Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: canall
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Power Play 2/92




Scan von Herr Planetfall


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (9)Seiten: [1] 
22.04.2018, 17:15 AmigaAze (289 
Extremely underrated.
Hatte es damals (natürlich) als Original mit Anleitung und als
ich mich mit der extrovertierten Kampfsteuerung angefreundet
hatte erlebte ich ein Adventure der Extraklasse.
Ich kann nur dazu raten dem Teil eine Chance zu geben.
Man findet jetzt problemlos recht bugfreie Versionen
11.09.2013, 14:45 Pat (4610 
In dieses Spiel habe ich mich nie wirklich eingefunden. Gut, ich hatte das damals auch nur als Amiga-Raubkopie und mir fehlte dementsprechend eine Anleitung.

Mittlerweile habe ich das durch irgendeine Spielesammlung als PC-Vollversion. Vielleicht sollte ich dem Spiel nochmals eine Chance geben?
Grafik und Sound waren auf jeden Fall schonmal klasse.


Die Titelmusik verwendete dann ja auch irgend eine Cracker-Gruppe für ihre Cracker-Intros.
08.04.2011, 12:56 forenuser (3111 
Hm... Ich habe die Archimedes Fassung kurz angespielt, aber irgendwie konnte ich nichts mit dem Titel anfangen - und ich habe die Anleitung.

Vielleicht sollte ich den A3010 aufbauen und noch mal reinschauen. Aber vorher würde ich noch mal "Gods" und "Magic Pocket" einlegen...

Erstmal keine Wertung.
05.06.2010, 09:10 docster (3310 
Rollenspiele waren nie unbedingt meine allererste Wahl, das schlechte Abschneiden von "Heimdall" im Joker verwunderte aber sehr, da sich das Game doch hoher Popularität erfreute.

Optisch hervorragend, aufgrund mangelnden langwierigen Spielerlebnisses kann ich mich nicht zum kompletten Verlauf oder etwaigen technischen Besonderheiten ( z. B. Kampfsystem / -verhalten ) äußern, verzichte auf eine Wertung.
06.01.2010, 14:10 Bren McGuire (4805 
Besonders blöd fand ich immer, dass die Gegner nur dumm herum standen - erst wenn man sie berührte, ging der Kampf los - so ging jede Menge Atmosphäre verloren! Das Kampfsystem war zudem ziemlich unausgeglichen - nichts gegen Echtzeitauseinandersetzungen, aber der miese Ablauf, welcher lediglich aus Zuschlagen und Abblocken bestand, war viel zu unausgegoren. Auch die Möglichkeit innerhalb eines Kampfes zwischen den verschiedenen Partymitgliedern zu wechseln, brachte nicht allzu viel...

Hätten die verantwortlichen Spieldesigner hier ein effektiveres und vor allem weitaus benutzerfreundlicheres System entwickelt, wäre 'Heimdall' richtig gut geworden...
Kommentar wurde am 06.01.2010, 14:11 von Bren McGuire editiert.
27.02.2006, 07:51 tschabi (2616 
ich fands auch ganz nett,besonders das axzwerfen(wenn man den kopf traf )
25.02.2006, 10:49 Darkpunk (2458 
Laut Joker Test Bugs ohne Ende. Hat mich bisher davon abgehalten das Teil zu zocken. Grafik sieht ja schick aus.....aber Rollenspiel.............
24.02.2006, 20:06 Kelron (81 
Yep ich habe es auch recht lange gespielt.
10.09.2004, 14:47 ekky (148 
Ich fand das Spiel eigentlich ziemlich ok !
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!