Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Pixelfetish
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Video Games 3/96




Scan von romiso


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (44)Seiten: [1] 2 3   »
22.12.2018, 21:29 Jochen (1486 
drhoemmal schrieb: "Die Bücher sind phantastisch (...)"


Hmmm. Bei den deutschen Ausgaben gilt das aber nur für die alten Scheibenweltromane, die noch Andreas Brandhorst übersetzt hat. Bei den neuen Übersetzeren siezen sich plötzlich Romanfiguren, die sich früher geduzt haben. Das verändert den gesamten Ton der Scheibenweltromane - und gefällt mir überhaupt nicht.
Kommentar wurde am 22.12.2018, 21:48 von Jochen editiert.
22.12.2018, 21:13 drhoemmal (107 
Die Bücher sind phantastisch - doch mit dem Spiel bin ich nie warm geworden.
Unendlich lange Dialoge - sehr zäh. Discworld Noir war da schon um ein ganzes Eck besser
19.12.2018, 22:51 Fürstbischof von Gurk (411 
Die Rätsel in Teil 1 waren/sind nicht "abstrus". Sie waren/sind lediglich schwer bis unmöglich zu lösen, wenn man nicht Kenner zahlreicher Pratchett-Scheibenwelt-Romanen war/ist.
Kommentar wurde am 19.12.2018, 22:54 von Fürstbischof von Gurk editiert.
01.11.2018, 16:25 DungeonCrawler (494 
Frank ciezki schrieb am 01.11.2018, 15:36:
Der zweite Teil war bessser.
Bei Discworld 1 waren viele Rätsel einfach zu abstrus.
Außerdem ist das Intro von Teil 2, mit dem Titel-Song von Eric Idle einfach eine Wucht.


Gerade auf youtube angeschaut. Ist echt genial.
01.11.2018, 15:45 gigaibpxl (343 
Ich fand wiederum Teil 1 besser.
Damals auf der PS1 gezockt und es war ein extrem flashiges Adventure
mit einer sehr guten Vertonung.
01.11.2018, 15:36 Frank ciezki [Mod Videos] (3092 
Der zweite Teil war bessser.
Bei Discworld 1 waren viele Rätsel einfach zu abstrus.
Außerdem ist das Intro von Teil 2, mit dem Titel-Song von Eric Idle einfach eine Wucht.
01.11.2018, 15:24 DungeonCrawler (494 
Den könnten GOG und/oder Steam auch mal bringen. Würde ich gerne mal spielen. Discworld ist einfach genial!
30.10.2017, 06:55 Alfgard (3 
Was bei mir irgendwie über all die Jahre hängen geblieben ist, ist die blode lache von dem Zepter des narrens im Schloß, wenn man draufgedrückt hat...

Uhhhhh lachi lachi

Weiss einer wo man das isoliert her bekommt?
22.03.2015, 02:17 blaze1973 (97 
Danke Terry (RIP)...Was bleibt????Tolle Discworld Games...
12.03.2015, 21:36 Trantor (328 
Traurige Nachricht!
Ein wirklich großartiger Autor. Gunnar Lott hat im SF-Podcast mal erzählt, dass Sir Terry stolz darauf war, schon Computerspiele gespielt zu haben, als die Grafik noch aus ASCII-Zeichen bestand.
12.03.2015, 20:07 Flat Eric (590 
Ruhe in Frieden, Terry... Ist wohl auch besser so für ihn. :(
12.03.2015, 18:36 Pat (4223 
Oi!
12.03.2015, 17:47 Shoryuken (862 
Terry Pratchett ist leider von uns gegangen. Jetzt lernt er Gevatter Tod persönlich kennen und kann mit den Göttern Schach spielen.
08.10.2014, 21:41 spatenpauli (774 
Deathrider schrieb am 07.10.2014, 22:28:
Kennt jemand die Discworld Filme? Colour of Magic ist einer von beiden, ist aber nicht so mein Fall, obwohl dort einige tolle Schauspieler mitspielen. Ich habs mir extra wegen David Jason geholt.


Going Postal fand ich ganz sehenswert.
08.10.2014, 17:22 Frank ciezki [Mod Videos] (3092 
Deathrider schrieb am 07.10.2014, 22:28:
Kennt jemand die Discworld Filme? Colour of Magic ist einer von beiden, ist aber nicht so mein Fall, obwohl dort einige tolle Schauspieler mitspielen. Ich habs mir extra wegen David Jason geholt.


Der Schauspieler, der den Rincewind gibt, ist eindeutig zu alt für die Rolle.Hogfather ist der bessere Film.
Seiten: [1] 2 3   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!