Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: BSnake
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Mega Fun 6/93




Scan von Retro-Nerd


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (12)Seiten: [1] 
11.01.2020, 19:34 AmigaAze (252 
Habe nun beide Versionen und bevorzuge doch den Mega-CD Port.
Der Sound ist klarer und der Schwierigkeitsgrad doch deutlich niedriger. Ich jedenfalls empfinde das in diesem Fall als Vorteil.
Aber Wahnsinn was hier aus der 8 bit PC Engine rausgeholt wurde.
01.03.2019, 00:53 Retro-Nerd (11429 
robotron schrieb am 18.02.2018, 12:17:
Unterscheidet sich die Version fürs Mega CD großartig von der für die PC Engine?


Das Gameplay ist größtenteils gleich. Aber ein paar leichte Änderungen gibt es schon.

In addition to the PC Engine/TurboDuo release, Lords of Thunder was also ported to the Sega CD. The game play is almost exactly the same, but the graphics on the Sega CD is neither as bright nor as sharp. In the Sega CD version, you get stunned for a second when you get hit. Besides this, the Sega CD version is general is a bit easier. This is particularly noticeable in the highest difficult setting, where enemies in the PCE version fire suicide bullets when killed. There are some slight discrepancies in the audio as well. While the PC Engine version has a fully narrated intro and a talkative shopkeeper, such voiceovers were omitted when the game was brought overseas to the TurboDuo. Nonetheless, these voices were reintegrated into the Sega CD release, including the sexy shopkeeper. Additionally, all of the music has been rearranged to sound less raw than the Turbografx version, although the melodies are identical. It's not really better or worse, persay, it's more of a stylistic change.
19.02.2018, 11:16 Gunnar (3228 
Darkpunk schrieb am 19.02.2018, 11:10:
LORDS OF THUNDER. Klingt wie 'ne schwedische Heavy Metal-Combo.

Probe aufs Exempel: Metal Archives listet zwar keine Bands dieses Namens, dafür heißen aber immerhin Songs von einschlägig bekannten Bands wie Adrenaline Mob, Angel Sword, Attacker und Ostrogoth so. Diese Assoziation ist also alles andere als verkehrt.
19.02.2018, 11:10 Darkpunk (2458 
LORDS OF THUNDER. Klingt wie 'ne schwedische Heavy Metal-Combo.
18.02.2018, 12:17 robotron (1739 
Unterscheidet sich die Version fürs Mega CD großartig von der für die PC Engine?
12.06.2013, 13:07 Retro-Nerd (11429 
Besser auf keinen Fall, aber ähnlich gut spielbar. Gate of Thunder orientiert sich ja eher am Klassiker Thunder Force III, in LoT ist es teilweise schon etwas unübersichtlich.
12.06.2013, 10:04 Pat (4273 
Ist das Spiel besser als "Gate of Thunder"? Ich kann es nicht sagen, mir gefallen beide.

Hier hat man anstatt Leben Energiepunkte und ich mag das.
11.06.2013, 12:52 whitesport (850 
Ja, gut spielbar, aber Leveldesign ziemlich dämlich, ausweichen tut man meistens nur Gegnern bzw. deren Schüssen. Ist vermutlich dem großen Sprite geschuldet.
25.06.2012, 16:56 dead (947 
Also wenn schon Lords of Thunder dann doch bitte auf der Engine
25.06.2012, 15:43 Hudshsoft (820 
Eine der besten Sega-CDs.
Kommentar wurde am 12.01.2020, 12:48 von Hudshsoft editiert.
05.05.2010, 22:18 Ashura (98 
Hmm, ja.
Kann sein, dass ich der einzige bin, aber ich fand's nach GoT ein klein wenig entaeuschend.
Aber Musik war gut.
05.05.2010, 19:29 Retro-Nerd (11429 
Grandios spielbarer 2D Horizontal Shooter, in der gleichen Liga wie Gate of Thunder.
Kommentar wurde am 05.05.2010, 19:40 von Retro-Nerd editiert.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!