Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Kevin
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

ASM 12/90




Scan von Retro-Nerd


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (9)Seiten: [1] 
13.10.2014, 20:10 Phileasson (455 
Bren McGuire schrieb am 16.01.2011, 16:04:
Zum einen dachte ich bislang immer, dass es sich bei diesem Spiel um ein Action-Adventure im besten "Zelda"-Stil handeln würde, zum anderen wusste ich nicht, dass das Teil vorher schon in den Spielhallen anzutreffen war?!


Da hast Du wohl eher das Vorgängerspiel Valkyrie no Bouken im Sinn gehabt.
Kommentar wurde am 13.10.2014, 20:12 von Phileasson editiert.
24.06.2013, 08:27 Berghutzen (3617 
Bren McGuire schrieb am 16.01.2011, 16:04:
Vor allem der weibliche Hauptcharakter wirkt dabei unbeabsichtigt drollig - wenn die Flügel des Wikinger-Helms beim Rennen und springen hin und her wackeln, hat das Mädel mehr Ähnlichkeit mit einem Plüschhasen als mit einer toughen Kämpferin...


Ich hab auf den ersten Blick auch eher an Roger Rabbit gedacht.
18.09.2012, 22:40 Retro-Nerd (12375 
Technisch und spielerisch ein sehr ordentliches, wenn auch simples, Fantasy Jump'n'Shoot. Die Langzeitmotivation dürfte wohl nicht sehr hoch sein, was für zwischendurch.
Kommentar wurde am 01.10.2012, 21:22 von Retro-Nerd editiert.
16.01.2011, 16:04 Bren McGuire (4805 
Zum einen dachte ich bislang immer, dass es sich bei diesem Spiel um ein Action-Adventure im besten "Zelda"-Stil handeln würde, zum anderen wusste ich nicht, dass das Teil vorher schon in den Spielhallen anzutreffen war?! Das Ganze spielt sich wohl eher wie eine Art "Ikari Warriors" im Fantasy-Ambiente! Vor allem der weibliche Hauptcharakter wirkt dabei unbeabsichtigt drollig - wenn die Flügel des Wikinger-Helms beim Rennen und springen hin und her wackeln, hat das Mädel mehr Ähnlichkeit mit einem Plüschhasen als mit einer toughen Kämpferin...
16.01.2011, 13:48 PaulBearer (906 
Jaaa, aber nicht NACMOT... bitte Augen aufmachen beim Lesen.
16.01.2011, 12:16 Aydon_ger (734 
Wie man sehr gut sehen kann: NAMCOT ist korrekt:


http://www.youtube.com/watch?v=6fgjLy4fppE
16.01.2011, 11:02 forenuser (3330 
mag sein, aber im fliesstext steht "nacmot".
16.01.2011, 10:32 PatrickF27 (239 
Kein Schreibfehler, die Konsolengames-Abteilung von Namco hieß wirklich Namcot!
15.01.2011, 22:14 [PaffDaddy] (1767 
schreibfehler sind geil
"Nacmot"

man stelle sich vor das würde heutzutage passieren
Kommentar wurde am 15.01.2011, 22:15 von [PaffDaddy] editiert.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!