Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: freak
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

HC Spiele-Sonderteil 9/87




Scan von asc


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (58)Seiten: «  1 2 [3] 4   »
22.03.2011, 15:22 schattenmeinerselbst (128 
Habs damals probiert und kann mich nur noch an die grausige Steuerung erinnern durch die das ganze völlig unspielbar wurde. Wer hat sich sowas bloß einfallen lassen? Nur weil am Amiga eine Maus dran steckje muss man die doch nicht für alles verwenden...
27.02.2011, 12:17 LordRudi (781 
Hab ich erst viele Jahre später auf Amiga geniessen können: Spielerisch ein echter Krampf! Grafisch... naja... OK.
29.09.2010, 18:48 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3565 
So gebet mir doch bitte auch halbe Noten, das wäre hier wieder so ein Fall!
Beileibe nicht so überragend wie sein Namensvetter aus dem Hause Palace, aber dieses Barbarian ist ist ohnehin anders und einen gewissen Reiz kann man den 16-Bit-Werken nicht absprechen. Mir gefällt es!
Kommentar wurde am 10.10.2010, 18:31 von Marco editiert.
10.12.2009, 00:16 Gundark (692 
Die Grafik hat alles andere entschuldigt.
War so begeistert von den Animationen und dem Design, dass ich gar ned gemerkt habe wie doof das Spiel eigentlich ist. *g
Aber grafisch war es wunderschoen.
15.05.2009, 07:42 tschabi (2616 
wie ich immer wieder sage....psygnosis:graifisch top,spielerisch flop.

so schlimm ist es hier zwar nicht,aber mit einer "normalen" steuerung wärs ein echter hit.
habs damals in der quelle gesehen und mich in die famose grafik verliebt,ich musste es einfach haben.selten wollte ich etwas so sehr....
20.10.2007, 14:08 Pearson (206 
Ich fand's richtig gut!
20.10.2007, 08:52 cassidy [Mod] (3839 
Eine Frechheit! Ich bin entrüstet...ja,sogar schockiert! Waren die denn damals alle Wahnsinnig?
20.10.2007, 00:49 KotzeMc (297 
Icon Steuerung bei so einem Game ? Ist ja wohl unmöglich sowas...
20.10.2007, 00:31 Kult (205 
Ähnlich wie Zwergmonster war dies das erste Spiel das ich auf dem Amiga sah. Awuuhaa, so beeindruckt hatte mich damals nicht mal der Playboy. Naja, im Gegensatz zur Amiga waren die Bunnies ja auch unerreichbar. Eine Sparzeit später, ab in den Laden und mit ner Amiga wieder raus.
Bararien bekam ich erst ne ganze Weile später. Die Steuerung ist gewöhnungsbedürftig und das Spiel recht schwer. Es macht für kurze Zeit schon Spaß, aber halt nicht lange. Den zweiten Teil fand ich besser, aber auch dieser kein Top Titel.
09.10.2007, 00:13 Foglight (19 
Eines meiner ersten Amiga-Spiele.

Da damals die Maus als Eingabegerät noch etwas neues war, passte das Spiel zum Amiga wie die Faust aufs Auge. Starke Grafik und eine Maus-Icon-Steuerung.
Im nachhinein betrachtet war die natürlich lausig, aber das war mir damals als Computerneuling nicht aufgefallen, wie gesagt, eher im Gegenteil, war kultig.
18.08.2007, 01:02 Frank ciezki [Mod Videos] (3598 
Hrgh!
Shit.
Klicke jetzt,ein viertel Jahr später wieder hier drauf und sehe daß das ja dieses bizarre Barbarian von Psygnosis ist.
Da war die Steuerung allerdings absurd.
So als würde man ein Autorennen mit der Maus spielen oder einen Shooter mit dem Lenkrad.
15.05.2007, 19:57 Bundavica (518 
Frank ciezki schrieb am 20.04.2007, 16:00:
Was hat dich denn an der Steuerung gestört?
Die war doch perfekt.
Eigentlich genau wie auch in den Karate spielen auf dem C64.


Verrate mir mal welches Karate Spiel eine Icon Steuerung hatte.. Komm schon, ich warte!
20.04.2007, 16:00 Frank ciezki [Mod Videos] (3598 
Was hat dich denn an der Steuerung gestört?
Die war doch perfekt.
Eigentlich genau wie auch in den Karate spielen auf dem C64.
20.04.2007, 09:14 Schelle78 (11 
Auch wenn viele das Game sehr gut fanden , hat mich damals die Steuerung schon sehr gestört.
10.04.2007, 15:28 Lari-Fari (1848 
Nicht wirklich, weil "Barbarian" ein denkbar generischer Name ist. "Conan the Barbarian" kann man sich als Wortmarke schützen lassen, "Barbarian" nicht, weil es eben einfach nur ein gebräuchliches Wort ist. Was man sich schützen lassen kann, ist die Bildmarke "Barbarian", also das Logo des Spiels. Hm, das ist jetzt deutsches Recht, sollte aber auch international gültig sein.
Seiten: «  1 2 [3] 4   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!