Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: redx22
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Mega Fun 3/97



Seiten: 1 2 [3] 4 5 


Scan von kultmags


Seiten: 1 2 [3] 4 5 

Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (139)Seiten: [1] 2 3 4 5   »
24.06.2020, 16:56 Flat Eric (623 
Spiele gerade die Rumble Edition (Shindou Edition) von Super Mario 64 und hatte leider nicht mehr in Erinnerung, wieviel Text in diesem Mario doch drin steht. Muss nebenher das Internet aufhaben, um zu wissen, was zu tun ist. Ansonsten läuft es super, auch wenn das Rumble Feature nicht ganz so prominent integriert wurde, wie bei WaveRace Shindou oder natürlich Starfox.
10.06.2020, 19:34 Pat (4623 
Er sagte doch, dass sein Provider etwas falsch interpretiert hätte, was diesen zur Sofortabschaltung veranlasste. Das ist mir Transparenz genug. Das kann passieren.
Wenn es etwas wäre, was einer von uns "verbockte", ist es ohnehin besser, diesen privat anzuschreiben.

Und wenn es etwas ist, auf das wir in Zukunft achten müssen, wird er es schon sagen.


Mit dem aus dem Weg, noch schnell zum inoffiziellen PC-Port: Wie ich schon öfter bin ich persönlich kein großer Fan von Mario 64 - tatsächlich finde ich Mario Galaxy 1 noch das beste der 3D-Marios. Keine schlechten Spiele, überhaupt nicht, sie liegen bei mir halt einfach hinter den traditionellen 2D-Marios (außer der New-Mario-Teile, mit denen ich nichts anfangen kann).

Ich verstehe schon Nintendo, dass Mario-Spiele halt einfach System-Seller sind und diese darum auch Exklusiv für Nintendo-Konsolen bleiben sollen.
Trotzdem: Ich finde, Nintendo dürfte sich durchaus auch mal eine Art Virtual Console für Windows/Mac/Linux überlegen. Da wäre Mario 64 mit Sicherheit ein Kaufgarant.
10.06.2020, 18:29 [PaffDaddy] (1586 
dem stimme ich im grunde zu. interessant wäre es halt trozdem. auch weil man dann weiß was man nicht posten/uploaden/sagen sollte.
will ja keiner daß er (oder andere) probleme bekommen wegen sowas blödem.

schlußendlich hat er hausrecht, das ist klar. ist seine entscheidung. und wenn er es nicht sagt akzeptiert man das auch.
Kommentar wurde am 10.06.2020, 18:31 von [PaffDaddy] editiert.
10.06.2020, 17:47 Retro-Nerd (11775 
Das hier ist das "Wohnzimmer" und "Spielwiese" von Michael. Finde nicht das er uns öffentlich mitteilen müßte, was da im Detail passiert ist. Könnte er, wäre ok, muß er aber aus "Tranparenzgründen" uns gegenüber ganz sicher nicht.

dann darf man sich auch nicht über spekulationen jeglicher art wundern.


Das liegt aber wohl generell in der Natur des Menschen, hat nichts speziell mit diesem Fall zu tun.
Kommentar wurde am 10.06.2020, 17:48 von Retro-Nerd editiert.
10.06.2020, 17:40 [PaffDaddy] (1586 
Nicht immer so einen spekulativen Quatsch hier aufbringen. Mitunter glauben das Leute noch.


eine erklärung der downtime würde solchem "quatsch" vorbeugen. transparenz heißt das stichwort. leider scheint man sich über die tatsache der downtime aber lieber auszuschweigen...
dann darf man sich auch nicht über spekulationen jeglicher art wundern.
10.06.2020, 16:53 Retro-Nerd (11775 
Du redest schon wieder wirr. Was für einen Screenshot habe ich das wohl weiter unten gepostet? Richtig, vom PC Port: Open GL.

Ich sprach selbtverständlich von deiner Spekulation, das ein geposteter Link eben dieser Version dazu geführt hatte, das Kultboy.com voreillig vom Betreiber vom Netz genommen wurde. Dem ist nicht so.
10.06.2020, 16:50 Grumbler (542 
> spekulativen Quatsch

Was magste wetten?

https://www.reddit.com/r/pcgaming/comments/gdawil/a_fully_functioning_mario_64_pc_port_has_been/ (Kommentare durchstöbern)
Kommentar wurde am 10.06.2020, 16:51 von Grumbler editiert.
10.06.2020, 12:06 robotron (1889 
Super Mario 64 macht mir noch immer am meisten Spaß. Es ist relativ gut gealtert. Und ja, die Speedrunner haben doch ein Rad ab wie die da durchrennen und sich ggf. Bugs zunutze machen. Hatte erst mit Super Mario Odyssey wieder dermaßen viel Spaß gehabt. Natürlich waren alle Mario-Titel dazwischen auch gut, ohne Frage. Einzig mit der New Super Mario Bros.-Reihe bin ich irgendwie nie richtig warm geworden.
10.06.2020, 08:13 invincible warrior (670 
Angeblich arbeitet Nintendo auch an einer Neuauflage von Super Mario 64 für die Switch zum 35. Geburtstag. Wäre schön, aber wegen Corona gibts wohl Verzögerungen mit den Ankündigungen, aber hier erwarte ich eher, dass die das zurückhalten, weil sie wohl noch hoffen das neue Zelda dieses Jahr zu veröffentlichen, sonst wäre das wahrscheinlich deren Weihnachtsaufgebot.
10.06.2020, 04:49 Retro-Nerd (11775 
Nicht immer so einen spekulativen Quatsch hier aufbringen. Mitunter glauben das Leute noch.
Kommentar wurde am 10.06.2020, 04:50 von Retro-Nerd editiert.
09.06.2020, 23:57 Grumbler (542 
ah, *das* war wohl der grund für die downtime übers wochenende wegen mysteriösen copyright-claims, jemand hat den link gepostet hier, wa?
09.06.2020, 20:35 Retro-Nerd (11775 
Und nun gibt es die native Windows Version auch mit Hires Textures. Sieht klasse aus.

LINK
12.05.2020, 19:43 Retro-Nerd (11775 
Gibt ja seit ein paar Tagen eine native Windows Version im Netz. Basiert wohl auf einem dekompilierten N64 Rom. Wirklich nett. Wide Screen, hohe Auflösungen werden automatisch untersützt, Xbox 360 Controller Support. Gibt eine Version mit verbesserter Kamera, die sich dann auch perfekt mit dem rechten Analogstick steuern läßt. Definitiv die beste Wahl, wenn man den Klassiker nochmal durchzocken möchte.
Kommentar wurde am 12.05.2020, 19:44 von Retro-Nerd editiert.
05.05.2019, 13:31 Trondyard (288 
Das Thema Speedrun in Verbindung mit "Super Mario 64" ist sogar mit das Beeindruckendste, was ich jemals gesehen habe. Da gibt es ein paar Freaks, die die 120 Sterne in unter zwei Stunden einkassieren und dabei eine Kontrolle demonstrieren, die unglaublich ist. Wie die da durch die Level springen und rennen, da wird einem ganz schwindelig. Alleine das zeugt davon, wie genial auch heute noch der 64-Bit-Klempner zu kontrollieren ist.
05.05.2019, 12:32 drym (3679 
DaBBa schrieb am 05.05.2019, 11:57:
(Man muss sowieso im Klaren sein: Der Altersunterschied zwischen Super Mario Odyssey auf der Switch und Super Mario 64 beträgt 21 Jahre. Der Altersunterschied zwischen Super Mario 64 und Super Mario Bros. beträgt nur 12 Jahre)

Super Mario auf dem NES ist aber immer noch uneingeschränkt super und wird zurecht weltweit gespielt (man beachte die unglaubliche Speedrun-Community und aber auch sonst). Es wartet mit einem tadellosen Spielprinzip auf, hat abwechslungsreiche Level, ist einfach zu lernen und schwer zu meistern. Es war wegweisend und ist ausgesprochen gut gealtert. Bin immer wieder fasziniert davon!
Seiten: [1] 2 3 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!