Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: LaserHertz
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Amiga Games 2/95




Scan von kultboy


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (21)Seiten: [1] 2   »
08.07.2020, 23:39 DaveTaylor (2013 
Herr MightandMatschig schrieb am 20.03.2017, 20:43:
Es gibt es ja sowohl für A1200/4000, als auch für CD32. Enthält es nennenswerte CD-Erweiterungen?


Ja, die CD32 Version hat gegenüber der AGA Version ein Intro und Zwischensequenzen.
22.03.2017, 12:09 Sir_Brennus (672 
Herr MightandMatschig schrieb am 20.03.2017, 21:00:
War Sid Meier an dem Spiel beteiligt?


Nein, war er nicht. Das Spiel wurde von Particle Systems in England entwickelt und von Microprose UK vertrieben.
20.03.2017, 21:00 Herr MightandMatschig (518 
War Sid Meier an dem Spiel beteiligt?
20.03.2017, 20:56 Gunnar (4000 
Scheint ja rückblickend wirklich - sorry für das Wortspiel... - untergegangen zu sein. Als zwei Jahre später "Schleichfahrt" abgefeiert wurde, hat keines der großen Magazine hierzulande auf diesen Titel verwiesen. Stattdessen wurde allerorts auf "Wing Commander", "Privateer" und "Elite" gezeigt.
20.03.2017, 20:43 Herr MightandMatschig (518 
Es gibt es ja sowohl für A1200/4000, als auch für CD32. Enthält es nennenswerte CD-Erweiterungen?

An den Administrator: bitte den Doppelpost löschen. Danke!
Kommentar wurde am 20.03.2017, 20:47 von Herr MightandMatschig editiert.
30.06.2015, 14:14 Pat (5394 
Das habe ich am Wochenende gerade wieder einmal ausgiebig gespielt. Und das Spiel ist wirklich super!

Die Missionen sind schön abwechslungsreich, die simulierte Technik ist spannend umgesetzt und die Präsentation stimmt auch.
Wenn es was zu bemängeln gibt, dann dass manche Missionen, wie man ein lahmes U-Boot zugeteilt bekommt, sich arg zäh von Wegpunkt zu Wegpunkt hinziehen - zum Glück gibt's den Zeitbeschleuniger.

Einziger Minuspunkt für mich: Ich hätte gerne mehr zwischen den Missionen gehabt. Aber das ist natürlich rein subjektiv.
02.05.2013, 19:39 kultboy [Admin] (11168 
Sogar die deutsche Version ist diesmal dabei. Löblich.
02.05.2013, 14:13 Flat Eric (651 
Yes, bei GOG erhältlich!
Kommentar wurde am 02.05.2013, 14:13 von Flat Eric editiert.
02.04.2012, 14:06 90sgamer (754 
Kein schlechtes Spiel. Die geheimnissvolle Unterwasserstimmung ist gut gelungen und lädt zum ziellosen Umherdümpeln ein. Hab mich jedenfalls immer wenig um die Missionen geschert und bin lieber auf Entdeckungsreise gegangen.
22.02.2011, 21:09 docster (3319 
Der aktuell eingestellte Testbericht rief mir die nachzuholende Bewertung ins Gedächtnis...

Der positive Ersteindruck bestätigte sich, gebe dem Game eine grundsolide 8!
03.03.2010, 14:40 docster (3319 
"Subwar 2050" ging während der aktiven Amiga - Zeit ungekannt an mir vorüber.

Glücklicherweise ergatterte ich es vor wenigen Wochen bei ebay zum Preis von gerade einmal 1,- Euro - also ein relativ geringer Risikokauf.

Bin äußerst positiv überrascht, das Game bereitet wirklich enormen Spaß ( die Aussage "ein Spiel mit Tiefgang" wäre wohl ein Fall fürs Phrasenschwein ).

Eine Bewertung folgte nach weiterem Zocken umgehend.
14.11.2007, 22:37 Spielenarr (209 
Mann, das hätt ich zu gerne gezockt
09.06.2007, 00:14 Frank ciezki [Mod Videos] (3648 
Spassig.War eigenlich eher ein Flugsimulator unter Wasser als eine U-Boot-Simulation.
03.05.2007, 08:23 kultboy [Admin] (11168 
Darkpunk schrieb am 09.02.2007, 16:06:
Gestern an- und heute wird weitergespielt! Ersteindruck: Bewertung folgt!
Und?
09.02.2007, 16:06 Darkpunk (2742 
Gestern an- und heute wird weitergespielt! Ersteindruck: Bewertung folgt!
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!