Multiplayer und Online gibt's nicht, und außerdem ist der Aufkleber auf dem Spielmodul häßlich, daher nur 27%, dann ist das vollkommen OK. Wir betreiben hier doch keinen Spielewertungs-Talibanismus.
16.10.2014, 10:18 Pat (5056 
Ha! Und ich bin einer, der Ocarina of Time tatsächlich "überbewertet" findet.

Ich mach das halt mit der Bewertung anders als gedacht: Ich gebe ganz selten mal eine ab. Dann meist aber nur für ein Spiel, von dem ich sage: Das ist eine 10!
Aber auch bei einer 10 darf das Spiel die eine oder andere Schwäche haben.

Generell unterlasse ich es aber, irgendwelche arbiträren Zahlenwerte zu verteilen und mache lieber einen kurzen Text, was ich denn nun gut oder schlecht finde.
16.10.2014, 09:51 Berghutzen (3613 
Gerade "Ocarina of Time" ist für mich ein Paradebeispiel. Ich bin mit dem Teil aufgrund der 3D-Umstellung nie wirklich warm geworden, auch wenn es ein fantastisches Spiel ist und ich gerne die 10 Punkte gegeben habe. Das für mich beste Zelda ist immer noch "Link to the Past".

Mit CE allerdings habe ich auch nie so recht Stunden gedroschen, ich kenne aber auch nur die SNES-Version. Dabei bin ich ein riesengroßer Fan von Gauntlet.
Seiten: «  2 3 4 5 [6] 7 8 9 10   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!