Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Retro Bill
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Mega Fun 3/97



Seiten: 1 2 [3] 4 5 


Scan von kultmags


Seiten: 1 2 [3] 4 5 

Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (178)Seiten: «  4 5 6 7 [8] 9 10 11 12   »
13.04.2019, 18:26 [PaffDaddy] (1606 
Flat Eric schrieb am 13.04.2019, 18:21:
Wegen solcher Leute Kauf ich erst Recht eine Mini Konsole, das motiviert ungemein

PS:


wenn ich ein rom, das ich im original besitze, mit nem emulator nutze ist das kein vergehen


Doch. Nintendo findet das im Prinzip genauso Scheisse.


und was interessiert mich wie nintendo das findet? nintendo ist kein gericht. und schon gar kein gesetzgeber.
Kommentar wurde am 13.04.2019, 18:40 von [PaffDaddy] editiert.
13.04.2019, 18:21 Flat Eric (630 
Wegen solcher Leute Kauf ich erst Recht eine Mini Konsole, das motiviert ungemein

PS:


wenn ich ein rom, das ich im original besitze, mit nem emulator nutze ist das kein vergehen


Doch. Nintendo findet das im Prinzip genauso Scheisse.
13.04.2019, 18:17 [PaffDaddy] (1606 
wie "clever".
13.04.2019, 18:15 Flat Eric (630 
Wegen solcher Leute Kauf ich erst Recht eine Mini Konsole, das motiviert ungemein
13.04.2019, 17:37 [PaffDaddy] (1606 
Gunnar schrieb am 13.04.2019, 16:18:
[PaffDaddy] schrieb am 13.04.2019, 15:02:
solange solche "konsolen" nicht mal erweiterbar (mehr spiele, spiele austauschen, u.a.)

Sind sie doch. Die kann man per Micro-USB ohne weiteres patchen. Ist zwar nicht legal, aber das ist Emulation auf dem Eigenbau-Raspberry (oder auf sonst irgendeinem System) nach Nintendo-Lesart ja genauso wenig.


wenn ich ein rom, das ich im original besitze, mit nem emulator nutze ist das kein vergehen. wenn ich eine hardware technisch modifiziere (entgegen den vorstellungen des herstellers), schon.
da ändert auch nintendos ansicht dazu nichts.
Kommentar wurde am 13.04.2019, 17:38 von [PaffDaddy] editiert.
13.04.2019, 17:23 [PaffDaddy] (1606 
hach, die Anna L....
es kann halt nicht jeder so naiv wie du sein.
es muss auch realisten geben.
nach dem 2. bier? ich meine mich zu erinnern dass du diejenige bist welche alleine säuft, mitten in der nacht und das noch stolz hier verkündest.

dann tut das aufwachen später auch weniger weh, glaub mir Anna L., oder sollte ich sagen frau möchtegern psychologin?

ebenso schönen tag noch.
13.04.2019, 16:18 Anna L. (2028 
Ach, der Paff Daddy...


Der ist wohl so einer, der dich spätestens nach dem zweiten Bier den ganzen Abend lang über die Missstände dieser Welt aufklären will, über die Probleme, die Ungerechtigkeiten, die Doppelmoral, dass es nur ums Geld geht, dass der Weihnachtsmann ein Fake ist und was weiß ich.

Lasst euch von ihm nicht den Spaß verderben, denn er ist verbittert.

Solltet ihr ein Gespür für das "gewisse Etwas" haben, dann genießt es!
Bleibt im Inneren farbenfroh, sonst werdet ihr so wie der Paff Daddy.

Und ja, falls euch so eine Mini-Konsole antörnt, gebt der Geilheit nach! Denn mit etwas Fantasie kann man sogar sein eigenes Klopapier herstellen, dennoch ist es toll, sich welches mit Mandelöl-Geruch formschön verpackt im Laden zu kaufen. Welch ein herrlicher Luxus, der Spaß und Freude macht.

Schönen Tag noch.
13.04.2019, 16:18 Gunnar (3686 
[PaffDaddy] schrieb am 13.04.2019, 15:02:
solange solche "konsolen" nicht mal erweiterbar (mehr spiele, spiele austauschen, u.a.)

Sind sie doch. Die kann man per Micro-USB ohne weiteres patchen. Ist zwar nicht legal, aber das ist Emulation auf dem Eigenbau-Raspberry (oder auf sonst irgendeinem System) nach Nintendo-Lesart ja genauso wenig.
13.04.2019, 15:28 Fürstbischof von Gurk (848 
Advfreak hat es erfaßt: "Plug&Play" ist der springende Punkt. Außer beim Amiga-Emulator, habe ich wenig Lust mich durch die Einstellungsfensterchen aller anderen Emus hindurchzuklicken.
13.04.2019, 15:02 [PaffDaddy] (1606 
"Es gibt sehr wohl sehr viele Menschen die vielleicht keinen PC haben oder sich nicht mit sonstige Emulatoren am Handy herumschlagen und sich irgendwelche kruden 3th Party Bluetooth-Controller kaufen wollen. "

und die interessieren sich dann für jahrzehnte alte konsolen, genau...
eher unwahrscheinlich, vermute ich. da wäre mal ne umfrage interessant.

solange solche "konsolen" nicht mal erweiterbar (mehr spiele, spiele austauschen, u.a.) sind nenne ich sowas "technischen sondermüll". und wenn dabei noch so ein debakel raus kommt wie bei sony... *kopfschüttel*

p.s. kennt wer von euch im heutigen zeitalter noch menschen ohne pc oder laptop? gibt es sowas in eurem bekanntenkreis tatsächlich? und solche leute sind dann heiß auf "retro" konsolen?
Kommentar wurde am 13.04.2019, 15:04 von [PaffDaddy] editiert.
13.04.2019, 14:51 advfreak (870 
Wieso sollte das kein Mensch brauchen?

Es gibt sehr wohl sehr viele Menschen die vielleicht keinen PC haben oder sich nicht mit sonstige Emulatoren am Handy herumschlagen und sich irgendwelche kruden 3th Party Bluetooth-Controller kaufen wollen.

Die hätten gerne ein Paket mit allem drum und dran zum anstecken und losspielen ohne sich mit nervigen Einstellungen herum zu schlagen.

Und genau das bietet Nintendo mit ihren Classic Mini Konsolen. Verstehe wirklich nicht warum man hier gleich sagen muss das sowas kein Mensch braucht. Vielleicht brauchst du es ja genau so wenig wie andere US-Amerikanischen Rap! Nur weil man selber was nicht braucht heißt das nicht das die gesamte Menschheit sowas nicht braucht!
13.04.2019, 14:22 [PaffDaddy] (1606 
ich kann Pat nur zustimmen.

N64 mini braucht kein mensch.
traurig das solche abzocke noch unterstützt wird von leuten die es eigentlich besser wissen sollten.
jeder emulator am pc ist mehr retro als nen n64 mini.
13.04.2019, 07:04 Twinworld (2194 
Gunnar schrieb am 13.04.2019, 02:01:
...was dann mal wieder zum Thema führen würde: N64-Mini jetzt, Nintendo! Ausführung! Sofort!



Jawohl einen N64 Mini würde ich mir kaufen,wenn die richtigen Spiele drauf sind.
13.04.2019, 06:07 Pat (4682 
Lisa: Lass dich nicht von Illusionen und Erinnerungen täuschen. Das gewisse Retro-Etwas gibt es nicht mehr. Aber muss es auch nicht, denn die Zeiten sind besser geworden.

Nimm wirklich mal einen Emulator und umarme auch deine veränderten Lebensbegebenheiten: Freue dich darüber, das Spiel spielen zu können, dass der Fernseher nicht mehr flimmert, vielleicht auch dass die Auflösung angenehmer, dass du Savestates und Rückspulfunktionen verwenden kannst, wenn du das möchtest oder auch mal einen Cheat. Und vor allem, dass du nicht mehr diesen verdammten N64-Controller nehmen musst, sondern irgend einen, den du magst.
Kommentar wurde am 13.04.2019, 08:07 von Pat editiert.
13.04.2019, 02:01 Gunnar (3686 
...was dann mal wieder zum Thema führen würde: N64-Mini jetzt, Nintendo! Ausführung! Sofort!
Seiten: «  4 5 6 7 [8] 9 10 11 12   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!