Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: RetroZombie
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Play Time 10/92




Scan von Hugo


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (10)Seiten: [1] 
05.07.2019, 18:24 DaBBa (2109 
Na gut, APOEL aus Zypern hat es auch mal vor einigen Jahren ins Viertelfinale der Champions League geschafft. Um das mehrfach zu schaffen bieten die kleinen Ligen aber zu geringe Möglichkeiten zum Geldverdienen und zuwenig Spielpraxis.

Selbst der FC Bayern in Deutschland spürt ja schon, dass die Bundesliga nur noch bedingt als Vorbereitung auf Europapokal-Spiele geeignet ist. Einfach weil die meisten Bundesliga-Mannschaften von der Spielstärke den Bayern so klar unterlegen sind, dass sie sich hinten reinstellen müssen.
05.07.2019, 14:28 Ede444 (1145 
Luxemburg ist zumindest im Club-Fussball ein wenig im Kommen. F91 Dudelange hat es z.B. letzte Saison in die EL-Gruppenphase gepackt, was noch kein Verein aus LUX vorher geschafft hatte.
14.07.2017, 17:30 Rufus (206 
Zumal es ja schon damals "kleinere" Teams waren, die großen Plätze nahmen. So durften Italien und Spanien 92 zuschauen (wobei Spanien natürlich nicht gerade eine goldene Phase hatte...). Dazu waren die Gruppen ja auch kleiner, da die ganzen neuen Oststaaten noch fehlten...

Island hätte sich damals aber auch nicht für eine 24er EM qualifiziert. Von deren Entwicklung können ähnlich bevölkerte Staaten wie Luxemburg nur träumen
14.07.2017, 12:27 Retro-Nerd (12160 
Wie kommst du denn darauf? Island war relativ lange Tabellenführer in der EM Quali 2016. Erst am letzten Spieltag war Tschechien an denen vorbei. Und die Quali war vorher schon geschafft.
Kommentar wurde am 14.07.2017, 12:30 von Retro-Nerd editiert.
14.07.2017, 05:41 invincible warrior (957 
Naja, die EM hat sich aber auch kraeftig veraendert seit 92! Damals gab es nur zwei Endgruppenrunden, qualifiziert haben sich immer nur die Gruppenersten der 7 Qualifikationsgruppen. Da wuerde Island NIE eine Chance haben sich zu qualifizieren.
Diesmal war es dagegen massiv einfacher, da sowohl der 1. als auch 2. der Qualigruppe sich direkt qualifizierte. Selbst als 3. hatte man noch eine realistische Chance. Da hatte dann auch Island als 2. der Gruppe A qualifiziert.
13.07.2017, 20:46 Rufus (206 
Über Island spricht man immerhin positiv
Kommentar wurde am 13.07.2017, 20:47 von Rufus editiert.
13.07.2017, 15:41 Gunnar (3882 
Retro-Nerd schrieb am 26.03.2016, 18:33:
Wie sich die Zeiten ändern. Island ist bei der EM 2016 dabei.

Und um da mal auf den letzten Satz aus dem Joker-Review zurückzukummen: Und tja, über dieses Spiel wird (wurde) auch 24 Jahre später noch geredet.
26.03.2016, 18:33 Retro-Nerd (12160 
Wie sich die Zeiten ändern. Island ist bei der EM 2016 dabei.
27.09.2008, 18:39 Majordomus (2178 
Dem Joker-Fazit kann ich mich nur voll und ganz anschließen.
Die 55% dagegen halte ich auch für zu hoch.
Kein schönes Spiel
04.05.2007, 21:39 cassidy [Mod] (3793 
Booooah, war dass Schlecht! Und Laaangweilig! Und Mies! Und 55% sind noch viel zu viel für diese Gurke! Das riecht nach Bestechung! Skandal!
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!