Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: asie
 Sonstiges




.::.
Warning: Undefined array key 1 in /home/.sites/116/site1628/web/inc/t.inc.php on line 22

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Power Play 12/90




Scan von kultboy


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (59)Seiten: «  1 2 [3] 4   »
30.11.2010, 20:20 Majordomus (2178 
Die Idee mit dem ansteigenden Wasserspiegel und dem sich nach oben kämpfen war eine tolle Innovation. Dazu sind Grafik und Sound imho sehr gelugen.

Da könnte man beruhigt eine 80er Wertung ziehen.

Für den höllischen Schwierigkeitsgrad und die lieblosen abstrakten Gegner kann wiederum beruhigt 10% abziehen.
30.11.2010, 00:27 Bren McGuire (4805 
Retro-Nerd schrieb am 29.11.2010, 22:17:
Winni hätte sogar gern 80+ Prozent gegeben, wurde aber durch die Wertungskonferenz gedrückt. KGS ist wirklich nur leicht überdurchschnittlich. Meine 7 Punkte sind da auch schon zuviel, tendiere eher zu 6-6,5.

Immerhin konnte sich Winnie insofern durchsetzen, als dass "The Killing Game Show" in die Sonderausgabe "Die 100 Besten Spiele 1991" (für die 1990er-Ausgabe war wohl die Zeit zu knapp) mit aufgenommen wurde...
Kommentar wurde am 30.11.2010, 00:28 von Bren McGuire editiert.
29.11.2010, 22:17 Retro-Nerd (12707 
Winni hätte sogar gern 80+ Prozent gegeben, wurde aber durch die Wertungskonferenz gedrückt. KGS ist wirklich nur leicht überdurchschnittlich. Meine 7 Punkte sind da auch schon zuviel, tendiere eher zu 6-6,5.
29.11.2010, 21:29 docster (3327 
Ehrlich gesagt enttäuschte mich das Game, nicht nur, weil ich wie einige hier unter dem Titel auch etwas vollkommen anderes erwartete.

Mit viel gutem Willen würde ich zu einer 6 aufrunden, die Wertung der Power Play verwundert einmal mehr...
10.11.2010, 13:43 cassidy [Mod] (3919 
Nach dem Intro hab ich da aber echt ne ganz andere Nummer erwartet.
Das Spiel an sich sieht doch recht mau aus.
Hätte ich mich wohl schwer geärgert.
10.11.2010, 10:03 Commodus (5622 
Retro-Nerd schrieb am 09.11.2010, 19:26:

Das Spiel wurde ja übrigens in LIONHEART ziemlich dreist kopiert - dieser Abschnitt im Turm, in dem das Wasser unaufhaltsam ansteigt.


Es war wohl auch KGS, das sich diese Idee des ansteigenden Wasser-/Säurelevels als eine Art Zeitlimit von anderen Spielen wie z.B. Rainbow Islands abgeschaut hat. In Chambers of Shaolin gab es doch sowas ähnliches.



..und in dem Space Taxi-Ableger "UGH!" ebenfalls!
...wann kommt die Flut?
09.11.2010, 19:26 Retro-Nerd (12707 

Das Spiel wurde ja übrigens in LIONHEART ziemlich dreist kopiert - dieser Abschnitt im Turm, in dem das Wasser unaufhaltsam ansteigt.


Es war wohl auch KGS, das sich diese Idee des ansteigenden Wasser-/Säurelevels als eine Art Zeitlimit von anderen Spielen wie z.B. Rainbow Islands abgeschaut hat. In Chambers of Shaolin gab es doch sowas ähnliches.
Kommentar wurde am 09.11.2010, 19:28 von Retro-Nerd editiert.
12.08.2010, 03:35 bronstein (1654 
Yeah, die Musik war wirklich super, sowohl Titel wie In-Game-Musik. Wenn ich mir Letztere heute anhöre, erinnert das stark an den Sound von The Shamen, die in den frühen 1990ern ja einige Hits hatten! Der Musiker Ray Norrish war hier jedenfalls auf der Höhe der Zeit, wenn nicht sogar ein bisschen voraus. Alle Achtung.
22.01.2010, 23:44 SarahKreuz (10000 
Die "zufälligen Testberichte" auf kultboy.com bringen mich heute wieder an die absurdesten Plätze.
Aber...wenigstens war die Intro-Musik 1A.
24.04.2008, 01:00 Retro-Nerd (12707 
Wer sich über einen zu schnell steigenden Wasserspiegel beschwert hat sicherlich nur die miesen Cracks gespielt. Ist eine Art Kopierschutz, im Original steigt das Wasser weitaus langsamer.
Kommentar wurde am 24.04.2008, 01:02 von Retro-Nerd editiert.
23.04.2008, 23:42 McCluskey (343 
Irgendwie ein typisches PSYGNOSIS-Spiel. Ein anbetungswürdiges Intro, tolle Spielgrafik und ein fetziger Sound. Aber das Gameplay, oh wei...

Ich mache das mal gar nicht am Schwierigkeitsgrad fest, aber unter Zeitdruck Schlüssel einsammeln und Plattformen hochhüpfen nenne ich nicht gerade aufregend. Dazu kommt, dass der Walker im Intro die absolute Killermaschine ist und dann hüpft das Ding im Spiel wie ein fußkrankes Huhn durch die Gegend...

Durch Grafik (erinnerte mich manchmal an die Bitmap Brothers) und Sound eine 6, mehr geht beim besten Willen nicht.
14.11.2007, 23:44 Spielenarr (209 
Hat mir gut gefallen und geb ne 8.
06.10.2007, 16:05 Greg Bradley (2570 
Eigentlich doch ein recht bekannter und, wie ich auch den Kommentaren dazu immer entnehme, doch recht beliebtes Spiel. Eine 7,50 im Durchschnitt ist da vergleichsweise aber schon eher mager.

Das Spiel wurde ja übrigens in LIONHEART ziemlich dreist kopiert - dieser Abschnitt im Turm, in dem das Wasser unaufhaltsam ansteigt.
06.10.2007, 13:37 Herr Planetfall [Mod] (4058 
Dieser Wassereffekt sieht ja wirklich bombastisch aus, allerdings stehe ich nicht so sehr auf geometrische Figuren als Gegner. Zumindest bin ich schon in den zweiten Level gekommen.
21.12.2006, 22:13 Frank ciezki [Mod Videos] (3718 
Aha!Jetzt wissen wir also was ein Killerspiel ist.Die hatten sogar mal ne eigene Show und die Bluthunde von der Powerplay haben das ganze auch noch mit "super" bewertet.Schwer bedenklich.
Seiten: «  1 2 [3] 4   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!