Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Toddy83
 Sonstiges




.::.
Warning: Undefined variable $teile in /home/.sites/116/site1628/web/inc/t.inc.php on line 22 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /home/.sites/116/site1628/web/inc/t.inc.php on line 22

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Power Play 9/97



Seiten: 1 2 3 [4] 5 


Scan von kultboy


Seiten: 1 2 3 [4] 5 

Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (125)Seiten: «  5 6 7 8 [9] 
11.07.2008, 10:26 Guts (170 
108 Sterne schrieb am 11.07.2008, 09:01:
Ich hasse es. Ich habe es knapp 1,5 Stunden ausgehalten und dann ausgeschaltet. Die Atmosphäre hat bei mir so garnicht gewirkt. Dazu noch ein für mich ödes Kampfsystem und ein Zeitlimit.


Also 'ne 2er Bewertung ist ganz schön mies.
Klar kann jeder seine Meinung haben und ich will das Spiel auch nicht "in Schutz nehmen", aber mit gerade einmal 1,5h Spielzeit so ein Urteil abzugeben, halte ich für sehr fragwürdig. Dann sollte man die Bewertung lieber gleich sein lassen.

Was ist denn z.B. am Kampfsystem so öde? Im Vergleich zu anderen rundenbasierten Kämpfen in damaligen RPGs, finde ich das System mit den Aktionspunkten sehr gut umgesetzt. Mit entsprechend gewählten Perks kann man in der Zeit jede Menge erledigen. Bei den ganzen alten SSI Spielen war's doch auch so ähnlich (wenn auch weniger ausgefeilt).
Wenn ich dagegen an Sachen wie Might&Magic denke, wo jeder Char eine Aktion macht, dann der Gegner dran ist und die ganze Chose wieder von vorn beginnt...
11.07.2008, 10:08 Boahd (295 
Fallout!
Eines der wenigen Rollenspiele, dass ich wirklich verschlungen habe (neber Planescape Torment). Ganz große Klasse, perfekte Atmosphäre und das tolle rundenbasierte Kampfsystem. Packe es eigentlich immerwieder aus um es mal durchzuzocken. Teil 2 ist auch sehr empfehlenswert, aber ein tick schlechter als Teil 1. Tactics ist um Rundenmodus leider viel zu lange, aber im Mehrspielermodus auch sehr unterhaltsam, wenn sich jeder Spieler seine eigene Truppe zusammenstellen kann.

Brotherhood of Steel als Konsolenversion hat leider außer der Spielwelt nicht mehr mit diesem Teil gemeinsam, aber dank Coopmodus auch eine gewisse Daseinsberechtigung

Für dieses Meisterwerk gibt es natürlich ne 10!
11.07.2008, 09:01 108 Sterne (648 
Ich hasse es. Ich habe es knapp 1,5 Stunden ausgehalten und dann ausgeschaltet. Die Atmosphäre hat bei mir so garnicht gewirkt. Dazu noch ein für mich ödes Kampfsystem und ein Zeitlimit.

Vielleicht wird Fallout 3 ja mehr nach meinem Geschmack.
11.07.2008, 08:02 Guts (170 
JAAAAAAAAAA, da ist es: Fallout - The best Game ever (naja, mit Planescape Torment und Deus Ex zusammen)
Ich liebe es einfach. Soviel Abwechslung, soviel Freiheiten und die tolle Endzeitatmosphäre (...huch, das hat kultboy ja schon alles geschrieben ...). Hier hat Interplay wirklich ganz großes Kino abgeliefert, bei dem jedem Rollenspielfan die Tränen kommen sollten. Ich habe das Spiel schon mehrfach durchgespielt und es gab auch beim zehnten mal noch neues zu entdecken. Hier wird "Rollenspiel" wirklich noch groß geschrieben, da man seinen Charakter auf die verrücktesten Arten entwickeln kann und trotzdem immer eine Chance hat, das Spiel erfolgreich zu beenden ohne eine absolute Kampfmaschine zu züchten. Wunderbar sind auch die ganzen Gags und Anspielungen an diverse Spiele und Filme, bzw. insgesamt der manchmal doch recht derbe und schwarze Humor.
... ach ich könnte noch stundenlang weiterschwärmen ...
Wer es nicht kennt, unbedingt nachholen und spielen. Definitiv eine 10!!!

Die PP-Bewertung finde ich auch ein wenig schwach, vor allem da ja eigentlich keine Kritikpunkte vorliegen. Ziemlich daneben ist auch die Aussage zur "Düster-Depri-Endzeitstory" und der Wunsch nach Zwergen und Elfen . Irgendwie scheint der Sinn des Spiels am guten Tom vorbei gegangen zu sein. Soll sich halt wieder dem 0815 Fantasy-Einheitsbrei zuwenden...
11.07.2008, 07:06 kultboy [Admin] (11320 
Was soll man zu Fallout noch sagen? Ich liebe es. Die düstere Atmosphäre, die sehr große Freiheit im Spiel, und das man wirklich machen kann was man will. Teil 2 steht dem ganzen im nichts nach, alles andere was danach kam, gefiel mir nicht so wirklich (Tactics)... bin gespannt auf Teil 3.
Ach ja, der Tom hätte dem Spiel ruich noch 1% mehr geben können, eine Auszeichnung hätte es jedenfalls verdient gehabt!
Kommentar wurde am 11.07.2008, 07:06 von kultboy editiert.
Seiten: «  5 6 7 8 [9] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!