Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: YesterPlay
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Power Play 9/93




Scan von Herr Planetfall


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (25)Seiten: «  1 [2] 
23.03.2012, 00:31 Riemann80 (920 
Scheußliches Adventure mit zahllosen Sackgassen und grauenhaftem Rätseldesign, das willkürlich und ungeschickt zwischen Ernsthaftigkeit, Ironie und lächerlichem Klamauk schwankt. Puzzles und Handlungen der Charaktere sind so dermaßen an den Haaren herbeigezogen, daß es weh tut. Abgerundet wird es durch eine Familienpackung dämlicher und nervender Todesarten der klassischen Sierraschule und einer verhunzten deutschen Übersetzung.
19.12.2011, 18:54 docster (3319 
Obwohl sich gerade das Setting durchaus reizvoll darstellt, kam ich nie in den Genuß dieses Adventures.

Zum Release befand ich mich ( selbstverständlich ) noch in tiefster Amiga - Phase, das Ausbleiben der Umsetzung verwehrte mir einen entsprechenden Spielgenuß...

...der heutzutage aber nachholbar sein dürfte.
Kommentar wurde am 19.12.2011, 19:00 von docster editiert.
14.07.2009, 11:26 Onkel Donald (7 
"The Dagger of Amon Ra" !

Das hab' ich ja sehr gemocht. Ich glaube, nur CoL und GK habe ich von den Sierra-Adventures annähernd so häufig durchgespielt wie den zweiten Fall von Laura Bow. Tolle Grafik, tolle Musik. Inhaltlich etwas trashig (es purzelten schon arg viele Leichen rum), aber das machte irgendwo auch den Reiz aus.

Die etwas lästige Verkehrserziehung zu Anfang des Spiels ist übrigens rasch vergessen, wenn man erst mal damit begonnen hat, durch das atmosphärische Leyendecker zu stöbern und die ersten Leichen sich einfinden...
Kommentar wurde am 14.07.2009, 11:26 von Onkel Donald editiert.
13.07.2009, 21:04 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2208 
Schönes Adventure. Leider ist man ab der Mitte des Spiels mit etlichen Befragungen beschäftigt, welches doch ein wenig den Spielspaß trübt. Mit diesen laaaaangen Texten könnte man glatt einen Roman schreiben...
04.06.2007, 09:20 tschabi (2616 
habe nur teil 1 gespielt,den fand ich echt gut. teil 2 dürfte wohl ebenso sein.mal schauen obs wo günstig zu haben ist
03.06.2007, 12:57 lonely-george (231 
Ja die CD Version ist mit englischer Sprachausgabe und ist sogar für Windows.
03.06.2007, 07:58 kultboy [Admin] (11168 
@Gerry
Jetzt wo du es sagst, bei mir stürzte das Spiel auch sehr oft ab... verdammt, so hätte ich auch die CD Version bekommen! Da war bestimmt Sprachausgabe dabei.

Na egal, wenn ich mal Zeit habe spiele ich es mit der Dos Box fertig.
03.06.2007, 02:22 Gast
@kultboy

Habe das Spiel damals durchgespielt - allerdings erst, als ich von Sierra die PC CDROM-Version (kostenlos) zugesandt bekommen hatte. Meine deutsche Diskettenversion stürzte immer an einer bestimmten Stelle ab, so dass das Spiel nicht weitergespielt werden konnte. Hatte diesbezüglich damals an Sierra (Deutschland) geschrieben. Ein Mitarbeiter rief daraufhin bei mir an und bat mich, mein Spiel einzuschicken. Nach kurzer Zeit kam dann die CDROM zu mir nach Hause.

Gruß

Gerry
01.06.2007, 20:44 timm (209 
Ob ich´s durchgespielt hab´weiss ich nicht mehr, ich fand´s aber aus der Sierra-Einheitspampe
herausragend.
01.06.2007, 08:29 kultboy [Admin] (11168 
Hat es jemand mal durchgespielt? Nicht mal mit Lösung schaffe ich es (außer ich habe die falsche Lösung). Sonst finde ich es recht nett, typisches Sierra Spiel zu der Zeit. Was nervt ist wenn man die Straße überqueren will, wenn man nicht vorher links und rechts schaut, kommt eine nette Todesszene, als ob die damals keine Bremsen gehabt haben...
Seiten: «  1 [2] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!