Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: EDMI8
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

PC Games 2/95




Scan von kultmags


Copyright bei COMPUTEC MEDIA AG - PCGames.de (Rainer Rosshirt) gab mir am 12.06.2009 die offizielle Erlaubnis Inhalte aus der PC Games zu veröffentlichen.
User-Kommentare: (24)Seiten: [1] 2   »
17.01.2019, 20:48 Gunnar (3548 
Na, dafür muss man vielleicht ein bisschen ausholen: "Strategiespiele" waren in der Lesart der Magazine um 1990 rum noch solche komplexen rundenbasierten Monster ohne Grafik (Zitat Jörg Langer im Testbericht zu "WarCraft", PCP 1/95: "Strategiespiele - die gibt man sich doch vor dem Einschlafen, weil bis zum Aufwachen ohnehin nichts auf dem Schirm passiert."). Dass überhaupt mal etwas (a) gut aussieht und (b) in Echtzeit läuft und daher (c) schnelle Reaktionen erfordert, war schon außergewöhnlich neu, und entsprechend wurde dann so in Testberichten über "Dune II", "WarCraft" (Zitat Peter Schwindt, PP 1/95: "ein herrlicher, kleiner Prügelspaß"), "Command & Conquer" (Frank Heukemes, PP 9/95: "der flotte Genremix aus Action, einer Prise Strategie und einem Quentchen Witschaftssimulation") etc. immer auch eine gewisse "Action"-Komponente betont, die das jeweilige Spiel von diesen staubtrockenen Runden-Schiebereien einerseits und ziviler Aufbaustrategie à la "Sim City" absetzen sollte. So dann vermutlich eben auch bei "Cannon Fodder", das ja bereits im Teaser des PCP-Tests als "Action-Strategiespiel" bezeichnet wird. Ansonsten: Vielleicht haben die Tester dabei ja auch noch gelegentlich Vergleiche zu anderen Top-Down-Labyrinthballereien à la "Alien Breed" oder "The Chaos Engine" gezogen - das wäre m.M.n. auch nicht abwegig.
17.01.2019, 16:43 Bearcat (1112 
So sehr ich die PC Player auch schätze, einmal mehr überlastet der berühmt-berüchtigte Vergleichskasten "im wettbewerb" (wird so geschrieben) meine Gehirnwindungen. Warcraft und System Shock als konkurrierende Produkte hinzustellen, ist zumindest gewagt. Weder bin ich als System-Shock-Spieler auf Strategie aus, noch als Warcraft-Spieler auf Action. Ist hier etwa jedes Fitzelchen Strategie im Spiel die Grundlage für so einen Vergleich? In System Shock muss ich mit meiner Munition haushalten: klaro, ein Strategiespiel! Ojeoje. So gesehen würde auch der Flight Simulator reinpassen: noch 300 Liter Kerosin dabei, welchen Flughafen fliege ich an? Strategie! Oder Fußball: wann nehme ich meinen Wunderstürmer raus und verstärke die Abwehr? Strategie!
Neenee, ich habe in diesem "wettbewerb" hier gleich fünf Genres ausmachen können: Strategie (Warcraft), Action-Adventure (System Shock), Jump 'n' Run (Blackhawk), Action (Cannon Fodder 2) und Interactive Movie (Crime Patrol). Und es sind auch, oh Wunder, genau fünf Spiele! Die alle, so meine bescheidene Meinung, zusammen in EINER Vergleichsliste nichts zu suchen haben.
Kommentar wurde am 17.01.2019, 16:43 von Bearcat editiert.
02.08.2011, 19:34 Retro-Nerd (11736 
So ein Spiel wie Cannon Fodder läßt man doch besser in 2D. Ist doch schon im Trailer zu sehen, wie hektisch und unübersichtlich das in 3D wieder ist. Dann lieber neue Level fürs alte Cannon Fodder.
02.08.2011, 19:29 SarahKreuz (8625 
CF3 - Bald geht`s zurück an die Front. Hoffentlich wird`s was spielbares. Sie müssen im Grunde nur das Spielprinzip 1:1 rüber konvertieren um hier nix falsch zu machen.
Trailer; http://bit.ly/r1dyqE
Pics; http://bit.ly/ps3Beb
27.04.2011, 13:59 drym (3671 
Ich fands ok, war damals enttäuscht, dass es komplett das gleiche Spiel war. Ausserdem war es sackhart, aber das hat mich nach einer kurzen Frustperiode angespornt, immerhin hatte ich es SOFORT Original gekauft, damit sie es mir nicht vor der Nase "wegindizieren".
Den ersten Teil konnte ich damals nur als Kopie bekommen, mit 12 (und Pazifisten-Eltern) gab´s keine Chance, das Teil zu kaufen. 7/10, als Datadisk hätte ich 10/10 gegeben...
18.09.2010, 08:33 SarahKreuz (8625 
StephanK schrieb am 17.09.2010, 23:02:
So sehr ich auch Teil 1 liebe, aber ganz ehrlich, bei Teil 2 wäre wirklich ein wenig mehr drin gewesen. Klar, schlecht wars natürlich nicht, aber da hätte es auch eine Szenario Disk getan.

Seh` ich genau so.
17.09.2010, 23:09 StephanK (1632 
Ach ja, sollte es noch jemand nicht kennen:

Farmer Bobs Gun Eine Klassikerparodie von Cannon Fodder, da hatte ein gewisser onlyaroth wohl ein wenig Langeweile Teil 2 gibts auch noch, Teil 3 ist in etwa die gleiche Geschichte wie Duke Nukem
17.09.2010, 23:02 StephanK (1632 
So sehr ich auch Teil 1 liebe, aber ganz ehrlich, bei Teil 2 wäre wirklich ein wenig mehr drin gewesen. Klar, schlecht wars natürlich nicht, aber da hätte es auch eine Szenario Disk getan.
17.09.2010, 22:45 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3561 
Neue Levels, neue Waffen, es geht weiter!
03.04.2004, 20:19 Nestrak (788 
Ich würde darauf tippen das diese Versionen alle eher so kurze Demos oder Auszüge für irgendwelche Diskettenmagazine oder Amigazeitungen sind.
03.04.2004, 16:44 uno (838 
die weihnachtslevel waren auf einer "amiga format" cover-disk, welch ein service für die fans...
03.04.2004, 16:39 kultboy [Admin] (10988 
Davon gabs Datadisks ? Ja sag mal...
03.04.2004, 10:34 StephanK (1632 
Tnx für die Info, das wusste ich auch noch nicht

In jedem Fall waren beide Teile recht schwer. Ich habe immer versucht die ersten (Jops,Stoo,etc.) soweit wie möglich durchzubekommen, mit den anderen hab ich dann nicht mehr ganz so aufgepasst

Neben Sensible Soccer einfach Kult
03.04.2004, 04:55 Greg Bradley (2570 
Die 3 mir bekannten Data Disks sind folgende:

>Cannonfodder 2 - New Levels (199?)
>Cannonfodder 2 - Alien Edition (1995)
>Cannonfodder 2 - Not very Festive (1995)

Letzteres ist so eine Art Weihnachts-Edition, wie es sie für Doom mal gab.
Kommentar wurde am 03.04.2004, 04:55 von editiert.
02.04.2004, 21:10 Nestrak (788 
Was für Datadisks Greg? Mir sind keine untergekommen?
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!