Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Solidsnake100
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Amiga Joker 3/91




Scan von Retro-Nerd


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (117)Seiten: «  1 2 3 4 [5] 6 7 8   »
13.02.2010, 22:45 clemenza (318 
Na, den letzten Nerv hattest du ja noch nie. Aber ganz ehrlich, heute hätte ich wahrscheinlich auch keine Nerven mehr für das Spiel...
Kommentar wurde am 13.02.2010, 22:45 von clemenza editiert.
13.02.2010, 22:28 cassidy [Mod] (3549 
Ehrlich gesagt!? Ich fands nicht Gut. Hat mich den letzten Nerv gekostet und landete ganz schnell wieder in der Versenkung!
13.02.2010, 21:55 clemenza (318 
Och, ich hab das damals auch mit einem Joystick ganz gut beherrscht!
Hat auf jeden Fall immer viel Spaß gemacht.
12.02.2010, 15:38 Mindshadow (288 
Richtig spielen konnte man das Spiel eigentlich nur mit Trackball, alles andere war nur hinderlich.
12.02.2010, 15:18 Sternhagel (955 
Ich kenne nur die Atari ST Version. War schon ein Hammerteil damals. Zumindest grafisch. Aber wenn man den dreh mit der Steuerung raus hatte, hat das sogar richtig Spaß gemacht.
17.01.2010, 13:55 bronstein (1654 
Bei all der Hysterie um die Amiga-Version ging ein bisschen unter, dass die C64-Version an sich genau so gut war. Was bei Letzterer aber auffällt ist, dass wenn mal ein amerik. Softwarehaus einen Spielhallenhit umsetzte, dann musste das sogar bei einem so simplen Spiel in eine Multi-Load-Orgie münden. Hat am C64 etwas genervt.
11.05.2009, 22:32 forenuser (3087 
Habe das Spiel auf dem C64 und dann auch noch die Tape-Fassung gespielt... Keine gute Idee. Die Grafik ist ja noch recht gut, aber die Steuerung über Joystick bestenfalls gewöhnungsbedürftig. Und über die Ladezeiten decken wir den Mantel des Schweigens...

Eine 8 - weil das Prinzip generell jedes Potential hat und auf den 16 Bittern sicher auch klasse spielbar ist.
24.03.2008, 16:12 hubu (70 
Wer keinen A1000 hat, sich aber trotzdem dafür interessiert, der kann ja mal auf diese Seite linsen

Nettes Remake
26.02.2008, 17:39 Lichking (313 
Kick 1.1 könnte ich mal ausprobieren, mal sehen wann der crasht
26.02.2008, 17:15 Retro-Nerd (11456 
Der A1000 ist ja auch erst im Spätsommer '85 in Amiland veröffentlicht wurden. Keine Ahnung was es außer der Workbench, Mind Walker und ein paar Demos noch dazu gab. Müßte man wohl ergoogeln.

Die Workbench 1.1 war ja scheinbar verbuggt, viel haben die Amis wohl anno 1985 nicht damit anstellen können.

http://www.amigahistory.co.uk/a1000.html
Kommentar wurde am 26.02.2008, 17:18 von Retro-Nerd editiert.
26.02.2008, 17:03 Lichking (313 
Mein Fehler, weil ich bis dato davon nie gehört hab.

Dann frage ich mich was ein sinnvoller Kaufgrund 1985 bei den Amis der Amiga (1000) darstellte
26.02.2008, 16:39 Retro-Nerd (11456 

Gibts ne Handvoll Spiele aus dem 85er Jahr
Sonderlich gut scheinen die nicht zu sein, sehe die Titel zum ersten mal


Du bist noch ein bißchen jung, Lichking. Aber Spiele wie Archon, Seven Cities of Gold auch One on One waren echte C-64 Klassiker. Diese Spiele machen auch auf dem Amiga noch eine recht gute Figur.

Allerdings kann ich 1985 als echtes Veröffentlichungsdatum nicht so recht glauben. HOL ist auch nicht unfehlbar. Die Copyrights sind bestimmt von 1985 (8-Bit), aber die sind sicher alle erst 1986 auf dem Amiga erschienen.
Kommentar wurde am 26.02.2008, 16:40 von Retro-Nerd editiert.
26.02.2008, 14:33 Lichking (313 
http://hol.abime.net/hol_search.php?Y_released=1985
Gibts ne Handvoll Spiele aus dem 85er Jahr
Sonderlich gut scheinen die nicht zu sein, sehe die Titel zum ersten mal
25.02.2008, 23:23 Retro-Nerd (11456 
Lichking schrieb am 25.02.2008, 21:11:
Das war doch das erste Amiga Spiel oder?

Ich glaub das sollte ich auf dem 1000er mal probieren das hat mehr Stil (und ne bessere Maus)


Das erste Amiga Spiel, was dem A1000 beilag, war wohl Mind Walker. Nur bestätigen kann ich das auch nicht. Wird aber des öfteren mal im Netz erwähnt.

http://hol.abime.net/2485
25.02.2008, 21:11 Lichking (313 
Das war doch das erste Amiga Spiel oder?

Ich glaub das sollte ich auf dem 1000er mal probieren das hat mehr Stil (und ne bessere Maus)
Seiten: «  1 2 3 4 [5] 6 7 8   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!