Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Andrew-Stade
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Power Play 10/95




Scan von kultboy


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (52)Seiten: «  1 [2] 3 4   »
16.07.2014, 15:39 Britney (393 
Hat mich grafisch damals umgehauen, trotz des Mankos, die Strecken nicht rückwärts fahren zu können (Wenden ist möglich, die Kamera dreht aber nicht mit). Auch das pseudorealistische Fahrverhalten fand ich ganz cool. Bis heute innovativ: die Wiederholung mit automatischer Highlight-Auswahl.
16.07.2014, 14:56 Hudshsoft (859 
Ich bin absoluter Fan von Need For Speed 3 bis 5, aber der erste Teil hat mich sehr enttäuscht, nachdem ich die Nachfolger schon kannte. Ich fand es einfach nur frustrierend schwer.
Kommentar wurde am 16.07.2014, 15:00 von Hudshsoft editiert.
16.07.2014, 06:18 Twinworld (2408 
Zu Need for Speed bin Ich erst mit Underground auf der PS2 gekommen und das fand ich richtig gut.
Habe den Saturn noch angeschlossen würde es sich noch lohnen das Spiel dafür zu besorgen???
04.02.2013, 10:48 Flat Eric (651 
Erst letztens wieder gezockt! Damals ein Premium-Titel, Kaufargument FÜR das 3DO! Mittlerweile ist der Titel aber sehr eingestaubt: Das Geschwindigkeitsgefühl (The Need for Speed? ) ist lahm, das Fahren zu unspektakulär ("realistisch"? ) und die Gegner-KI doof. Trotzdem: Die vielen Details, die Daten, die Premium-Aufmachung, das "stilvolle" Fahren, ganz anders als die Arcade-Racer von damals!
04.02.2013, 08:14 Pat (5330 
Ich habe relativ spät über eBay ein 3DO mit einigen Spielen ersteigert und da war auch Need for Speed dabei.
Es stimmt, dass die Version insgesamt wirklich toll ist und mir hat auch gefallen, dass es da quasi einen arroganten Schnösel als Gegner gibt.
Ich denke, die hohen Wertungen beim 3DO resultieren auch daher, dass dort eben auch eine andere Skala herrscht.

Insgesamt finde ich jedoch, dass die leichten Änderungen zur DOS Version dem Spiel gut getan haben und deshalb bin ich der Meinung, dass die DOS-Version schlussendlich die beste Version ist.

Mein Tipp: Unter DOS-Box im Spiel auf VGA einstellen. Die Objekte sind kaum detailliert genug, um die viel langsamere SVGA-Auflösung zu rechtfertigen. Vielleicht einen Filter einstellen, dann sind die Kanten auch nicht so schlimm.

Insgesamt ist Need for Speed immernoch cooles Rennspiel. Das Streckendesign ist gut (ich mag vor allem die Nicht-Rundkurse), die Autoauswahl ist gut (auch wenn der Countach fehlt, ich mag die Edelboliden) und die Videos, finde ich, sind auch heute noch wirklich cool und toll gemacht.
03.02.2013, 20:06 robotron (2114 
Auf dem Saturn super, aber die Videos waren "damals" vlt. cool aber heutzutage wirkt das irgendwie lückenfüllend und total trashig

Wenn ich mir mal ein 3do zulege, muss natürlich Need for Speed dafür her.
20.08.2011, 16:11 Stalkingwolf (722 
Power Play mal wieder.

in dem Video sind die alten Logos noch drin. Waren auch bei NHL 96 noch.
20.08.2011, 16:07 Majordomus (2178 
Der Test der PC-Player stimmt genau mit meiner Meinung überein
Ein wirklich sehr guter Racer.
16.08.2011, 21:35 Britney (393 
verdammt schönes Rennspiel, wie ich finde. Damals grafik- und soundmäßig beeindruckend, leider war es nicht möglich, die Strecke rückwärts zu fahren (scheint der Preis für die Grafik gewesen zu sein), als wären die Kurse nur in eine Richtung abgespeichert gewesen, ähnlich wie bei Road Rash fürs 3DO.
16.04.2011, 12:14 Atari7800 (2408 
Also was ich überraschend finde ist das ich auf der 3DO Version echt gut zurechtkomme. Während ich bei der PS1 Fassung nur am rumeiern bin!
Aber sonst ein echter Klassiker!
30.01.2011, 20:44 Bren McGuire (4805 
Also für die damalige Zeit war dieses Rennspiel ja wirklich bahnbrechend - einer der wenigen Vorzeige-Titel, mit denen das 3DO aufwarten konnte (ist ja auch, glaube ich zumindest, zuerst für diese Konsole erschienen, oder?). Das Feature, dass man jederzeit zwischen Cockpit-Perspektive und Verfolger-Ansicht hin- und her schalten konnte, stellte seinerzeit ja ebenfalls eine echte Premiere dar...

Leider verhält es sich mit der "Need for Speed"-Reihe recht ähnlich wie mit der "Tomb Raider"-Saga: Der eine Teil ist richtig gut, der andere wiederum ein Totalausfall - ein stetiges Auf und Ab halt... wobei mir das aktuelle "Hot Pursuit" eigentlich ziemlich gut gefällt...
10.12.2010, 13:45 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3565 
Ist mir auf der Playstation bekannt, sehr gutes Rennspiel!
14.08.2009, 09:03 kultboy [Admin] (11164 
Die 3DO Version ist laut Testberichten wohl wirklich die beste Version. zumindest hat die in der Video Games um einiges besser abgeschnitten als die PSX und Saturn Version.
14.08.2009, 08:42 StephanK (1636 
Soll soweit ich gelesen habe auf dem 3DO auch ziemlich gut gewesen sein; dort sollen ja allgemein die EA Spiele mit die Highlights gewesen sein, hatte aber auch nie ein :(

Möchte aber mal gern wissen auf welcher Schule der Herr Tester war; bei 69% stand bei mir vieles, aber sicherlich keine 2
13.08.2009, 21:23 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2200 
Ich habe dieses Spiel geliebt und etliche Male gespielt. Kann aber nur von der Dos-Version sprechen, denn es kam meines Wissens auch für das 3DO raus. War es denn dort genauso gut, oder schlechter/besser!??
Seiten: «  1 [2] 3 4   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!