Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: V509Cassiopeiae
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Power Play 4/88




Scan von Bren McGuire


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (365)Seiten: [1] 2 3 4 5   »
16.05.2019, 18:58 [PaffDaddy] (1167 
SarahKreuz schrieb am 16.05.2019, 18:35:
[PaffDaddy] schrieb am 14.05.2019, 22:26:
heutzutage würden alle beteiligten sowas von abgemahnt werden von nintendo, die könnten sich gleich nen strick nehmen und zum dachboden gehen, inkl. publisher (wenn es heutzutage offiziell veröffentlicht werden würde).

Das ist ja Quatsch.
Und zwar mit Soße.

Oder um mal Armin Gessert - heute vor fast genau 10 Jahren - zu zitieren: Wir haben natürlich wegen Giana Sisters DS mit Nintendo gesprochen. Heute kann man dort nur noch über die alte Geschichte schmunzeln.


zu quatsch: soweit ich sehe ist das freeware ohne absicht auf einnahmen. also interessiert es nintendo (ausnahmsweise) nicht.

zu soße: sie hatten das ok von nintendo. und nintendo lizenzeinnahmen.

zur tatsache: würde heute ein spiel wie ginana sisters -> auf die selbe art und weise <- veröffentlicht werden wie damals, würde nintendo definitiv klagen. und das nicht zu knapp. da bin ich mir aber ganz sicher.
Kommentar wurde am 16.05.2019, 18:59 von [PaffDaddy] editiert.
16.05.2019, 18:35 SarahKreuz (8521 
[PaffDaddy] schrieb am 14.05.2019, 22:26:
heutzutage würden alle beteiligten sowas von abgemahnt werden von nintendo, die könnten sich gleich nen strick nehmen und zum dachboden gehen, inkl. publisher (wenn es heutzutage offiziell veröffentlicht werden würde).

Das ist ja Quatsch.
Und zwar mit Soße.

Oder um mal Armin Gessert - heute vor fast genau 10 Jahren - zu zitieren: Wir haben natürlich wegen Giana Sisters DS mit Nintendo gesprochen. Heute kann man dort nur noch über die alte Geschichte schmunzeln.
14.05.2019, 22:26 [PaffDaddy] (1167 
heutzutage würden alle beteiligten sowas von abgemahnt werden von nintendo, die könnten sich gleich nen strick nehmen und zum dachboden gehen, inkl. publisher (wenn es heutzutage offiziell veröffentlicht werden würde).
Kommentar wurde am 14.05.2019, 22:27 von [PaffDaddy] editiert.
14.05.2019, 22:13 AnsiStar (119 
Wir haben es total gerne gespielt. Ähnlichkeiten hin oder her. Tolle Musik von Chris. Lockere 9 Punkte (C 64)!
29.04.2019, 12:20 DaBBa (1471 
Heute ist man ja schon gewöhnt, dass jede kommerziell erfolgreiche Spielidee direkt von der kompletten Industrie übernommen wird.

Nach C&C hat auf einmal jeder ein Echtzeitstrategie-Spiel gebaut. Nach Medal of Honor: Allied Assault und Call of Duty hat jeder einen Militär-Shooter mit Schlauchlevels und Skriptsequenzen gebaut; Erst mit dem Setting "Zweiter Weltkrieg", dann, nach Call of Duty: Modern Warfare mit dem Setting "Moderne Gegenwart". Nach DayZ waren auf einmal die Survival-Shooter in, nach PlayerUnknown's Battleground und Fortnite die Battle-Royale-Shooter.
28.11.2018, 15:57 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3393 
Plagiat, kopiert, abgekupfert ist mir alles sch..ßegal! Für mich ist es ein tolles Spiel, an das ich mich sehr gerne erinnere, eine tolle Zeit erlebt und viel Spaß damit hatte.
08.10.2018, 13:35 Pat (3957 
Ach, Giana Sisters war auch nicht mehr Plagiat als hunderte anderer Platformer. Sie haben es bei der Werbung etwas übertrieben ("The brothers are history") und der 1. Level sieht fast genau gleich aus.

Aber ansonsten spielt es sich schon anders. Extras und Angriffe sind auch anders. Die anderen Level sind auch komplett anders.

Ein Plagiat ist das meiner Meinung nicht.
Aber es hätte ja erst eine Mario-Umsetzung für den C64 werden sollen und so kann man den Seitenhieb auf Nintendo schon verstehen.
08.10.2018, 10:50 DungeonCrawler (282 
Wow. Ist ja mal voll das Plagiat. Man hätte die Damen nur noch in Latzhosen stecken müssen...
16.07.2018, 21:31 Anna L. (1670 
Ohne die gute Musik hätte dieses Spiel niemals diesen Stellenwert erreicht, auch wenn das Gameplay und die Grafiken auch gut sind. Doch die Musik...die macht es aus.
Kommentar wurde am 16.07.2018, 21:31 von Anna L. editiert.
15.07.2018, 19:36 DaBBa (1471 
Super Mario Bros. 1 wird gerne mystifiziert. Auch S. M. B. 1 hat seine Macken und ist nicht das perfekte Spiel.
15.07.2018, 19:23 Oh Dae-su (456 
Erstaunlich, wie borniert man sein kann...
15.07.2018, 19:12 Pat (3957 
Ich stimme da Retro-Nerd zu. Nur das erste Level ist fast genau gleich. Danach hat Giana tollen und originelles Leveldesign. Auch die Art, wie das Extras-System funktioniert ist anders - bis auf die Tatsache, dass man mit dem ersten Upgrade halt Blöcke vernichten kann.

Giana ist auch nicht ähnlicher zu Super Mario Bros. als tausende andere Platformer. Nur war halt dieses zuerst als Mario-Umsetzung geplant.
15.07.2018, 19:10 Retro-Nerd (10965 
Nunja, weiß zwar nicht was dann die Anspielung dann auf Giana Sisters soll. Aber gut, Meinungen sind verschieden. War ein Top Jump'n Run für den C64. Bis Sam's Journey erschienen ist und es in allen Bereichen (immer noch C64) zerstört hat.
Kommentar wurde am 15.07.2018, 19:10 von Retro-Nerd editiert.
15.07.2018, 19:07 Oh Dae-su (456 
Genau. Und die Chinesen sind auch GENIAL, wenn sie was adaptieren.

P.S.: Ich mag ja beide Spiele.
Kommentar wurde am 15.07.2018, 19:09 von Oh Dae-su editiert.
15.07.2018, 19:05 Retro-Nerd (10965 
Die Chinesen machen nur Ramsch. Das weiß man doch.
Seiten: [1] 2 3 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!