Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Petoschka
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

PC Games 6/95




Scan von Hallfiry


Copyright bei COMPUTEC MEDIA AG - PCGames.de (Rainer Rosshirt) gab mir am 12.06.2009 die offizielle Erlaubnis Inhalte aus der PC Games zu veröffentlichen.
User-Kommentare: (32)Seiten: [1] 2 3   »
14.11.2019, 02:50 Petersilientroll (554 
Kann mich auch noch daran erinnern, daß ich es mit der DOSBox nicht installieren konnte. Das war aber noch zu V0.72-Zeiten. Hab's dann unter echtem MS-DOS installiert und den Installationsordner in mein DOSBox-Verzeichnis kopiert. Heutzutage würde ich es mal mit Version 0.74-3 oder der aktuellsten SVN (z.Zt. r4290) probieren. Falls das nicht klappt, sollte man vielleicht einen anderen Emulator drauf ansetzen (PCem, QEMU oder so).
Kommentar wurde am 17.11.2019, 16:43 von Petersilientroll editiert.
13.11.2019, 22:05 polka (154 
Mit der Dosbox funktioniert es nicht? Müsste doch eigentlich möglich sein von Disk oder Cdrom zu installieren.
13.11.2019, 20:45 coolangel (14 
Aber wie installiere ich es?
28.06.2013, 16:44 90sgamer (754 
Jaja, immer rein in die Wunde! Ist doch wirklich zum Mäusemelken: das Original liegt vor mir und ich kann nur das Handbuch bewundern und in Erinnerungen schwelgen!
27.06.2013, 22:38 kultboy [Admin] (11150 
90sgamer schrieb am 13.06.2013, 17:02:
Im Netz kann man aber nachlesen, dass das Spiel, einmal installiert, sehr wohl läuft (auch unter DosBox).
Das ist richtig. Gerade getestet und es läuft bei mir.
13.06.2013, 20:59 Commodus (5352 
90sgamer schrieb am 13.06.2013, 17:02:
Deshalb erkennt das Installationsprogramm die Festplatten nicht mehr.


Ich denke das kann man mit einem Hotfix beseitigen. Ich schick dir ne PN.
13.06.2013, 17:02 90sgamer (754 
DosBox ist nicht das Problem, sondern dass die Festplatten in der Regel ab Windows 95 nur noch FAT32-Partitionen besitzen. Deshalb erkennt das Installationsprogramm die Festplatten nicht mehr. Im Netz kann man aber nachlesen, dass das Spiel, einmal installiert, sehr wohl läuft (auch unter DosBox). Ich hab leider keinen Retro-Rechner und virtuell kann man diese Partitionen wohl nicht erzeugen...
13.06.2013, 14:03 Commodus (5352 
90sgamer schrieb am 13.06.2013, 09:34:
Mal eine Bitte: Hat jemand eine installierte dt. CD-Version davon? Die Installationsroutine verlangt nach einer FAT16-Partition, daher lassen sich keine Laufwerke auswählen. Im Netz gibt es keine Hinweise, wie man so ein Problem virtuell lösen kann und ich würds gern mal wieder spielen!


Zeppelin ist wohl ein DOS-Spiel. Schon mal mit der DosBox probiert, oder tritt dort das Problem auf?
13.06.2013, 09:34 90sgamer (754 
Mal eine Bitte: Hat jemand eine installierte dt. CD-Version davon? Die Installationsroutine verlangt nach einer FAT16-Partition, daher lassen sich keine Laufwerke auswählen. Im Netz gibt es keine Hinweise, wie man so ein Problem virtuell lösen kann und ich würds gern mal wieder spielen!
09.04.2012, 11:32 90sgamer (754 
Gefiel mir recht gut, allerdings nur für eine recht begrenzte Zeit. Wenn man die Anfangsschwierigkeiten überwunden hatte, zog schnell Langeweile ein. Aber wg. der besonderen Atmosphäre gebe ich gern 7/10 Punkten.
10.01.2012, 19:26 kultboy [Admin] (11150 
Wollte es gerade schreiben das du eine ältere Dosbox Version nehmen solltest. Bei mir stürzt zum Beispiel "Die Siedler" mit der aktuellen Version 0.74 beim Kämpfen das Spiel ab, mit einer älteren Version nicht.
10.01.2012, 14:05 Gismo (69 
Hat jemand die deutsche Version in der aktuellen DOSBox Version zum laufen bekommen? Ich bekomme nur ein error. Die englische Version macht keine Probleme. Leider ist die deutsche Version von der Exe Datei kleiner und eine zusätzliche Datei wurde angelegt. Komisches System.

Edit: typisch. Mit DosBox 0.72 läuft es ohne Probleme. Dann halt mit der Version. :-)
Kommentar wurde am 10.01.2012, 14:15 von Gismo editiert.
31.10.2009, 10:56 Parerga (64 
War ganz nett, besonders die Atmosphäre wurde gut eingefangen. Allerdings war es doch auf Dauer recht monoton. Klasse gemacht war jedoch das Handbuch, so ähnlich gestaltet wie bei Der Patrizier, mit vielen Hintergrund-Info's. Schade dass sowas heute nicht mehr gemacht wird
06.01.2008, 17:55 hunter3000 (726 
Ich mag ja lieber: "Wir gehn` jetzt auf die Reise mit dem Jenseits-Zeppelin..." von den Kasierern (falls das jemand kennt!?)
05.01.2008, 18:20 Deathrider (1553 
Ah vous dirai-je maman heißt es im Original, besser bekannt als Morgen kommt der Weihnachtsmann.
Seiten: [1] 2 3   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!