Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Kevin
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

ASM 4/89




Scan von kultmags


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (80)Seiten: «  1 [2] 3 4 5 6   »
24.09.2018, 09:51 Commodus (5424 
Es gibt ja den Film "Rampage" zum Spiel. Der Animations-Film "Ralph reichts!" mit zahlreichen Bezügen zu Videospielen soll ja lt. Wiki und diversen anderen Datenbanken von Donkey Kong inspiriert sein. Aber wo bitteschön klettert man denn in Donkey Kong auf einem Haus und zerstört etwas?

Vielmehr passt Rampage zu "Ralph reichts!" Okay dieser Fix-it-Felix Jr., passt evtl. zu Mario, mit diesem Hammer, aber der Grundbezug des Automaten passt eher zu Rampage, zu mal eines dieser Viecher ja auch Ralph heißt.
Kommentar wurde am 24.09.2018, 09:52 von Commodus editiert.
15.05.2018, 16:55 bambam576 (864 
"Hexameter, Hexameter, Hexameter!"
So sprach mein alter Lateinlehrer immer...
Ansonsten ist es doch nur konsequent in Hollywood- Spiele mit einem Hauch von Story verhauen die ja doch zumeist!
Dann besser Spiele verfilmen, die quasi keine Story haben, Monster Hunter wird ja das nächste Beispiel!
Ich warte einfach mal auf "Pong- Der Film"...
Aber auf Sky werde ich mir The Rock dann wohl doch noch reinziehen, sympathischer Kerl!

P.S.:
Zurück zum eigentlichen Thema hier:
Ich mochte Rampage auf dem C64, irgendwie schön, alles mal zu Klump hauen zu dürfen...
Kommentar wurde am 15.05.2018, 16:56 von bambam576 editiert.
14.05.2018, 20:09 Gunnar (4004 
Ach so, den Film habe ich dann an Himmelfahrt tatsächlich direkt im Kino gesehen (hauptsächlich angesichts des Geschmacks eines Kumpels, der meinte, er brauche gerade etwas Destruktives... *g*). Fazit: Konnte man sich anschauen, hohler als andere Alles-geht-kaputt-Filme der jüngeren Gegenwart war er jedenfalls nicht. Die Bezüge zum Spiel beschränken sich natürlich auf die Monster, deren Namen und die Zerstörung und einen kurzen Cameo-Auftritt des Original-Automaten, aber das wäre bei einem Film, der zumindest noch eine rudimentäre Handlung haben soll, wohl auch nicht anders zu erwarten gewesen.

Persönlich witzig fand ich vielleicht noch die Tatsache, dass dieser Film exakt so anfing, wie vor anderthalb Jahren "Life" geendet hat. Da könnte man auch ein Double Feature draus machen.
09.05.2018, 15:06 SarahKreuz (9887 
Hä? Kirka? Käsar? Kein Wunder, dass Latein ne tote Sprache ist.
09.05.2018, 13:40 Gunnar (4004 
Dowakwak schrieb am 09.05.2018, 12:29:
Kirka

Ah, ein alter Lateiner? Das war damals das fast erste, was uns in diesem Schulfach beigebracht wurde: Das C wie ein K zu lesen. Merksatz: "Kikero und Käsar gingen in den Kirkus."
09.05.2018, 12:29 Dowakwak (325 
Das habe ich geliebt. Ich war damals noch recht klein. Kirka einsdreißig. Deshalb waren turmhohe Monster eine Wucht!
09.05.2018, 11:47 Gunnar (4004 
Und zack - mittlerweile läuft der Film dann doch. Was man halt so erfährt, wenn man zufälligerweise mal das Programm des lokalen Multiplex-Kinos durchsieht...
19.02.2017, 22:38 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3565 
Kalidor schrieb am 26.07.2016, 20:30:
Gunnar schrieb am 26.07.2016, 20:13:
Kalidor schrieb am 26.07.2016, 20:09:
Marco schrieb am 26.07.2015, 18:17:
Im Sommer 2016 kommt "Rampage" ins Kino!!


Meinst du nicht eher nächsten Sommer

Hm, dieser Post datiert vom 26.07.2015. Es kann also durchaus dieser Sommer gemeint gewesen sein.


Zugegeben;mein Posting kam "etwas" zeitversetzt,aber ändert trotzdem nix an dessen Richtigkeit..wenn es dann nicht doch wieder verschoben wird


Mittlerweile ist von 2020 die Rede, verschoben!
26.07.2016, 20:30 Kalidor (331 
Gunnar schrieb am 26.07.2016, 20:13:
Kalidor schrieb am 26.07.2016, 20:09:
Marco schrieb am 26.07.2015, 18:17:
Im Sommer 2016 kommt "Rampage" ins Kino!!


Meinst du nicht eher nächsten Sommer

Hm, dieser Post datiert vom 26.07.2015. Es kann also durchaus dieser Sommer gemeint gewesen sein.


Zugegeben;mein Posting kam "etwas" zeitversetzt,aber ändert trotzdem nix an dessen Richtigkeit..wenn es dann nicht doch wieder verschoben wird
26.07.2016, 20:13 Gunnar (4004 
Kalidor schrieb am 26.07.2016, 20:09:
Marco schrieb am 26.07.2015, 18:17:
Im Sommer 2016 kommt "Rampage" ins Kino!!


Meinst du nicht eher nächsten Sommer

Hm, dieser Post datiert vom 26.07.2015. Es kann also durchaus dieser Sommer gemeint gewesen sein.
26.07.2016, 20:09 Kalidor (331 
Marco schrieb am 26.07.2015, 18:17:
Im Sommer 2016 kommt "Rampage" ins Kino!!


Meinst du nicht eher nächsten Sommer
26.07.2015, 18:17 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3565 
Im Sommer 2016 kommt "Rampage" ins Kino!!
31.12.2014, 11:36 SarahKreuz (9887 
Verstörend. Wenn man nur den allerersten Teil kennt und die ganze Monster-Brigade sieht, die die Serie hervorgebracht hat. Sogar ne Sarah ist dabei. Ich prangere das an. http://abload.de/img/img_20141206_150141hiusq.jpg
Kommentar wurde am 31.12.2014, 11:37 von SarahKreuz editiert.
20.06.2014, 01:32 Lord Loeffel (89 
Sehr nett für die kurzen Pausen.
Das Remake für die Wii war auf gleicher Höhe.
22.04.2014, 23:51 DasZwergmonster (3238 
Noch kurz zu Rampage:

Hab das Spiel ja schon bewertet, aber hat schon mal jemand alle im C64-Test erwähnten 150 Level durchgespielt? Gabs da auch ein Ende?

Hab jetzt am Amiga die ersten glaub ich 30-40 Levels gespielt (mit Trainer), hab jetzt aber aufgehört... neues gibts ja nicht wirklich, und wenn das wirklich 150 Levels sind, ist das ja eine Lebensaufgabe...
Seiten: «  1 [2] 3 4 5 6   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!