Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: K-Starr
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Power Play 12/90




Scan von kultboy


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (14)Seiten: [1] 
18.04.2017, 16:12 Gunnar (3462 
Wo ich mir gerade das Video ansehe: Schade, dass sie die Teaser-Sequenz des Films nicht ins Spiel eingebaut hatten. Skifahren und dabei auf Leute schießen, das hätte die Engine doch locker hergegeben.
26.09.2015, 17:55 Rockford (1876 
Ich komme noch nicht drüber weg, dass man im ersten Level am oberen Rand fährt und somit wenig bis keine Sicht auf die Dinge hat, die da kommen mögen.

Da es hier aber anscheinend so viele gut finden, werde ich es mal nicht wegwerfen. Vorerst.
12.08.2014, 21:51 bronstein (1654 
Bren McGuire schrieb am 18.05.2013, 11:35:
Ironischerweise testete die ASM die C64-Version von "The Spy who loved me" nochmals in der Ausgabe 1/91 im Konvertierungsteil, und dort fiel die Wertung weitaus kritischer aus:


Noch seltsamer ist, dass der Tester jeweils der Chefredakteur persönlich war... Hatte er damals ein Alkoholproblem und hat deshalb die Übersicht verloren?!? Das würde jedenfalls auch den bald folgenden Niedergang sowohl von ihm als auch der ASM erklären.
18.05.2013, 19:37 Twinworld (2192 
Das habe ich mal gespielt vor geschätzten 20-25 Jahren.
Wo ist nur die Zeit hin???
Ach,ja Spiel war nicht schlecht bin nur nie weit gekommen.
18.05.2013, 11:35 Bren McGuire (4805 
Ironischerweise testete die ASM die C64-Version von "The Spy who loved me" nochmals in der Ausgabe 1/91 im Konvertierungsteil, und dort fiel die Wertung weitaus kritischer aus:

Grafik: 6
Sound: 7
Spielablauf: 6
Motivation: 7
Preis/Leistung: 7
08.01.2013, 16:24 Pat (4595 
Ich fand das Spiel eigentlich recht ansprechend. Hat mir wirklich gut gefallen.
Die Levels waren schön abwechslungsreich - wenn auch nicht all zu zahlreich.

Dazu muss ich allerdings auch sagen, dass Roger Moore "mein" James Bond war - also quasi der James Bond aus meiner Kindheit.

Und auch heute mag ich "The Spy Who Loved Me" sehr gerne - er ist auf jeden Fall einer meiner Lieblings-James-Bond-Filme.
08.01.2013, 15:55 Wuuf The Bika (1141 
Das Spiel hat meiner Ansicht nach ganz schön beim Oldie "Major Motion" geklaut,
hat aber trotzdem viel Spaß gemacht – vor allem die Stelle, bei der man mit dem Auto ins Wasser springt, und als U-Boot weiterfährt, ist richtig cool.
Hm, war das jetzt schon ein Spoiler?
26.01.2012, 06:44 DasZwergmonster (3231 
Die James Bond-Spiele von Domark waren damals eigentlich allesamt recht gut spielbar. Diese Filmumsetzungen waren damals ein Glanzpunkt im Vergleich zu den ganzen Ocean-Lizenz-Verramschungen.
13.02.2011, 08:11 Atari7800 (2397 
War echt okay und hatte auch eine ansprechende Grafik!
02.06.2010, 22:39 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3560 
Man erinnert sich dunkel an das erste Level und die Bootsfahrt, grafisch war das Spiel schön von Domark in Szene gesetzt!
10.04.2007, 17:21 Projectyle (577 
Ich hatte es damal auf dem 64er. Grafik war
relativ gut. Ich kann mich nur noch an die Verfolgungsjagden erinnern. Glaube mit einem Tanklaster.
10.06.2006, 20:43 Gast
einfach eine amiga classix compilation kaufen, da hast kickstart 1.3 dabei.
mein 500er hängte sich damals immer wenns ans u-boot fahren ging auf...
16.04.2006, 23:46 turov (478 
super spielchen...leider wills auf dem a1200 partout nicht laufen....wie so viele gute Games hätte ich nur nicht die kickstart1.3emudisk weggeben jemand ne Ahnung wo die noch herzubekommen ist?
Kommentar wurde am 16.04.2006, 23:48 von turov editiert.
02.01.2004, 18:28 DaveTaylor (1855 
Aus irgendeinem Grund mochte ich dieses Spiel. Vielleicht war es ja weil ich auch heute noch Bond Fan bin.

Meine Name ist Taylor... Dave Taylor!
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!