Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: ozeton
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Video Games 2/2001




Scan von romiso


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (3)Seiten: [1] 
12.02.2020, 10:37 e1ma (24 
Nightfire fand ich persönlich besser als World is not Enough, an Goldeneye beißen sich aber nach wie vor alle die Zähne aus
12.02.2020, 09:48 Revovler Ocelot (411 
Habe mir das Spiel gerade erst am Montag gekauft und gestern auch zum ersten Mal gespielt und bisher gefällt es mir sehr gut. Ein solider Shooter mit für N64 Verhältnisse sehr ansehnliche Grafik, besonders mit dem Expanasion Pack. Die Bond Atmosphäre kommt recht gut rüber ist aber im Vergleich zu Goldeneye ein Rückschritt.

Goldeneye wird zumindest für mich immer der beste Bond Shooter sein. Und auch eines der besten Bond Spiele in Generell. Vielleicht sogar das beste Bond Spiel.

Wobei Give my Everything or Nothing, der 3rd Person Shooter aus der Ps2/Xbox/ Gamecube Era auch ein sehr nettes Spiel ist.

Aber was Ego Shooter betrifft geht nichts über Goldeneye. The World is not Enough ist ebenfalls noch sehr gut, aber alles was danach an Shootern kam war nicht mehr so mein Fall

Konnte mit Nighfire und Agent im Kreuzfeuer niemals so warm werden wie noch mit Goldeneye oder mit The World is not Enough.
26.01.2019, 12:03 robotron (2064 
Mal wieder ein ordentlicher Ego-Shooter für das N64 auch wenn es nicht ganz an GoldenEye 007 herankommt. Sprachausgabe gab es allerdings nur mittels Expansion Pak.

Nicht nur für Bond-Fans interessant, 8 von 10 Sterne.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!