Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: flugexpress
 Sonstiges




.::.
Warning: Undefined array key 1 in /home/.sites/116/site1628/web/inc/t.inc.php on line 22

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Amiga Joker 11/95




Scan von Gadler


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (650)Seiten: «  30 31 32 33 [34] 35 36 37 38   »
19.03.2008, 23:19 Coky (44 
Waaas - kein ASM-MegaHit??? Hätte schwören können, dass es einer war.
Für mich bis heute das beste Adventure! 12+++
Unfassbar tolle Indy-Atmosphäre, selbst ohne Sprachausgabe - wobei die nachgeschobene englische CD-Version wirklich der Hammer ist! Grandios alleine die Idee mit den dunklen Räumen, die sich nach einiger Zeit leicht aufhellen!!! Die teils echt heftigen Rätsel waren durchgängig logisch und wirkten absolut nicht aufgesetzt. Kritikern, die meinen, MI wäre wegen seines Humors besser, kann ich nicht beipflichten, da auch Indy 4 einige amüsante Dialoge aufweist.
Dieses Werk ist absolut filmreif und es ist eine Schande, dass Atlantis als Vorlage für den neuen Indy-Streifen verworfen wurde.
Ärgerlich hingegen ist LucasArts Neuausrichtung der Folgeteile der Serie in Richtung Lara Croft. So wird wohl auch der nächste Teil aussehen.
Ich hoffe deswegen auf Hal Barwoods "Mata Hari". Hoffentlich kommt da etwas Indy-mäßiges auf uns zu!
02.03.2008, 17:20 death-wish (1345 
wir brauchen mehr Votes für den Kultboy Award
10.02.2008, 13:35 Darkpunk (2868 
Bren McGuire schrieb: Meiner Meinung nach, dass beste Point and Click-Adventure bis heute...


ähhh....NEIN!
09.02.2008, 16:25 Bren McGuire (4805 
Kann mich noch genau dran erinnern, wie ich's mir Ende 1992 für den Amiga geholt habe: In so manchem Kaufhaus wurde ein extrem großer Aufwand betrieben, um das Game an den Mann (bzw. die Frau) zu bringen (hatten wohl Angst, es verkauft sich sonst nicht, was ). Ein großer Papp-Indy in Menschengröße war da aufgebaut, in den Händen hielt er die atlantischen Schätze und Artefakte und zu seinen Füßen befand sich ein alte Truhe - darin lagen dann die PC- und Amiga-Versionen...

Indy 4 war einfach nur geil - aber nur von Platte. Hab's später mal spaßeshalber ohne gezockt (nur die ersten paar Minuten). Schon bei kleinsten Animationen musste man gut und gerne drei- bis viermal die Disketten wechseln - grauenvoll...

Meiner Meinung nach, dass beste Point and Click-Adventure bis heute...
01.02.2008, 09:21 Gast
Bei mir liefs eigentlich recht gut, hab Indiana Jones IV jetzt noch ein paar Jahren auch wieder gespielt, bis Atlantis kam ich eigentlich ohne größere Probleme durch, dort hakt es allerdings derzeit ein wenig. Den Großteil der Rätsel hab ich zwar noch im Kopf, aber einige Sachen sind auch wieder entfallen..

-Stephan-
01.02.2008, 08:20 Majordomus (2178 
Echt???
Ich würde fast behaupten, dass ich Indiana Jones heute noch komplett aus dem Gedächnis durchzocken könnte (Hoffentlich lehne ich mich jetzt nicht zu weit aus dem Fenster).

Ich habe dieses Spiel Stunden, Tage, Wochenlang gespielt, bis ich alle drei Wege durchhatte. Da muss doch einiges hängen geblieben sein

Mit den Adventures ist es wie mit einem sehr guten Buch oder Film: Auch wenn man die Handlung schon kennt, schaut man sich die ja auch von Zeit zu Zeit wieder an.
31.01.2008, 23:03 IEngineer (447 
death-wish schrieb am 31.01.2008, 20:05:
ich hab alle Rätsel vergessen


Das ging mir neulich bei Sam&Max-Hit the Road auch so. Und da heisst es immer, Adventures werden langweilig wenn man sie einmal gelöst hat. - Stimmt nicht, man muss nur genug Zeit verstreichen lassen.
31.01.2008, 20:05 death-wish (1345 
ich hab alle Rätsel vergessen
30.01.2008, 21:21 death-wish (1345 
ich hab wieder angefangen es zu spielen

es ist immernoch so wunderbar perfekt
01.12.2007, 22:07 Brooklyn (139 
Naja, soooo schlecht waren Monkey Island 3 und 4 imho auch wieder nicht. Auch wenn sie in der Tat nicht an die Vorgänger rankamen.
01.12.2007, 19:58 death-wish (1345 
klingt komisch,ist aber so
01.12.2007, 19:23 Majordomus (2178 
death-wish schrieb am 01.12.2007, 18:26:
is doch noch nicht so lange her
Monkey Island 4


Monkey Island 4
Da gibts doch noch nicht einmal einen dritten Teil, wie soll dann bitte Episode 4 erschienen sein???
01.12.2007, 18:26 death-wish (1345 
is doch noch nicht so lange her
Monkey Island 4
01.12.2007, 18:23 Frank ciezki [Mod Videos] (3703 
kmonster schrieb am 03.08.2007, 14:02:
Das Interview ist wirklich genial, interessant fand ich vor allem folgende Aussagen dieses weisen Mannes:

"Als Fate of Atlantis veröffentlicht wurde, spielte ich jedes Spiel, das ich mochte, bis zum Umfallen, denn ich musste befürchten, dass das nächste Spiel nicht besonders gut sein würde. Das war damals - das durchschnittliche Spiel hatte keine sehr hohe Qualität. Heutzutage werden wir von exzellenten Titeln auf verschiedenen Plattformen überschwemmt, also ist es zumindest für Leute wie mich wichtig, ein gutes Spielerlebnis - das ich auch beenden kann - zu bekommen und anschließend zur nächsten coolen Sache zu kommen."

"LucasArts hat diese Philosophie entwickelt, den Spieler ein Sicherheitsgefühl zu geben. Das war eine Reaktion auf die Sierra-Spiele, wo Rätsel einem oft in den Rücken fielen. Wir wollten kein Spielerlebnis, das darauf basiert, dass man ständig stirbt und alte Spielstände laden muss."

Und wann hat LucsaArts vor,uns endlich mal wieder mit großartigen Titeln zu überschwemmen?
01.12.2007, 16:14 death-wish (1345 
http://www.indianajones.de/games/fate/texte/walkthrough_d.php

unter codes
Seiten: «  30 31 32 33 [34] 35 36 37 38   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!