Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: NFS3HPJunkie
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

ASM 1/90




Scan von Tobi-Wahn Inobi


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (110)Seiten: «  1 2 [3] 4 5 6 7   »
22.01.2017, 18:32 snoopdeagledogg (74 
Natürlich konnte ich es kaum erwarten GNG auf dem Amiga zu spielen, als ich die Testberichte in der PP 2/90 gelesen habe. Die Tests bezogen sich zwar auf den C64 und den Atari ST, aber ich wusste, dass es nicht mehr lange dauern würde bis die Amiga-Umsetzung fertiggestellt war. So war es auch, aber leider hat mich das Spiel damals enttäuscht. Ich wollte den Bewertungen in der PP keinen Glauben schenken, aber ich muss den Redakteuren beipflichten was sie da benotet hatten. Das hatte mit der Arcade-Version vom S pielgefühl nicht viel zu tun. Ich habe es dann trotzdem öfters gespielt weil ich es nicht wahrhaben wollte dass das Spiel schlecht umgesetzt wurde, aber begeistert hat es mich trotzdem nicht und der Funke ist leider nicht übergesprungen, obwohl ich versucht habe alles herauszukitzeln was möglich war.
Aber: Wer eine PSP hat, der sollte sich das Spiel kaufen, unglaublich wie gut diese Umsetzung gelungen ist!
21.12.2016, 11:19 robotron (2121 
Ghouls'n Ghosts war mir schon immer zu schwer. Keine Ahnung woran das liegt. Kann die Begeisterung an dem Spiel gar nicht nachvollziehen.
08.04.2015, 23:46 Anna L. (2028 
Den Sound habe ich auch schon mal gelobt.

Edgar Allens Po schrieb am 25.01.2013, 17:39:
Habe gerade for the very first time die Cevi-Fassung gesehen.
Vor allem aber habe ich sie gehört.
Ich finde den Sound ganz erstaunlich, der hätte ne fette Wertung verdient gehabt.
Schon das "Regenwetter" im Titelscreen ist mächtig gut gemacht.
Jeder Level glänzt mit neuen Klängen, der SID wird kräftig gemolken.
Made by Tim Follin.

P.S.: Das Sprite sieht trotzdem lächerlich aus.
08.04.2015, 19:37 SarahKreuz (9855 
Macht mir nicht mehr viel Spaß auf dem C64, seitdem ich die (viel bessere) Mega Drive-Version kenne. Die hat schon fast Automaten-Niveau
Aber jetzt sitze ich seit ein paar Tagen doch wieder vor dem Brotkasten-Emulator. Die Musik ist nämlich der Wahnsinn! Auch ingame kommen da so viele interessante Parts drinne vor, dass...man einfach weiterspielen möchte. Mal schaurig, mal schön, mal schaurig-schön (und progressiv sowieso).

Wenn das nur nicht so ne hakelige Steuerung und ne eher mäßige Kollisionsabfrage hätte.
06.11.2013, 09:18 Retro-Nerd (12301 
Ja, natürlich heißt das Spiel generell in Japan Daimakaimura. Das hat aber nichts damit zu tun, daß es keine reine PC-Engine Version davon gibt. Steht ja auch auf dem Cover und der Super HuCard, daß es die SuperGrafx Fassung ist. Ausnahmsweise ist hier der englische Wiki Eintrag mal korrekt.
Kommentar wurde am 06.11.2013, 09:33 von Retro-Nerd editiert.
06.11.2013, 05:40 Twinworld (2416 
Will jetzt nicht Diskutieren weil ich es nicht genau weiss aber es gibt doch eine Japanische Version vom Spiel mit dem Namen Daimakaimura.
05.11.2013, 21:01 Retro-Nerd (12301 
Nein, gibt es nicht. Das ist ein SuperGrafx exklusives Spiel das nicht auf der PC-Engine funktioniert. Die PC-Engine Emulatoren können die SuperGrafx auch emulieren, deswegen wissen das vielleicht einige User nicht besser.

Die SuperGrafx ist eine nur unwesentlich aufgemotzte Version der PC-Engine gewesen, bis auf ein HuCard Spiel vollkommen abwärtskompatibel zur PCE. Es gab 5 exklusive Spiele (Ghouls'n Ghosts gehört dazu) und zwei Darius PC-Engine Spiele, die von der leicht verbesserten SG Hardware profitieren.
Kommentar wurde am 06.11.2013, 01:26 von Retro-Nerd editiert.
05.11.2013, 20:29 XMen75 (63 

Kommentar wurde am 12.12.2014, 16:36 von XMen75 editiert.
05.11.2013, 15:05 Retro-Nerd (12301 
Nein! Gibt es leider nicht für die PC-Engine, sondern nur für die Flop Nachfolge Konsole SuperGrafx. Deshalb kann ich es auch nicht auf echter Hardware zocken. Aber dafür gibt es ja die genialen Capcom Compilations für Saturn und PSX.
Kommentar wurde am 05.11.2013, 15:07 von Retro-Nerd editiert.
05.11.2013, 06:17 Twinworld (2416 
Die beste Heim-Version gibt es auf der PC-Engine,kein Ruckeln,keine Slow-Downs nur Top Spielbarkeit,tolle SoundFX,klasklare Mucke.
05.11.2013, 01:05 Riemann80 (907 
Spielbarer finde ich die NES-Version von Teil 1 aber auch nicht, das ist auch kein Vergleich zur Arcadeversion.

Die Slow-Downs sehe ich ein, mit der Steuerung hatte ich nicht das Problem.
05.11.2013, 00:12 Retro-Nerd (12301 
Naja, die Master System Version ist schon stark eingeschränkt. Vereinfachtes Leveldesign, träge Steuerung teilweise Slowdowns. Richtig flüssig spielbar ist das nicht. Dagegen sind die Master System Disney Titel pures Jump'n Run Gold.
04.11.2013, 23:38 Riemann80 (907 
Ich finde die Portierung auf das Master System ziemlich gelungen.

Ich kann nicht wirklich nachvollziehen, was Herrn Hengst da so stört, dafür daß ihm die auch nicht bessere NES-Konvertierung von Teil 1 gefallen hat.
15.07.2013, 10:46 Frank ciezki [Mod Videos] (3612 
Die G&G-Reihe wäre mal ein echter Favorit, für eine Fortsetzung.
Aber bitte in 2D !
Wäre doch was Schönes für XBLA.
15.07.2013, 07:50 Twinworld (2416 
Ich liebe all die Ghosts´n irgentwas Spiele,egal ob Arcade SMD SNES oder PSP.
Da hat Capcom einen echten Klassiker erschaffen.
Seiten: «  1 2 [3] 4 5 6 7   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!