Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: canall
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Amiga Joker 3/91




Scan von Retro-Nerd


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (124)Seiten: «  1 2 3 [4] 5 6 7 8   »
04.02.2013, 08:17 Pat (4610 
Ich habe es zum ersten Mal am Amiga gespielt und gelernt: Nein, solche Spiele tun deinem Gemüht nicht gut.

Jahre Später spielte ich es mal an einem alten Automaten mit dem Trackball und siehe da, es war sehr viel angenehmer (und intuitiver) zu spielen.
03.02.2013, 21:12 Edgar Allens Po (874 
Ich werde wahnsinnig, wenn ich so ne Kugel irgendwo herumsteuern muss.
Wahrscheinlich ist "Spindizzy" daran schuld, das hat mich unlocker gemacht, so schwer wie es war (auch wenn das keine Kugel war).
Bei "Rock and Roll" gab es wenigstens noch gute Musik.
Kommentar wurde am 03.02.2013, 21:13 von Edgar Allens Po editiert.
03.02.2013, 20:50 Retro-Nerd (11712 
Naja, Marble Madness ist was für ein Trackball oder die Maus. Andere Steuerungsarten sind nicht wirklich gut, auf dem kleinen Game Boy Display dann kaum noch gut zu spielen.
03.02.2013, 20:03 robotron (1868 
Marble Madness hab ich aufn Game Boy sehr gerne gespielt, kann die ziemlich schlechte Wertung nicht nachvollziehen.
10.05.2012, 17:00 mark208 (433 
Das kenn ich nur von Autoamten, das hat ziemlchen Spass gemacht.
25.04.2012, 15:42 Wuuf The Bika (1141 
Ich muss es hier loswerden: Das Interview mit Heini Lenhardt ist ein TRAUM
Wenn das ein Nicht-Computerspieler gesehen hat, dann wurden zwangsläufig alle Vorurteile gegen Zocker bestätigt ...
und er kriegt die Finger nicht von diesem Joystick weg!
12.09.2011, 21:05 bronstein (1654 
Ich möchte noch zwei Punkte anmerken:

1. Mit einem Trackball ist dieses Spiel noch einmal eine Klasse besser, und ein Traum für alle kinästhetisch veranlagten Spieler.

2. Das Spiel macht nicht nur süchtig, es ist auch Drogen verherrlichend: Mutet schon die ganze Szenerie einschließlich der Musik wie ein LSD-Trip an, so werden die Einträge der High-Score Liste im Spiel auch noch "High Rollers" genannt - das sagt wohl alles...
09.02.2011, 20:18 bronstein (1654 
monty mole schrieb am 14.02.2010, 14:32:
Es hat mich immer gewundert dass das Spielprinzip nie weitergeführt bzw. geklont wurde. Aber bis auf das eher durchschnittliche Gyroscope fällt mir da jetzt wirklich nichts ein.


Es gab schon Spiele mit Kugeln, wie einige angemerkt haben, aber Monty hat recht, es gab nie einen Nachfolger zu Marble Madness, und eben auch keine wirklichen Weiterentwicklungen. Marble Madness ist fast ein Singleton in der Geschichte, es steht ganz allein da.

Und ja, es ist zu kurz, aber eine psychedelische Erfahrung nichtsdestoweniger: Kaum ein Spiel steht zu seiner surrealen Welt mit einer solchen Nonchalance, als ob es das Normalste der Welt wäre, mit einer Kugel durch regelrechte Alptraumlandschaften zu rollen.
09.02.2011, 17:38 Retro-Nerd (11712 
Wieso ist das eine Überraschung? In den alten Testberichten der Happy Computer/Power Play konnte man doch schon sehen, wie er damals mit fieser Riesenbrille und Rotzbremse aussah.
Kommentar wurde am 09.02.2011, 17:39 von Retro-Nerd editiert.
09.02.2011, 11:43 lone-tiger (337 
OMG, so sah Heinrich Lenhardt früher aus?!
Zum Spiel: Nicht schlecht, allerdings braucht man Geduld.
10.01.2011, 23:25 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2092 
Auf mich wirkt Herr Lenhardt auch sehr sympathisch, vor allen Dingen aber kompetent.
Herrlich diese alten Sendungen...könnte ich mir stundenlang anschauen!
"Der zweite Preis ist ein absoluter Hit, nämlich ein Computer...Amiga...ein Superding!"
Kommentar wurde am 10.01.2011, 23:26 von jan.hondafn2 editiert.
10.01.2011, 23:00 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3561 
Der Ferien-Expreß mit dem Amiga, geil!
Jetzt habe ich Herrn Lenhardt mal in Aktion gesehen. Ich muß sagen ich habe mir seine Stimme anderes vorgestellt, aber er wirkt sehr sympathisch auf mich.
09.01.2011, 20:58 Atari7800 (2397 
Super Spiel ein Alltime Klassiker! Gute NES Version!
28.12.2010, 12:02 Wuuf The Bika (1141 
Eines meiner ersten Spiele am Amiga, von daher keine Chance auf Objektivität!!!
Ich mochte/mag die Steuerung, die Grafik, die Musik ... das Spiel macht mich wieder um einige Jahre jünger
Und dabei fand ich’s ja streckenweise viel zu frustrierend, manchmal hätte ich in den Schreibtisch beißen können, vor lauter Wut –
da flog dann zumindest die Maus durch’s Zimmer, und nachher waren dann wieder die Tasten kaputt
(völlig Sujektive) 9 Punkte!
Kommentar wurde am 28.12.2010, 12:02 von Wuuf The Bika editiert.
06.06.2010, 14:17 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3561 
Macht was her, aber in späteren Levels etwas frustrierend!
Seiten: «  1 2 3 [4] 5 6 7 8   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!