Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: SchwarzerGrufti
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

ASM 11/91




Scan von kultmags


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (155)Seiten: «  1 [2] 3 4 5 6   »
06.07.2019, 22:12 Retro-Nerd (12394 
Hattrick war viel zu überladen. BMP hatte genau die Richtigung Mischung von Mananger Optionen.
06.07.2019, 21:42 metal (167 
gute frage. normal sind die leute, die solche spiele spielen wollten, notgedrungen auf den pc umgestiegen, weil auf konsolen gabs das genre nicht. muss also am spiel liegen, war vielleicht zu komplex für den einen oder anderen geworden .
Kommentar wurde am 07.07.2019, 10:48 von metal editiert.
06.07.2019, 21:06 gracjanski (279 
Interessant, dass Hattrick besser ist, aber die meisten wohl Professional kennen. Vielleicht weil der Amiga 1994 nicht mehr so populär war?
04.07.2019, 22:05 DaBBa (2342 
Fun-Fact:
Das "Rahn, Rahn, Rahn" aus dem Titelbildschirm ist nicht von Zimmermann, sondern stammt aus dieser Zusammenfassung.
https://www.facebook.com/zeiglerswelt/videos/863213070713570/?t=76
Kommentar wurde am 30.07.2019, 10:24 von DaBBa editiert.
24.05.2019, 20:57 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3565 
@Berghutzen:

Ja das stimmt, wollte kürzlich Zak McKracken nachkaufen, aber 180 € sind mir zu viel, zudem man nie weiß ob die Disketten überhaupt laufen. Maniac Mansion (ST) habe ich mir zum Glück über eine Spielesammlung vor vielen Jahren zugelegt.
Kommentar wurde am 24.05.2019, 20:58 von Marco editiert.
24.05.2019, 14:06 Berghutzen (3617 
Marco schrieb am 24.05.2019, 13:00:
... Atari ST von Bundesliga Manager Professional im Regal stehen...


Uiii. Das nenne ich mal ein Schätzchen. Ich würde gerne immer nochmal die ST-Versionen von SoMI, Maniac Mansion, Zak McKracken und Indy III im Regal stehen haben, aber die Preise sind einfach unbarmherzig.
24.05.2019, 13:00 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3565 
Wir hatten den Nachfolger über einen langen Zeitraum (PC) gezockt... ich weiß noch wie ich spät Abends mit viereckigen Augen vom Zocken nach Hause lief
Heute habe ich die Atari ST-Schachtel von Bundesliga Manager Professional im Regal stehen, aber was ich heute vorrangig immer wieder gerne rauskrame ist die Fußball-Wirtschaftssimulation BDFL Manager 2007 auf der Playstation 2.
Kommentar wurde am 24.05.2019, 20:53 von Marco editiert.
23.11.2018, 10:35 gigaibpxl (342 
Eines meiner All-Time-Favoriten auf dem Amiga.
Habe es mit meinem Kumpel monatelang gezockt.
Und die Trainer-Karriere vom Unterhaus hoch in den Europapokal war
sehr spaßig und motivierend.
07.09.2018, 09:00 Ede444 (1153 
War fantastisch, dass man sogar eigene Torszenen kreieren konnte. Und das ging auch ziemlich einfach. Hab da einige spektakuläre Dinger erstellen können
30.08.2018, 13:08 Spieler1979 (8 
Hab ich das damals mit meinem Kumpel gezockt...
am besten war die Saison als Marco Bode Stürmer bei Schalke war, er hatte satte 36 Tore gemacht !!
Der Ticker ging meist ...Chance Schalke - Tor !
08.08.2017, 08:58 Berghutzen (3617 
Rufus schrieb am 08.08.2017, 00:49:
Gerade bei Ascaron war, unabhängig vom Genre, ein Bugfest fast der Standard...


Wie, noch nicht hier gewesen?
08.08.2017, 00:49 Rufus (206 
"Oceans of statistics" - Ich Frage mich, was derjenige zu einem Spiel wie Madden sagen würde, wo gefühlt auch die Menge betrunkenen Wassers dokumentiert wird
DaBBa schrieb am 08.05.2017, 14:46:
Anstoß 1 fand ich auch noch spielbar.

Ab dem "Bundesliga Manager Hattrick" merkte man dann auch, dass die Komplexität der Software allmählich den kleinen Entwicklerteams über den Kopf wuchs:
Es ist kein Zufall, dass BMH, Anstoß 2, Anstoß 3, BM97... alle recht viele Patches nachgereicht bekamen.


Gerade die letzten Sachen litten aber auch daran, dass die jeweiligen Unternehmen schlauchten und dringend was auf den Markt schmeißen mussten - im Zweifel halt ein unfertiges Programm. Gerade bei Ascaron war, unabhängig vom Genre, ein Bugfest fast der Standard...
07.08.2017, 18:21 DaBBa (2342 
btw:
http://amr.abime.net/review_561
Schön zu lesen, wenn britische oder amerikanische Tester bei stramm deutschen Produktionen einen Kulturschock erleiden.
* "tragically-written, impossibly long (...) manual"*
* "oceans of statistics"
* "anti-icons campaign"
Das ist wahrscheinlich so ähnlich, wie bei einem Deutschen der Deer Hunter spielt.

* Um fair zu sein: Ich hab es nicht auf Englisch gelesen. Einige deutsche Hersteller haben leider gerne den Fehler gemacht, bei der englischen Übersetzung zu schlabbern und sie entweder selbst gemacht (!) oder von einem mäßigen Übersetzer anfertigen lassen. Das zeigte sich dann in der Qualität.
08.05.2017, 14:46 DaBBa (2342 
Anstoß 1 fand ich auch noch spielbar.

Ab dem "Bundesliga Manager Hattrick" merkte man dann auch, dass die Komplexität der Software allmählich den kleinen Entwicklerteams über den Kopf wuchs:
Es ist kein Zufall, dass BMH, Anstoß 2, Anstoß 3, BM97... alle recht viele Patches nachgereicht bekamen.
08.05.2017, 14:04 PyroRaptoR (161 
Der Fußball-Manager seiner Zeit! Der Testbericht des Amiga-Joker leitet es ja gut ein. Der Bundesliga Manager Pro war dabei für mich der letzte gute Fußball Manager. Alles davor war nicht komplex genug, alles was danach kam, hatte den Bogen überspannt.
Seiten: «  1 [2] 3 4 5 6   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!