Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Billy363
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Power Play 12/97




Scan von kultmags


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (78)Seiten: «  1 2 3 4 [5] 6   »
18.10.2013, 11:00 Commodus (5126 
TheMessenger schrieb am 17.10.2013, 23:09:
Und Dark Messiah's einziges nennenswertes Problem ist in der Tat der etwas magere Umfang. Zu schade, denn das Spiel war an sich ein großartig!


Wird jetzt zwar offtopic, aber grafisch kann Dark Messiah immer noch locker mit aktuellen Titeln mithalten. Die inszenierten Kämpfe sind einfach spitze! Ich habe vorhin mal The Witcher gezockt und habe dabei immer den Tritt mit der F-Taste vermisst.

Nochmal zu Quake 2, ...gestern hing ich doch tatsächlich bei den Jail-Level fest. Wer kann denn ahnen, das in einer Zelle der Zugang zur Kanalisation ist? Übrigens hält die Berserker-Mod das Qualitätslevel bis jetzt das ganze Spiel über. In den Minen glitzern die Erzader-Texturen in den schillerndsten Farben. Immer neu gestaltete Texturen überraschen einen. Es ist wie ein neues Spiel mit alten Levelaufbau! Wirklich Spitze!
Kommentar wurde am 18.10.2013, 11:01 von Commodus editiert.
17.10.2013, 23:09 TheMessenger (1647 
Commodus schrieb am 17.10.2013, 14:15:
Ich wundere mich, wie lang die Spieldauer von Quake II ist. Letztens habe ich mal das exzellente Dark Messiah of M&M innerhalb eines Tages durchgezockt. An Quake II sitze ich schon seit 2 Tagen. (Okay ich spiele nebenbei noch das ebenfalls ziemlich lange Unreal).


Die Spieldauer blieb mir auch angenehm im Gedächtnis. Das war umfang- und abwechslungsreich zugleich!

Und Dark Messiah's einziges nennenswertes Problem ist in der Tat der etwas magere Umfang. Zu schade, denn das Spiel war an sich ein großartig!
17.10.2013, 14:15 Commodus (5126 
Commodus schrieb am 10.11.2011, 13:05:
Natürlich ist in Quake II auch ein Gefängnis enthalten, indem die Menschen gequält & umgewandelt werden.


Äh,...die Menschen werden im Gefängnis zwar gequält, aber nicht umgewandelt. Dies passiert ein paar Level später dann in der Fabrik auf grausamste Weise. Wie in einem Schauhaus kann man Menschenpressen, Menschenzerkleinerer, Sägen usw. betrachten. Ziel ist es natürlich diese Maschinen auszuschalten.

Commodus schrieb am 14.08.2013, 23:21:
Ausserdem kommen noch diese merkwürdigen Cubes dazu. Sobald eine Leiche daliegt, kommen diese merkwürdigen Würfel mit einem genialen durchsichtigen Predatoreffekt und scannen die Leiche, die darauf zerplatzt! Die Würfel steigen daraufhin auf und verschwinden in einem kurzen Energieblitz!


Hier lag ich ebenfalls daneben. Diese Cubes verwerten alles brauchbare der toten Stroggs, das unbrauchbare organische Material wird danach zum platzen gebracht.


Ich wundere mich, wie lang die Spieldauer von Quake II ist. Letztens habe ich mal das exzellente Dark Messiah of M&M innerhalb eines Tages durchgezockt. An Quake II sitze ich schon seit 2 Tagen. (Okay ich spiele nebenbei noch das ebenfalls ziemlich lange Unreal).

Ach, wie schön wenn man mal Fieber hat und mit dem Laptop im Bett bleiben muss!
15.08.2013, 12:03 Berghutzen (3592 
Ich habs noch nie gespielt. FPS sind nicht mein Fall. Aber Gore-Effekte um so mehr, also muß ich mal schauen.
15.08.2013, 12:00 Frank ciezki [Mod Videos] (3222 
Würde ich gerne testen, nur leider besitze ich Quake II schon ewig nicht mehr.
14.08.2013, 23:21 Commodus (5126 
Hat schon mal jemand Quake 2 mit der Berserker-Mod gespielt? Ich dachte mir fallen die Augen raus! Feinstes Bump-Mapping, Feinste Grafiken überhaupt. Ausserdem kommen noch diese merkwürdigen Cubes dazu. Sobald eine Leiche daliegt, kommen diese merkwürdigen Würfel mit einem genialen durchsichtigen Predatoreffekt und scannen die Leiche, die darauf zerplatzt! Die Würfel steigen daraufhin auf und verschwinden in einem kurzen Energieblitz!

Diese MOD ist echt der Hammer!

LINK
10.11.2011, 17:39 schattenmeinerselbst (128 
Ein sehr gutes Spiel damals. Könnte man mal wieder spielen... Aber im direkten Vergleich zu Unreal zieht es doch den Kürzeren. Hat auf jeden Fall einen enormen Kultfaktor!
10.11.2011, 13:05 Commodus (5126 
Natürlich ist in Quake II auch ein Gefängnis enthalten, indem die Menschen gequält & umgewandelt werden. ID hat das noch in Return to Castle Wolfenstein & Doom 3 eingebaut!

Ein beliebtes ID-Element!
10.11.2011, 10:01 TheMessenger (1647 
Hat mir ueberraschend gut gefallen und meine Erwartungen an einen Nachfolger mehr als erfuellt. Ich fand auch die Geschichte durchaus gelungen - gemessen an sonstigen ID-Werken! Von der bahnbrechenden Technik mal wieder ganz abgesehen...

Das gibt auch bei mir 'ne glatte 9!
04.07.2011, 10:48 Stalkingwolf (722 
Mir hat nur Quake 1 gefallen, weil es was neues war.
Quake 2 habe ich zwar durchgespielt ( am WE ), aber das wars.
Die Grafik war ziemlich weich gezeichnet, tat schon beinah weh ( 3DFX ).
Nach Quake 2 habe ich auch keins der Spiele mehr angepackt.
03.07.2011, 14:52 LordRudi (770 
Hey! Eines der letzten grossen Spiele, die noch auf dem (aufgebohrten) Amiga rauskamen!
03.07.2011, 14:32 Frank ciezki [Mod Videos] (3222 
Das Teil war zwar Spaßig,aber grafisch und von der Abwechslung her dann Unreal doch unterlegen.
Bin mal gespannt auf "Rage".
Bis heute sind ID ja ziemliche Grafikspezis gewesen,die aber leider nie viel mit Storytelling am Hut hatten.
03.07.2011, 14:29 Frank ciezki [Mod Videos] (3222 
War es nicht die PC-Player,der dieser Test damals fast das Genick gebrochen hätte,weil sie nach der Indizierung von Q2 die gesamte Ausgabe des Heftes vom Kiosk zurückziehen mussten ?
02.07.2011, 10:50 Commodus (5126 
Kennt jemand einen Link zu einer Seite, wo man die Werbung zu Quake II sehen kann?

Die Quake I Werbung mit der braven Familie war einfach grandios, deshalb würde mich mal interessieren, wie die Werbung zum zweiten Teil ausschaute?
01.07.2011, 14:00 Commodus (5126 
Im selben Jahr kam ja auch "Unreal" raus, welches in 3D-Konkurrenz zu Quake II stand! Aber trotz noch schickerer Grafik (Reflexionen, Transparenzeffekte, Spiegelungen usw.) hat mir das typische ID-Feeling gefehlt! Dieses Rohe & Brutale, was so ID-Eigen ist, war in Unreal so nicht vorhanden! Auch das Leveldesign hat mir bei Quake II besser gefallen!

Unreal war auch nicht schlecht und es hatte auch wesentlich bessere Wertungen als Quake II bekommen, aber während ich die ID-Shooter immer wieder spielen könnte, habe ich Unreal einmal gezockt und dann für gut befunden und für immer abgelegt.

Das beste Quake ist mit Abstand der vierte Teil! Ich habe diese Achterbahnfahrt des Grauens sehr genossen und hoffe das die Quake-Serie nie endet!
Seiten: «  1 2 3 4 [5] 6   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!