Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: mb7070
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

ASM 12/88




Scan von Tobi-Wahn Inobi


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (18)Seiten: [1] 2   »
12.01.2019, 13:25 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3561 
Entwickler: Paradox, na das passt ja..
28.09.2015, 21:04 schrottvogel (293 
Die Feindsprites sehen ja schonmal super-flopverdächtig aus...

Genauso wie die "gelungene" Farbkombination "gelb auf hellblau", die so wohl nur die ASM hinkriegte.
18.06.2014, 02:05 Reverend_Durchknall (128 
Das hab ich wirklich mal durchgespielt. Bin dafür einfach immer nur nach Rechts gerannt und hab' alles platt gemacht... Nach ca. 3 Min. Spielzeit war's das dann...
18.09.2011, 22:35 Sternhagel (955 
Geteiltes Leid, ist halbes Leid.

Mich würde mal die Verkaufszahlen interessieren. Ist bestimmt eine Rarität.
18.09.2011, 22:34 Retro-Nerd (11702 
Tröste dich, die Amiga Version von Luxor ist auch nicht viel besser.
18.09.2011, 22:32 Sternhagel (955 
Wenn das die Programmierer lesen würden.

Edit: Danke.
Kommentar wurde am 18.09.2011, 22:33 von Sternhagel editiert.
18.09.2011, 22:30 Retro-Nerd (11702 
Wieder ein Grund mehr, sich einen Amiga zu kaufen.
Kommentar wurde am 18.09.2011, 22:30 von Retro-Nerd editiert.
18.09.2011, 22:29 Eloton (318 
Das war auch eine echte Gurke ... Allein die Soundeffekte !!!!
19.03.2011, 17:11 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3561 
Tau Ceti schrieb am 14.03.2011, 18:57:
Das Spiel war doch genial
Vor allem in Verbindung mit der Anleitung, die uns die zu rettende Prinzessin als lieblich, reizend, hübsch beschreibt... und was man dann in der Endsequenz zu sehen bekommt... aahhh (aber Luxor HAT eine Endsequenz, und die ist gemessen am Spiel sogar richtig aufwändig



Bist Du im Berwertungskasten ausgerutscht?
Kommentar wurde am 19.03.2011, 17:13 von Marco editiert.
14.03.2011, 18:57 Tau Ceti (41 
Das Spiel war doch genial
Vor allem in Verbindung mit der Anleitung, die uns die zu rettende Prinzessin als lieblich, reizend, hübsch beschreibt... und was man dann in der Endsequenz zu sehen bekommt... aahhh (aber Luxor HAT eine Endsequenz, und die ist gemessen am Spiel sogar richtig aufwändig
06.02.2011, 12:27 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3561 
Bren McGuire schrieb am 28.12.2010, 14:16:
Das Raumschiff von dem Typen sieht aus wie'n Schweizer Taschenmesser...


Stimmt!
28.12.2010, 14:16 Bren McGuire (4805 
Das Raumschiff von dem Typen sieht aus wie'n Schweizer Taschenmesser...
28.12.2010, 13:43 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3561 
Nach knapp 6 Minuten ist der Spaß vorbei!


Eigentlich kaum zu glauben, aber wenn man sich das Video anschaut..
17.09.2010, 07:14 Berghutzen (3602 
Ich kenne das Spiel (bisher) gar nicht. Die Grafik ist allerdings gefühlt "Atari-ST-mehr-Grafik-geht-leider-nicht"-typisch. Ich kann es nicht mal genau benennen, was es ist, ganz wichtiges Indiz ist aber die vom Programmierer verwendete Systemschrift (Power Bank + Score).

Das sieht irgendwie aus, als wäre die gleichen Leute daran gewesen, die auch "Better dead than Alien" programmiert haben.
16.09.2010, 16:44 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3561 
Flop des Monats meint die ASM, na dann hat Luxor auf jeden Fall Flop 20-Potenzial!
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!