Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: maya2
 Sonstiges




.::.
Warning: Undefined array key 1 in /home/.sites/116/site1628/web/inc/t.inc.php on line 22

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Amiga Joker 10/90




Scan von kultboy


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (103)Seiten: [1] 2 3 4 5   »
18.08.2021, 19:12 Commodus (5489 
Midnight Resistance war auf unserem Multiplayer Diskettenstapel immer ganz oben auf! Was für ein geniales Kampfspektakel! ...immer schön egoistisch die roten Schlüssel (oder Lutscher) klauen, um Waffen zu bekommen (am besten den Flammenwerfer) und dann rambomäßig alles niedermähen! ...ein Heidenspaß damals im Kinderzimmer.
Kommentar wurde am 18.08.2021, 19:13 von Commodus editiert.
18.08.2021, 19:04 Waka (228 
Dafür hätte man Titelbilder aber auch lesen + sich Jahre später wieder dran erinnern müssen, was im Titelbild stand.
18.08.2021, 18:38 Retro-Nerd (12512 
Wieso das? Der Name steht doch im Titelbild? Oder fehlte das auch?
18.08.2021, 18:27 Waka (228 
Hieß damals bei uns nur "Rambo". Weil so stand's auf der, äh, Sicherheitskopie. Hat mich Jahre gekostet rauszufinden, wie das Spiel tatsächlich hieß. Und ja, der Soundtrack ist einfach nur klasse.

Gibt übrigens auch eine deutsche "Synthpop"-Band, die so heißt: Midnight Resistance
17.08.2021, 19:51 Rockford (1973 
Da so viele hier die Musik loben, hört doch mal in den Band-Remix der Intro- und Levelmusik von Magical Sound Shower 64 rein.

Enjoy!
Kommentar wurde am 17.08.2021, 19:52 von Rockford editiert.
05.05.2020, 14:56 Grumbler (1204 
lolwat? der Bösewicht heißt "King Crimson"? gibt's dann wenigstens Musik von dieser genialen Band?
05.05.2020, 14:08 Fürstbischof von Gurk (1124 
Verwunderlich, daß die Soundwertungen relativ schlecht bei den Fachmagazinen ausfallen, mal abgesehen von ASM und Amiga Joker. Ich finde die Mucke noch heute fabulös.
17.06.2018, 00:28 Anna L. (2028 
Ich kenne das Spiel nur vom Amiga, gerade habe ich es zum ersten Mal auf dem ST und C64 gesehen. Auf dem ST gibt es kein richtiges Scrolling, die Musik kneift ein wenig. Insgesamt nicht so toll. Recht spritzig wirkt die 64er-Fassung, auch die Musik macht was her.

Kaum erwähnenswert sind die Versionen für Spectrum und CPC.

Ganz witzig kommt auch die Mega-Drive-Fassung 'rüber. Sogar die Musik hat coole Momente.


Unterm Strich würde ich die Amiga-Fassung als die beste bezeichnen.
16.06.2018, 12:59 Fürstbischof von Gurk (1124 
Die Amiga-Konvertierung war hervorragend. Der Zweispieler-Modus ebenfalls. War nur ein wenig kurz auf der Freundin, und farbarm. Bei dieser Veröffentlichung hatte Ocean ein gutes Händchen bewiesen.

7.
20.04.2017, 13:11 Wuuf The Bika (1202 
SarahKreuz schrieb am 26.11.2015, 16:54:
Heute unseren Monty in seiner Kraut&Rüben-Videoreihe gesehen, wie er am Midnight Resistance-Automaten daddelt. Ziemlich verrückt, dieser Stick, den man zum einen für den Protagonisten nutzt - und zum anderen selbst noch drehen kann, um die Schussrichtung zu bestimmen.

Ich hab mir die Folge auch gerade angesehen – sehr nett, dem Arcade Club würde ich auch gerne einen Besuch abstatten
26.11.2015, 16:54 SarahKreuz (10000 
Heute unseren Monty in seiner Kraut&Rüben-Videoreihe gesehen, wie er am Midnight Resistance-Automaten daddelt. Ziemlich verrückt, dieser Stick, den man zum einen für den Protagonisten nutzt - und zum anderen selbst noch drehen kann, um die Schussrichtung zu bestimmen.
11.04.2014, 19:33 Wuuf The Bika (1202 
Keine Ahnung wie mir das passiert ist, aber die 7er-Wertung erscheint mir gerade zu niedrig,
das war – vor allem zu zweit, am Amiga – ein wirklich cooles Actionspiel, genaugenommen eines der besten.
Geschafft haben wir es damals nicht, aber SEHR oft versucht. Eher eine 9
Kommentar wurde am 11.04.2014, 19:33 von Wuuf The Bika editiert.
19.10.2013, 12:45 Bren McGuire (4805 
Schade, dass Data East aus dem Mega Drive nicht mehr herausgeholt hat, da wäre deutlich mehr drin gewesen! Sicher, schon der Original-Automat riss - allein schon von der technischen/grafischen Inszenierung - nicht gerade zu Begeisterungsstürmen hin, aber nach den wirklich tollen Homecomputer-Konvertierungen für Amiga, ST und C64 hätte man da schon etwas mehr erwarten können, wie ich finde. Richtig schlecht ist "Midnight Resistance" auf dem Mega Drive nicht (zumal, aufgrund der 3-Button-Belegung, in dieser Fassung die Steuerung des Coin-ups übernommen wurde), aber grafisch gesehen wirkt es auf dieser Konsole doch ziemlich blass und auch die Musik klang selbst auf dem "Brotkasten" weitaus eindrucksvoller. Ne, ne, die Amiga-Version ist und bleibt die beste!
Kommentar wurde am 19.10.2013, 12:46 von Bren McGuire editiert.
12.07.2013, 06:22 Twinworld (2436 
Action ist mein Genre und das hier gehört auf dem Amiga zu den besten.
11.07.2013, 23:01 turrican81 (269 
Ahhhhh...erster Level...C=64...der Soundtrack...da hätte das Spiel auch "Zahnbürsten Simulator 1.0" sein können...mit dem Theme geht alles :-P

P.S. grad nochmal reingehört, dass zweite Stück ist genauso gut wie das Erste (sollte es auch,weil beide wechseln sich das Spiel über ab ^^)
Kommentar wurde am 11.07.2013, 23:26 von turrican81 editiert.
Seiten: [1] 2 3 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!