Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Gerald
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Megablast 1/92




Scan von kultboy


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (170)Seiten: [1] 2 3 4 5   »
28.04.2019, 08:32 Oh Dae-su (488 
Hab's gerade angetestet am GameBoy. Hat mir damals 599 Schilling gekostet, obwohl ich das Spiel für lau (und optisch viel schöner) am Amiga hatte.
25.04.2019, 08:50 Berghutzen (3589 
SarahKreuz schrieb am 24.04.2019, 18:57:
Oder geht's hier darum, dass Populous auf dem STE überhaupt gar nicht erst läuft?


Exakt, der STE war nicht kompatibel mit der Software. Das Spiel stürzte mir regelmäßig ab, und das lag, wie ich erst später rausfand am "E" meines Ataris.
25.04.2019, 06:12 Twinworld (2185 
Aber laut der ASM muss die Gameboy Version Spitze sein
Schau dir mal die Bewertung an 11-9-10-11-10 aber keinen Hit Stern
24.04.2019, 18:57 SarahKreuz (8625 
Gruseliger als auf dem Game Boy kann die Atari ST-Version doch gar nicht sein, hömma.

Oder geht's hier darum, dass Populous auf dem STE überhaupt gar nicht erst läuft?
Kommentar wurde am 24.04.2019, 18:58 von SarahKreuz editiert.
24.04.2019, 14:39 Blaubär (804 
Das Spiel war ja damals in aller Munde. Und so hab ich es mir mal in der Videothek ausgeliehen, oder besser gesagt, eingetauscht. Es war ungefähr 3 Stunden mein Eigentum. Zuerst hat mich das dicke Handbuch schon mal abgeschreckt. Na gut, muss ohne gehen. Also hinein damit in den Modulschacht und....ach, ne. Und das Ganz mit dem MD Controller. Weg damit. Ich glaube mein nächstes Spiel war Shadow of the Beast. Da hab ich mich noch gefreut, weil wirklich gute Spiele gab´s ja kaum zum Eintauschen. War auch ein Reinfall auf dem MD, Mensch wie hab ich zu der Zeit meinen 500er wieder zurückgewünscht...
24.04.2019, 14:02 Berghutzen (3589 
Eines dieser Spiele, die ich nie lange gespielt habe, die wirklich spaßig waren, aber bei denen mir die Hardware regelmäßig einen Strich durch die Rechnung gemacht hat. Ich hatte einen Atari 1040 STE, und Populous war..., nein, lasst es mich anders formulieren, der STE war nicht Populous-kompatibel.
15.04.2019, 20:22 Twinworld (2185 
Populous auf einer Konsole zu spielen ohne Maus stelle ich mir ein wenig kompliziert vor.
Für mich ist die Amiga-Version die Spielbarste die ich kenne.
15.04.2019, 15:33 Aydon_ger (535 
Merkwürdig - ich hatte damals ein MD, aber Populous gefiel mir auf dem Master System besser. Habe sogar mit einem Klassenkameraden ne Zeitlang das System getauscht, um Populous 1 auf dem MS spielen zu können.

Manchmal ist Grafik nicht alles...
31.12.2018, 04:07 Gunnar (3095 
Oh Dae-su schrieb am 14.09.2018, 20:07:
Mario77 schrieb am 14.09.2018, 15:08:
Eins meiner ersten (gekauften) Spiele.

Ich hab's auch brandneu gekauft! Allerdings 1993 für den GameBoy - obwohl ich die "Gratisversion" für den Amiga schon längst hatte. Mit meinen 16 Jahren hatte ich anscheinend Geld im Überfluss...

Wo's hier gerade so steht: Komisch genug, das war bei mir zehn Jahre später im gleichen Alter sehr ähnlich. GameBoy- bzw. GBA-Spiele habe ich zu der Zeit reihenweise gekauft, und die 20€ für die Portierung von "Phalanx" waren da sogar noch das günstigste Angebot, aber in meiner Jugend erworbene Vollpreis-Titel für PC kann ich dann doch an einer Hand abzählen (der Vollständigkeit halber: "No One Lives Forever", "Serious Sam", "Strike Fighters: Project 1", "Devastation" und "Red Faction 2"). Der ganze Rest wurde entweder von Freunden, ääääh, ausgeliehen oder als Budget-Titel für 5-10€ gekauft. Ob's andersherum besser gewesen wäre?
15.09.2018, 00:37 Frank ciezki [Mod Videos] (3092 
Ich hatte es noch auf 3,5 Zoll Diskette, auf meinem ersten PC.
14.09.2018, 20:07 Oh Dae-su (488 
Mario77 schrieb am 14.09.2018, 15:08:
Eins meiner ersten (gekauften) Spiele.

Ich hab's auch brandneu gekauft! Allerdings 1993 für den GameBoy - obwohl ich die "Gratisversion" für den Amiga schon längst hatte. Mit meinen 16 Jahren hatte ich anscheinend Geld im Überfluss...
14.09.2018, 15:08 Mario77 (25 
Ich liebe das. Eins meiner ersten (gekauften) Spiele.
18.07.2018, 12:20 Hudshsoft (817 
"Populous" habe ich mir jetzt auch für's Mega Drive besorgt. Soweit ich das nach einem Spiel beurteilen kann, ist die SNES-Version aber besser.
28.04.2017, 17:21 Nr.1 (3365 
SarahKreuz schrieb am 28.04.2017, 16:47:
Hier nochmal in höherer Auflösung. Und hier mal ein anderes gebrauchtes Modul, zum Vergleich: https://abload.de/img/img_20170428_163358zcydb.jpg

Hat weder der 2DS,3DS noch mein DSi angenommen, das vergewaltigte Cartridge. :( Mit Alkohol bin ich schon dran gegangen - hat nix gebracht.


Das Modul wurde nicht mit einer Schere mutwillig zerstört. Die typischen Kratzspuren sind völlig gleichmässig. Das Spiel wurde sehr oft benutzt, aber immer wieder ein- und ausgesteckt. Auch der Gesamtzustand des Gehäuses spricht für sehr häufige Nutzung und schlechte Lagerung.

Ich sehe ein anderes Problem. An den Kanten der Kontakte ist Grünspan. Das Modul hat Wasser gezogen, lag eventuell eine Weile draußen.

Wie sieht denn das Etikett aus? Ich würde sagen, das die Platine im Inneren in einem erbämlichen Zustand ist. Ich habe Leiterplattenreiniger hier und könnte es versuchen. Die Kontakte müssten zudem gründlich von der Korrosion befreit werden.
28.04.2017, 16:47 SarahKreuz (8625 
Hier nochmal in höherer Auflösung. Und hier mal ein anderes gebrauchtes Modul, zum Vergleich: https://abload.de/img/img_20170428_163358zcydb.jpg

Hat weder der 2DS,3DS noch mein DSi angenommen, das vergewaltigte Cartridge. :( Mit Alkohol bin ich schon dran gegangen - hat nix gebracht.
Kommentar wurde am 28.04.2017, 16:51 von SarahKreuz editiert.
Seiten: [1] 2 3 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!