Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Lokeus
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Amiga Games SH 1/94




Scan von kultboy


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (38)Seiten: [1] 2 3   »
29.05.2020, 12:03 robotron (1905 
Sieht mir ja nach einer relativ ordentlichen Fortsetzung aus. Muss ich mal definitiv anspielen!
26.09.2015, 13:20 SarahKreuz (8820 
Die Chip-Mucke beim Ladescreen verfolgt mich allerdings bis heute. Schade, dass nicht alles auf dem Niveau ist...
26.09.2015, 13:20 Bren McGuire (4805 
Andrew Braybrook war wohl einer der ganz wenigen Programmierer damaliger Tage, die sich ernsthafte Gedanken um die jeweilige Hardwarearchitektur machten, um das beste Ergebnis für wirklich jede Konfiguration abzuliefern. Respekt!
25.09.2015, 19:21 forenuser (3161 
Mal was ganz anderes...

Fühlt sich beim Betrachten des Ladebildschirm "Downloading Mission Data" noch jemand an "Briareos" aus "Appleseed" erinnert?
25.09.2015, 17:24 Darkpunk (2458 
SarahKreuz schrieb am 26.07.2011: Bei solchen Spielen frage ich mich immer: "Hey, Leute - SPIELT ihr auch mal das, was ihr da vor euch hin programmiert ?" Vielleicht wäre dem einen oder anderen dann auch aufgefallen, das die spielbarkeit einfach nicht so gegeben ist, aufgrund des hektischen Spielablaufs. Weniger wäre hier definitiv mehr gewesen!


Dito! Zu schnell. Zu hektisch. Zu schwer.

Uridium 2 ist tatsächlich sehr gut bewertet worden. Sogar die PP vergab 82 Prozent.
20.08.2015, 16:53 Anna L. (2028 
Im Steckbrief des Amiga-Tests der Power Play steht "MS-DOS".
Was für eine Farce.
07.05.2013, 06:08 Twinworld (2194 
Schade das,das nicht in einer vernüftigen Geschindigkeit spielbar ist.
So ist es einfach zu hektisch das Spiel.
Wie oft bin ich ohne Chance auf ausweichen mit allen möglichen kollidiert?
Und so ging der spielspaß flötten.
26.07.2011, 23:21 SarahKreuz (8820 
drym schrieb am 26.07.2011, 23:07:
Schreibt Miss "Ich find Agony aber nen Super-Shooter!"

Agony ist spielbar In der Geschwindigkeit wäre es Uridium II vielleicht auch.
26.07.2011, 23:10 Rektum (1730 
Ich finde das Gameplay auch nicht gut, es ist einfach zu hektisch.
Schade um die schöne Grafik und die gute Musik.
26.07.2011, 23:07 drym (3698 
SarahKreuz schrieb am 26.07.2011, 22:25:
Bei solchen Spielen frage ich mich immer: "Hey, Leute - SPIELT ihr auch mal das, was ihr da vor euch hin programmiert ? "
Vielleicht wäre dem einen oder anderen dann auch aufgefallen, das die spielbarkeit einfach nicht so gegeben ist, aufgrund des hektischen Spielablaufs. Weniger wäre hier definitiv mehr gewesen!
Ein Blender. Und viele geblendete hier in den Kommentaren.

Schreibt Miss "Ich find Agony aber nen Super-Shooter!"
26.07.2011, 22:28 Retro-Nerd (11857 
Man muß wohl absoluter Braybrook/Uridium 1 Freak sein um den Nachfolger gut zu finden. Technisch wieder absolut genial, spielerisch hektisch und viel zu schwer.
26.07.2011, 22:25 SarahKreuz (8820 
Bei solchen Spielen frage ich mich immer: "Hey, Leute - SPIELT ihr auch mal das, was ihr da vor euch hin programmiert ? "
Vielleicht wäre dem einen oder anderen dann auch aufgefallen, das die spielbarkeit einfach nicht so gegeben ist, aufgrund des hektischen Spielablaufs. Weniger wäre hier definitiv mehr gewesen!
Ein Blender. Und viele geblendete hier in den Kommentaren. und eine äusserst großzügige ICH, das ich es mal mit einer 6 bewertet habe... *wohl auch in dem moment geblendet gewesen - man hätte auch ohne schlechtes Gewissen eine 4 oder 5 zücken können*
30.05.2011, 14:13 Rektum (1730 
Andrew Braybrook war mit seinen langen Haaren ein cooler Computer-Hippie.
30.05.2011, 14:10 Rektum (1730 
Als Horizontal-Shooter würde mir dieses Spiel besser gefallen, denn Grafik, Musik und Soundeffekte sind einfach super.
Brutal schnell ist es, dieses Spiel.
29.05.2011, 20:00 Rektum (1730 
Die Amiga-Intromusik klingt total nach SID, gewürzt mit einer gelegentlichen Prise AY.
Auch die restliche Musik ist super.
Das Spiel ist sehr schön gemacht, leider sagt mir das Gameplay nicht so zu.
Kommentar wurde am 29.05.2011, 20:03 von Rektum editiert.
Seiten: [1] 2 3   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!