Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: hej_sven
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Amiga Joker 11/90




Scan von Gadler


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (210)Seiten: «  1 2 [3] 4 5 6 7   »
30.12.2016, 17:34 gamersince1984 (344 
@Dragondancer: Richtig, wenn sie es aber historisch korrekter hätten machen wollen, hätten sie auch im Introtext die Jahreszahl ändern müssen. Und alle anderen Versionen beginnen im Jahr 1149, deswegen ist es ein Fehler in der C64-Version.
Kommentar wurde am 30.12.2016, 17:36 von gamersince1984 editiert.
30.12.2016, 17:09 Adept (1155 
Um "historisch korrekt" geht es eh nicht, ich glaube daher nicht, dass es ein "falsches" Datum gibt.
Erstaunlich ist nur, dass mit Ivanhoe, Rutherwood und bis auf Edmund the Grim alle Normannen aus dem Roman Ivanhoe stammen, Ivanhoe, Front de Boeuf und de Bois-Guilbert in der ST-Version so aussehen wie im alten Schinken mit Robert Taylor und der Turnierort Ashby-de-la-Zouche heisst. Schon sehr auffällig.
Herr Lackland kommt im Spiel hingegen gar nicht vor...
Kommentar wurde am 30.12.2016, 17:11 von Adept editiert.
30.12.2016, 16:58 Dragondancer [Mod] (1086 
Ich glaub, es geht nicht um den exakt richtigen historischen Ablauf. Die anderen Versionen beginnen um 1149. Deswegen handelt es sich auch um einen Fehler der c64 Version. Oder die Entwickler wollten die C64 Version historisch korrekter machen. ^^
30.12.2016, 12:19 Teddy9569 (1548 
Die Story ist mit Figuren aus Walter Scotts Ivanhoe versehen. Diese Geschichte spielt in der Regierungszeit Richards. Und mal ehrlich, Richard Löwenherz und Robin Hood gehören zusammen wie Richard Löwenstein und Amiga Joker.
30.12.2016, 11:04 gamersince1984 (344 
Das ist aber nicht die Story des Spiels, die beginnt 1149.
30.12.2016, 10:58 Teddy9569 (1548 
Also Richard Löwenherz - und um den geht's ja - wurde 1157 geboren und war von 1189 bis zu seinem Tod im Jahre 1199 König von England. So gesehen ist 1149 falsch. Der 3. Kreuzzug ereignete sich 1189 bis 1192. In diesem Jahr wurde er gefangen genommen und 1193 freigelassen.
29.12.2016, 21:16 gamersince1984 (344 
Die anderen Versionen beginnen alle 1149 und im Introtext wird auch dieses Jahr genannt.
29.12.2016, 19:19 Adept (1155 
Wieso richtig? Ivanhoe beispielsweise spielt erst gegen 1190.
29.12.2016, 17:50 gamersince1984 (344 
Auf dem C64 hat man sich um 50 Jahre vertan. Hier startet das Spiel im Jahr 1199, richtig wäre 1149.
31.08.2016, 21:29 Duck71 (5 
Von der Grafik her war das Spiel damals ein absoluter Knaller.
Habe es sehr gern gespielt, auch wenn sich sehr schnell alles wiederholte.
Im nachhinein natürlich spielerisch schwach, trotzdem behalte ich das Spiel in positiver Erinnerung. Gebe eine 7 von 10.
Cinemaware hat absolut Grafikmaßstäbe gesetzt für C64.
19.08.2015, 16:35 Pat (5397 
Ich meine mich zu erinnern, dass man den Mauszeiger während die beiden Pferde auf Position gehen, einfach beim Dach eines der Zelte legen musste und dann hat man praktisch immer gewonnen.
19.08.2015, 09:56 MikeFieger (329 
Defender of the Crown - Eines meiner Lieblingsspiele auf dem Amiga.
Nur das mit dem Jousten hab' ich glaub' ich kein einziges mal geschafft. Bei 'Ritter aus Leidenschaft' sah das irgendwie leichter aus
12.09.2014, 09:26 Berghutzen (3617 
Kalypso ist sowieso sowas wie mein privater Computerspiel-Altar. Haben die meisten Rechte von Ascaron übernommen, jetzt veröffentlichen die mein 3.-Lieblings-Amigaspiel neu...
12.09.2014, 09:13 sanifox (27 
Hat ja auch was Gutes, dass es etwas länger dauert Dank unseres Publisher Kalypso gibt es mehr Missionen, paar zusätzliche Sequenzen und Voice-Over beim Tagebuch.
11.09.2014, 07:30 Berghutzen (3617 
@ sanifox: Das war auch keine Kritik. Ich hab "Wings" gebackt und kann auch noch 1-2 Monate warten. Ich komme leider nicht dazu, die Beta zu testen. Aber ich freue mich über offizielle Aussagen in einem abgeschiedenen Teil der Retrowelt wie dieser hier.
Seiten: «  1 2 [3] 4 5 6 7   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!