Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Atarianer1
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Amiga Joker 3/91




Scan von Retro-Nerd


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (117)Seiten: [1] 2 3 4 5   »
26.12.2018, 11:26 gigaibpxl (338 
Das war damals mit eines der ersten Spiele bei mir für den Amiga.
Und nach den C64-Zeiten habe ich gestaunt wegen der Perfektion der
Umsetzung.
Das erste Mal habe ich eine fast 100%ige Umsetzung eines Automaten
erlebt.
07.09.2018, 14:15 forenuser (3032 
Naja, Bildschirmfotos kann halt nur vertauschen wer auch Bildschirmfotos abdruckt.
07.09.2018, 10:20 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3535 
Retro-Nerd schrieb am 04.04.2018, 04:00:
Marble Madness für das NES und ein Screenshot von Hatris. Die Power Play wieder!


Hektik vor Redaktionsschluß
04.04.2018, 04:00 Retro-Nerd (11159 
Marble Madness für das NES und ein Screenshot von Hatris. Die Power Play wieder!
09.02.2018, 11:28 Coxi (73 
Die Berichterstattung über dieses Spiel ("mittlere Sensation") hat mich damals natürlich fasziniert und sorgte für neidische Blicke als C64 Besitzer Richtung Amiga und hat mich sicher nicht unwesentlich und unterbewusst zum Erwerb desselbigen genötigt.
Das Spiel selbst konnte mich dann aber nicht wirklich packen. Klar, objektiv war's ne Wucht, subjektiv aber dann doch eher nichts für mich, der lieber Dungeons crawlte und diese in schmuddeligen Matheheften kartographierte. Außerdem war's sauschwer - zumindest subjektiv.
Subjektive 7 Punkte.
21.04.2017, 12:08 Wuuf The Bika (1140 
Retro-Nerd schrieb am 20.04.2017, 13:23:
USB Trackball kaufen und in MAME zocken.

Da hast du wohl recht, die Möglichkeiten wurden einem in den letzten Jahren schon vereinfacht
Trotzdem wäre eine kleine Reise zu einem Original-Automaten cool
20.04.2017, 13:23 Retro-Nerd (11159 
USB Trackball kaufen und in MAME zocken.
20.04.2017, 13:13 Wuuf The Bika (1140 
Sagt mal, weiss jemand von euch, ob es irgendwo die Möglichkeit gibt, die original Automatenversion zu spielen?
Die würde mich aufgrund der Trackballs echt sehr interessieren, das muss für dieses Spiel doch super sein!
Kommentar wurde am 20.04.2017, 13:13 von Wuuf The Bika editiert.
19.01.2017, 19:43 Hudshsoft (798 
Eigentlich dachte ich, die NES-Version wäre die beste, aber auf MD hat mich Marble Madness doch ziemlich überrascht. Positiv natürlich...
Kommentar wurde am 26.12.2018, 16:34 von Hudshsoft editiert.
01.11.2016, 16:37 SarahKreuz (8617 
Glückwunsch. Ja, das ist schon ein harter Brocken. Dafür fühlt es sich aber umso besser an, wenn man's endlich mal gemeistert hat.
01.11.2016, 15:52 Hudshsoft (798 
Heute morgen vor dem Frühstück endlich durchgespielt. Wann kommt Teil 2 auf den Markt ?
Kommentar wurde am 01.11.2016, 15:53 von Hudshsoft editiert.
26.11.2015, 22:45 SarahKreuz (8617 
Noch ein interessantes Monty-Video. Hier werden die ganzen Marble Madness-Konvertierungen vorgestellt: http://m.youtube.com/watch?v=Hi0DiM8ErVM
25.01.2015, 18:57 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2043 
bronstein schrieb am 25.01.2015, 06:48:
[...] aber z.B. Stunt Car Racer: Nachdem man die Top-Liga geschafft hat, geht es mit erhöhter Geschwindigkeit in der ersten Liga wieder los. Das war mit dann zu einfallslos, ich habe es mir kurz angeschaut und dann bleiben lassen.
[...]


Einfallslos fand ich die Super League keinesfalls. Nur der Schwierigkeitsgrad war jenseits von Gut und Böse:
jan.hondafn2 schrieb am 01.11.2010 zu Stunt Car Racer, 17:10:
Stunt Car Racer habe ich vorerst beendet, aber "nur" wie der Spieler im Longplay, denn nach erfolgreichem Abschluss aller 4 Divisionen geht es mit der sogenannten "Super League" weiter: Gleiche Strecken, gleiche Gegner, nur die Kraft der Boliden wächst und man sieht auf der Strecke kein Land mehr, was das Gewinnen anbelangt. Diesen Schwierigkeitgsgrad kann man getrost in die Sparte "irrwitzig" einordnen. Habe es x-mal probiert auf der ersten Strecke ("The little ramp") den Konkurrenten hinter mich zu lassen...selbst bei fehlerfreier Fahrt hatte ich keine Chance!
[...]
25.01.2015, 12:46 Bren McGuire (4805 
Ist doch halt nur ein höherer Schwierigkeitsgrad; den hätte man auch zu Beginn des Spiels zur Verfügung stellen können. Finde auch, dass ein "Neuanfang" unter komplizierteren Bedingungen ziemlich einfallslos ist. Der Reiz tendiert da bei mir ebenfalls gen Null. Das machten die Titel aus den Neunzigern schon besser; bestes Beispiel "Resident Evil 2" mit seinen alternativen Szenarios, anderen Cutscenes und obendrein noch 'nen anderen Abspann! Enttäuscht hat mich zuletzt hingegen "The Last of Us": Bis auf die Möglichkeit, seine Eigenschaften/Fähigkeiten weiter zu verbessern, bot das Spiel in weiteren Durchgängen leider nichts Neues mehr.
25.01.2015, 06:48 bronstein (1654 
Mich würde interessieren, ob es Leute gibt, die dann noch weiterspielen. Ich habe gerade bei diesem Spiele Level 6 nie geschafft, aber z.B. Stunt Car Racer: Nachdem man die Top-Liga geschafft hat, geht es mit erhöhter Geschwindigkeit in der ersten Liga wieder los. Das war mit dann zu einfallslos, ich habe es mir kurz angeschaut und dann bleiben lassen.

Insgesamt glaube ich, das Spiel aufhören zu lassen ist die die elegantere Lösung.
Seiten: [1] 2 3 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!