Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: 4711max
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Power Play 7/92



Seiten: [1] 2 


Scan von Hugo


Seiten: [1] 2 

Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (108)Seiten: «  1 [2] 3 4 5 6   »
02.10.2015, 15:19 Darkpunk (2700 
"Chris Hülsbeck durfte musizieren, hat sich aber anscheinend nicht allzu viel Zeit genommen" knut gollert

Bitte? Die Musik von Jim Power gehört zum Besten was der gute Herr Hülsbeck je abgeliefert hat.
02.10.2015, 11:21 Anna L. (2028 
Die Merkel geht ja noch.
30.09.2015, 20:21 SarahKreuz (9671 
Anna L. schrieb am 30.09.2015, 14:47:
Okay, es ist nicht leicht, aber ein Spiel ist kein Ponyhof.

Das hier ist ein Schlachthaus; ein finsteres, abgeschlossenes. Und irgendwo lauern Mike Myers, Freddy Krüger und Angela Merkel, um dich zu packen.
Kommentar wurde am 30.09.2015, 20:23 von SarahKreuz editiert.
30.09.2015, 14:47 Anna L. (2028 
Wieso denn? Ist doch ein grundsolides, technisch sehr gut gemachtes Jump and Shoot. Kann man doch mal spielen, Mensch. Tut doch nicht so. Okay, es ist nicht leicht, aber ein Spiel ist kein Ponyhof.
30.09.2015, 14:23 drym (3886 
Jim Power ist ein Spiel, das richtig gut aussieht. Die Musik ist darüberhinaus sogar noch besser, das beste daran.

Also total gut, um es sich anzuhören und anzuschauen.
Man muss es ja nicht spielen.
30.09.2015, 13:39 Anna L. (2028 
Fand sie auch mies, richtig eklig sogar.
30.09.2015, 13:38 Bren McGuire (4805 
Die Play Time war ja auch "durchweg" - und zwar durchweg schlecht!
30.09.2015, 13:33 Anna L. (2028 
Die Play Time sagt zu der Musik: "Die Musik ist durchgehend."

Fehlt wohl was.
Wobei 65% keine allzu große Begeisterung vermuten lässt.
05.03.2014, 15:25 Riemann80 (866 
Retro-Nerd schrieb am 05.03.2014, 00:49:
Falls du die PC DOS Version meinst. Die taugte generell auch nicht viel. Der Amiga Soundtrack ist super. Die PC Mucke ist Geschmackssache. Die SNES Version darf man auch nur als PAL Fassung spielen, die NTSC Version ist vom Timing her viel zu schnell. Fast unbrauchbar.


Ich weiß auch nicht, warum ich mich nicht mit dem Soundtrack, inkl. Amiga, anfreunden kann, ist aber so. Dabei mag ich die meisten Sachen, die ich von Hülsbeck kenne, sehr gerne.

Spielerisch finde ich es auf allen Systemen mau.
05.03.2014, 08:37 Pat (5263 
Ich nicht aber mein Bruder. Generell schaffe ich so die ersten zwei Level ohne ein Leben zu verlieren.

Generell interessant sind die verschiedenen Versionen. So scheint die eher mässige PC Version von der Konsole abzustammen. Jim sieht anders aus und es hat ein wirklich seltsames verkehrtes Parallaxscrolling.
Ausserdem gibt es ein paar Levels in Draufsicht.

Die Turbografx/PC Engine-Version scheint der Amiga-Version am ähnlichsten, ihr fehlt allerdings das Parallax, hat dafür ein schickes Intro.

Insgesamt ist die Amiga-Version die beste. Die Grafik ist bunt und cool designt - in einem Level regnet es allerdings etwas doofe riesige Regentropfen, die irgendwie nicht so recht gepasst haben.
05.03.2014, 06:26 Twinworld (2360 
Hat das wer ohne Cheat durchgespielt(Amiga).
05.03.2014, 00:49 Retro-Nerd (12248 
Falls du die PC DOS Version meinst. Die taugte generell auch nicht viel. Der Amiga Soundtrack ist super. Die PC Mucke ist Geschmackssache. Die SNES Version darf man auch nur als PAL Fassung spielen, die NTSC Version ist vom Timing her viel zu schnell. Fast unbrauchbar.
Kommentar wurde am 05.03.2014, 01:22 von Retro-Nerd editiert.
04.03.2014, 23:32 Riemann80 (866 
Kann mich partout nicht mit dem Spiel anfreunden. Maue Steuerung, mäßiges Leveldesign, nicht mal die Musik will mich packen. Letztere klingt für mich wie ein gelangweilter Aufguß vom Turrican-Soundtrack, ich weiß auch nicht.
04.03.2014, 22:27 Retro-Nerd (12248 
Die ganze Sprungmechanik der Amiga Version schreit nach einem Jump Button. Per Competiton Pro Joystick macht das nicht soviel Spaß. Hoffe, daß ein neuer WHDLoad Patch das beheben kann.
07.03.2012, 16:05 SarahKreuz (9671 
Für mich immer noch verdammt nah an der Unspielbarkeit. Wird im laufe der Jahre auch nicht besser (WHY NOT!? ). Einzig die Musik gewinnt im laufe der Zeit immer mehr an Bedeutung und festigt sich immer mehr als eines der besten Werke von Chris H.
Gilt jedoch nicht für ALLE Versionen :/ http://youtu.be/7CRwq6Z0xWw
Seiten: «  1 [2] 3 4 5 6   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!