Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Torham Zed
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

ASM 5/94




Scan von Tobi-Wahn Inobi


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (199)Seiten: «  6 7 8 9 [10] 11 12 13 14   »
30.08.2011, 21:11 Stalkingwolf (722 
Ob das so gut wie Dungeon&Dragons http://www.imdb.com/title/tt0190374/ wird
30.08.2011, 20:48 McCluskey (333 
Falls es sich noch nicht herumgesprochen hat - es ist eine DSA-Verfilmung in der Mache:

http://wortvogel.de/2011/08/das-schwarze-auge-making-of-behind-the-scenes/
Kommentar wurde am 30.08.2011, 20:49 von McCluskey editiert.
16.08.2011, 15:56 TheMessenger (1647 
Als DSA-Fan der Pen&Paper-Fraktion fand ich die Umsetzung grandios. Ich kann aber wirklich jeden verstehen, der daran erstmal verzweifelt ist, da ich glaube, dass nur DSA-Spieler hier wirklich ihre Freude dran fanden. Ich weiss gar nicht mehr, ob es in "Schicksalsklinge" schon die Moeglichkeit zwischen dem vereinfachten und dem komplexen Regelwerk gab? Bei "Sternenschweif" war das auf jeden Fall dabei und hat einen tollen Kompromiss dargestellt.

Und trotzdem muss ich sagen, war letztendlich die Fuelle der Talente, die hier 1:1 auf den Computer umgesetzt wurden, eigentlich fuer die Katz. Von diesen ganzen Skills kamen doch nur eine Handvoll im Spiel letztlich zum Tragen. Da tut man sich bei der Pen&Paper-Vorlage einfacher, weil man einfach mal ein paar Proben verlangen kann, die in einem Computerspiel aber zu kompliziert zum Umsetzen waeren.

Genau aus diesem Grund fand ich auch die neuen Umsetzungen - "Drakensang" und Nachfolger - so gelungen: Hier fuehlte sich immer noch alles nach DSA an, auch wenn das Regelwerk etwas reduziert wurde. Dafuer konnte wirklich auch jeder Skill, der im Spiel vorkam, irgendwann einmal eine Rolle spielen, was bei der Nordland-Trilogie einfach nicht immer der Fall war.

Macht aber nichts, denn die Nordland-Trilogie bleibt trotzdem legendaer... Danke an Attic und Guido Henkel fuer diese feinen Rollenspiel-Stunden!
11.07.2011, 13:39 SarahKreuz (9559 


Der Dieter taucht dort ganz bestimmt nicht mehr auf. Er hat seinen DSA-Hass in die Welt raus geschossen (sich zurückgelehnt, die Tastatur angelächelt, geseufzt und eine geraucht! "Ja, das war gut,baby!") und sitzt momentan an "Mass Effect II".
Leicht schwitzend vor dem Monitor fällt ihm dann auf, was für ein Krötenmist mit miserabler Grafik das doch ist. http://bit.ly/pClhV4

Ich plädiere für ein Einsatzkommando,das die Tastatur dort raus holt! Mit Bren McGuire an der Spitze, der is` bewaffnet.
Kommentar wurde am 11.07.2011, 13:42 von SarahKreuz editiert.
11.07.2011, 10:27 Commodus (5310 
SarahKreuz schrieb am 09.07.2011, 19:23:
Haaaahaha, der Dieter,ey -> DIETER - THE DSA BLÖDFINDER


Da sieht man einmal mehr den Unterschied zu den niveauvollen Kommentaren von Kultboy.Com!

Man ist wirklich versucht, sich dort anzumelden und zu schreiben:

Dieterhasser 123:

"Ey Alder, DSA ist voll die Härte Mann! Von wege, Krötenmist! Du bist ne Kröte! DSA ist THE ROOTS, MANN! Dieter, WoW ist nur pur echte Blinkerkram...Vasteh ma! DSA-->Mit nem geilen schwarz Turm drin zum kucken wo man is.....und wo man langlatschen soll"

Wie gut das man sich bei Kultboy nicht die Augen verrenken muss! Hier gibts weit weniger Trolle! (minimal!)
10.07.2011, 09:29 Keule (69 
Hab trotzdem damals lieber die Pen&Paper Vorlagen gespielt...

Aber alles in allen hat es sich eine gute 8 verdient!
10.07.2011, 00:24 drym (3840 
Einen Kommentar zu editieren und dabei NICHT auf zitieren zu klicken scheint mir doch einige Schwierigkeiten zu bereiten...
Kommentar wurde am 10.07.2011, 14:43 von drym editiert.
10.07.2011, 00:23 drym (3840 
Da Dieter-Hasser und Dieter-Hasser Nr.2 dort schon vergeben sind, reihe ich mich ein und fühle mich als legitime Nr.3. Es sei denn, Sarah wünscht den Vortritt, dann nennt mich Nr.4.
Kommentar wurde am 10.07.2011, 14:41 von drym editiert.
09.07.2011, 19:23 SarahKreuz (9559 
Haaaahaha, der Dieter,ey -> http://www.vollversion.de/download/das_schwarze_auge_schicksalsklinge_162.html
28.06.2011, 15:39 Stalkingwolf (722 
ich hab das damals bei DSA auch nur ausprobiert ob und wie es funktioniert mit dem Hex Editor.
28.06.2011, 15:35 DaBBa (2110 
SarahKreuz schrieb am 25.12.2010, 13:41:
Oftmals vermisst man ein wenig linearität - wer sich nicht rein arbeitet und alles an Infos mit notiert, der kommt mal ganz schnell an einen Punkt, wo man sich fragt: "Und nun? Wohin jetzt!? Was soll ich tun - und wo muss ich hin?".
Wie ein Pen & Paper-Rollenspiel-Nachmittag mit einem sadistischen Spielleiter, der einen ideenlos da stehen oder in die hinterfalsche Richtung laufen lässt, wenn man sich nicht restlos alles, was er vorgelesen hat, gemerkt oder mitgeschrieben hat.
28.06.2011, 14:50 Commodus (5310 
Naja, wäre mir alles zu umständlich. Ich habe damals schon im Joker die Freezer-Adressen ignoriert, obwohl ich ein Actionreplay hatte und auch Hex-Editoren habe ich nie eingesetzt!

Da im Programmcode rumzufummeln war mir nix! Ausserdem mit so einer Party oder einem Char, der alle Maximalwerte hat, würde mir das Spiel auch kein Anreiz mehr geben!

Komisch, bei Eye of the Beholder hab ich trotzdem alles auf 18 gestellt, da man das ohne weiteres in der Erstellung konnte und der Reiz dort eher beim Ausbau/Erhöhung der Hitpoints und den zusätzlichen Zaubersprüchen lag.

Aber bei einem reinrassigen RPG wie DSA wollte ich keine Überparty, dann wären die Kämpfe auch keine Herausforderung mehr!
28.06.2011, 14:42 Stalkingwolf (722 
ne, dadurch das man keine Punkte vergeben konnte, weil alles auf maximum war, war der "Ok" Button nicht aktiv
D.h Spiel beenden, Werte reduzieren per Hex Editor und erneut das Level Up triggern.
28.06.2011, 13:15 Commodus (5310 
Wieso? Was ist dann passiert? Absturz?
28.06.2011, 13:14 Stalkingwolf (722 
Werte habe ich mit einem Hex Editor hingebogen :-P
Allerdings hatte das Spiel damit so ein Problem, wenn man ein Level Up hatte und keine Punkte mehr vergeben konnte ;-)
Seiten: «  6 7 8 9 [10] 11 12 13 14   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!