Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: K-Starr
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Power Play 2/91




Scan von kultboy


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (46)Seiten: [1] 2 3 4   »
27.06.2019, 18:18 Konkalit (208 
Schicker kleiner Box/Kampfsport Simulator. Witzig ist die Tatsache dass man seinen Charakter nicht mal unbedingt in den Talenten mittels Training pushen musste um Weltmeister werden zu können. In den Kämpfen gelang einem mitunter ein Glückstreffer sodass der eben noch quietschfidele Gegner plötzlich zu Boden ging und sich nicht mehr erholte, ein gekonnter Tritt konnte reichen um sämtliche Energie zu rauben und so ein vorschnelles Ende zu bereiten. Leider konnte einem das aber genauso passieren^^
14.04.2018, 19:40 Fürstbischof von Gurk (754 
Die Steuerung besagten Spiels war/ist technisch mehr als annehmbar und trübt(e) den Spaß nie im Geringsten.

Edith: Ich sprach von der Amiga-Version11!!1!einselph
Kommentar wurde am 14.04.2018, 19:46 von Fürstbischof von Gurk editiert.
14.04.2018, 19:17 Retro-Nerd (11655 
War doch nicht unpräzise. Mit "Steuerungen" hattest du scheinbar öfters Probleme.
27.04.2017, 12:14 Ede444 (1138 
Überbewertet. Style over substance. Die Steuerung war sowas von unpräzise was es für mich unspielbar machte.
25.06.2015, 16:47 miamiweizz (15 
Megafett das Game ! Hab es damals zu Weihnachten bekommen. Und alle Kumpels die vorbeikamen waren hin und weg.
30.12.2014, 21:30 metal (81 
Commodus schrieb am 14.02.2011, 11:29:

Leider ging bei mir stets & ständig die zweite Disk kaputt! Das Spiel wollte nach einem Diskwechsel einfach nicht weiterladen! Nach einem Diskersatz funktionierte es eine Zeitlang, ....ZACK! Wieder beim Spagatmann "Eingefroren"! Das kann nur ein Bug gewesen sein, da ich zahlreiche unterschiedliche Versionen hatte, aber alle mit demselben Effekt!


war kein bug, der wollte nur den spielstand abspeichern und wenn dann der schreibschutz drin war, passierte eben nichts .
09.09.2014, 09:03 Berghutzen (3595 
An den ASM-Test aus der 1/91 kann ich mich gut erinnern, da ich den Kerl vorne, der da beim Kämpfen zuschaut, gut getroffen fand. Für die ST-Verhältnisse war die Grafik klasse, man konnte sehen, dass da wieder ein paar Franzosen am Werke waren, die in Sachen Pixelkunst am ST erste Sahne waren.

Gespielt hab ich das Spiel allerdings nie lange, da ich der Sportart nix abgewinnen konnte.
11.06.2013, 09:46 Pat (4595 
Ich bin ja eigentlich kein Fan solcher Boxspiele aber dieses hier war wirklich gut gemacht. Gerade die Atmosphäre mit dem Training, den Kämpfen im leeren Saal bis hin zu den grossen Wettbewerben im knallvollen Saal, ist wirklich gut gelungen.

Ich habe die DOS und die Amiga Version gespielt und die Amiga Version ist ganz klar besser als die DOS Version.
Die TurboGrafx Version habe ich nie gespielt.
11.06.2013, 06:23 Twinworld (2192 
Spielt sich auf der Engine genauso wie auf dem Amiga und da währe wohl mehr drin gewesen.
Aber ansonsten gibts nix zu Meckern ist ein gutes Prügelgame mit tollen animationen.
24.05.2012, 15:14 kultiggame (37 
Die Bewegungen sehen ja richtig gut aus...wenn man das mal mit dem vergleicht was sonstige Kampfsportspiele jener Zeit zu bieten hatten
13.11.2011, 10:59 Rektum (1730 
Commodus schrieb am 14.02.2011, 11:29:
Bis ich herausgefunden hatte, das die Scheinwerfer die Lebensleiste/Energieleiste darstellen.....das dauerte!


Steht doch in der Anleitung.
13.11.2011, 09:27 Stalkingwolf (722 
Hatte mich auch einmal eine Zeit lang am Amiga gefesselt. War ein gutes "Box"spiel und hat jede Menge Laune gemacht.
05.10.2011, 19:28 Avulsed (307 
mein absoluter lieblingsprüpgler zu amiga zeiten.
richtig schick fand ich das man seine moves selbst in die einzelnen richtungen des joysticks legen konnte.und an den lucky punch kann ich mich auch noch sehr gut erinnern.
von mir gibts eine top note
21.05.2011, 12:58 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3560 
Hat mich damals nicht lange an den Monitor gefesselt.
14.02.2011, 13:32 StephanK (1632 
Hm, dieser Andre Panza war mir damals (und eigentich heute auch) nur durch dieses Spiel bekannt. Panza war ja ein französicher Kickboxer, wahrscheinlich hat Loriciels (ebenfalls Frankreich) damals die Rechte dafür gekauft; witzigerweise finden sich unter dem Namen bei Google aber fast mehr Einträge über das Spiel, als über den Boxer, dieser ist noch zu gebrauchen
Seiten: [1] 2 3 4   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!