Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Deathreaktor
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Video Games 12/2000




Scan von romiso


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (26)Seiten: [1] 2   »
14.02.2020, 03:19 Swiffer25 (902 
Doc Sockenschuss schrieb am 13.02.2020, 20:42:
Swiffer25 schrieb am 13.02.2020, 18:51:
Kennst du bezüglich "Parry" auch diesen Klassiker?
https://www.youtube.com/watch?v=pS5peqApgUA


Natürlich kenne ich das, zaubert mir immer ein fettes Lächeln auf die Lippen. Schau mal in den allerersten Beitrag auf Seite 1, der ist von mir - und da habe ich das in besserer Qualität (man sieht auch unten links eingeblendet die beiden Kontrahenten) verlinkt

Es gibt einen YouTube-Channel, der sich auf englisch untertitelte Livestream-Auszüge von japanischen Spielern spezialisiert hat ... und Daigo ist da stark vertreten, hier die Playlist.


Vieelen Dank Doc
13.02.2020, 20:42 Doc Sockenschuss (1354 
Swiffer25 schrieb am 13.02.2020, 18:51:
Kennst du bezüglich "Parry" auch diesen Klassiker?
https://www.youtube.com/watch?v=pS5peqApgUA


Natürlich kenne ich das, zaubert mir immer ein fettes Lächeln auf die Lippen. Schau mal in den allerersten Beitrag auf Seite 1, der ist von mir - und da habe ich das in besserer Qualität (man sieht auch unten links eingeblendet die beiden Kontrahenten) verlinkt

Es gibt einen YouTube-Channel, der sich auf englisch untertitelte Livestream-Auszüge von japanischen Spielern spezialisiert hat ... und Daigo ist da stark vertreten, hier die Playlist.
13.02.2020, 18:51 Swiffer25 (902 
Doc Sockenschuss schrieb am 13.02.2020, 16:54:
Oje, da habe ich ja wieder eine Diskussion losgetreten, die mit SF3 gar nix zu tun hat. Habt ihr auch alle schön die Parry-Mechanik verinnerlicht? Und wie findet Ihr den "netten" Gill mit seiner Ressurection?


Parry war nie mein persönliches Ding, ich bolze mich immer nur nach vorne seit jeher
Kennst du bezüglich "Parry" auch diesen Klassiker?
https://www.youtube.com/watch?v=pS5peqApgUA

13.02.2020, 16:54 Doc Sockenschuss (1354 
Oje, da habe ich ja wieder eine Diskussion losgetreten, die mit SF3 gar nix zu tun hat. Habt ihr auch alle schön die Parry-Mechanik verinnerlicht? Und wie findet Ihr den "netten" Gill mit seiner Ressurection?
13.02.2020, 03:00 Swiffer25 (902 
Diese Kombination,
www.hifi-forum.de/themen/produkte/metz/spectral-82
hatte gen der 00er mein Vater "uns" in den Wohnbereich gestellt.

Ich war zu dieser Zeit in Ausbildung, und tauschte bei ZAPP Games, in Mainz, mit zittrigen Händen mein(en) erst- selbstverdientes Gehalt/Lohn gegen eine Konsole, genannt "Dreamcast".

Daheim angekommen, angeschlossen an oben genannte "Röhre", CrazyTaxi ... , ohne Worte.

So ein tolles Bild war es, wie ich es seitdem nicht mehr gesehen habe.
Kommentar wurde am 13.02.2020, 03:05 von Swiffer25 editiert.
12.02.2020, 23:58 Revovler Ocelot (443 
Ja RGB ist für mich auch ein Muss Geht nichts über das gute RGB Bild vom Saturn, der PS1, Dreamcast und vom N64 mit RGB Mod. Brauche also unbedingt eine Röhre mit RGB Anschluss.
Kommentar wurde am 13.02.2020, 09:13 von Revovler Ocelot editiert.
12.02.2020, 23:55 Fürstbischof von Gurk (1052 
@Splätt'r:
Nee, Du. Dann fällt deine Röhren-Empfehlung leider nicht in meine engere Wahl.
12.02.2020, 23:36 Splatter (660 
Natürlich nicht. Wozu auch, die russischen Spielkonsolen hatten ja auch keinen.
12.02.2020, 23:15 Fürstbischof von Gurk (1052 
@Splatter:
Hatte der denn auch 'nen Scartanschluß?
Kommentar wurde am 12.02.2020, 23:17 von Fürstbischof von Gurk editiert.
12.02.2020, 23:14 Retro-Nerd (12409 
Der strahlt bestimmt wie Tschernobyl.
12.02.2020, 23:09 Splatter (660 
Ich empfehle einen Raduga. Der hat die Raumheizung schon intergriert. Für die Farbe sind allerdings Buntstifte bereitzulegen. ^^
12.02.2020, 23:09 Fürstbischof von Gurk (1052 
Meine letzte Bildröhre war eine von Samsung, Baujahr 2004. So eine Pseudo-HD-Gerätschaft. Ich verschenkte sie irgendwann 1,5 Jahre später an einen armen BWL-Studenten. Der relativ dicke Kratzer auf der Mattscheibe stammte von meiner Frau, die es für eine gute Idee hielt, den Bildschirm mit einem Babylätzchen zu "säubern", dessen Aludruckknöpfe über das Glas schmiergelten (ob das dazu benutzte Lätzchen unbenutzt war, vermag ich nicht zu sagen).
12.02.2020, 23:02 Retro-Nerd (12409 
Aber mit fiesen Bild. Ne, ernthaft. Die letzte Sony Trintron/WEGA Line Generation war auch mit Abstand die beste. 80er Glotzen kannste heute getrost vergessen, auch von Sony.

Mein gebrauchter "Sony KV-21FX30E" von 2001/2002 hält auch schon wieder 10 Jahre und ist auch regelmäßig im Gebrauch.
Kommentar wurde am 12.02.2020, 23:04 von Retro-Nerd editiert.
12.02.2020, 22:59 Fürstbischof von Gurk (1052 
Pöh! Dann hol ich mir jetzt ein Mitt-80er-Gerät. Die wurden noch für die Ewigkeit gebaut - ganz ohne Sollbruchstelle!
12.02.2020, 22:54 Retro-Nerd (12409 
Ne, lass mal. Ein 90er TV ist schon viel zu alt. Hol dir einen von ca. 2000-2002. Die Dinger sind echt gut, und sollten auch länger halten als die alten 90er Gurken.
Kommentar wurde am 12.02.2020, 22:55 von Retro-Nerd editiert.
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!