Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: ReschiSir
 Sonstiges




.::.
Warning: Undefined array key 1 in /home/.sites/116/site1628/web/inc/t.inc.php on line 22

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Power Play 6/99



Seiten: [1] 2 3 4 


Scan von Tobi-Wahn Inobi


Seiten: [1] 2 3 4 

Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (60)Seiten: [1] 2 3 4   »
05.06.2022, 08:40 GameGoon (182 
Eins meiner absoluten Lieblingsspiele seit damals. Habe es im Jahr 2000 gekauft und will gar nicht wissen, wieviel Zeit ich mit diesem Programm verbracht habe. Ich wüde sogar mal behaupten, dass dieses Programm mein Studium an der Uni um 1-3 Semester verlängert hat, da zahlreiche Vorlesungen ausfallen mussten um in Erathia einzumarschieren

Ich finde es bis heute faszinierend, wieviel taktische Tiefe in dem zunächst eher simpel anmutenden Spiel steckt. Es gibt nur wenige Befehle, die Schlachtfelder sind klein, der Städtebau eher begrenzt... aber es steckt soviel an Möglichkeiten darin, und soviele Dinge sind zu berücksichtigen...
Auf strategischer Ebene war Fantasy General ein wenig komplexer/tiefer, auf der taktischen Ebene jedoch, also auf dem direkten Schlachtfeld, hat HoMM 3 klar die Nase vorn und bietet auf den begrenzten Hexfeldern mehr Möglichkeiten als die riesigen Schlachtfelder des Fantasy Generals. Die Fraktionen spielen sich sehr unterschiedlich und erfordern teils komplett unterschiedliche Herangehensweisen - da kommen auch diverse heutige Spiele nicht heran. Der Soundtrack ist die Krönung des Ganzen.

Die Addons habe ich auch ewig lange gezockt. Deren Stories waren jedoch eher mau, und Conflux als neue Fraktion wirklich furchtbar. Das einzige Volk dass ich nie wirklich ausgereizt habe. Overpowered, unbalanciert, thematisch und optisch langweilig.
Dennoch Pflichtprogramm wegen dem Kartengenerator, den neuen Artefakten und den Einzelmaps.
12.05.2022, 12:36 Knispel (428 
Meine Kommentare zeigen ja, dass ich das Spiel wirklich mag. Kaum zu glauben, dass ich erst über 20 Jahre nach Release erstmals gespielt habe. Allein die Musik im Stadtbildschirm der Untoten ist es wert.
Freue mich schon auf die Add-ons… und auf HoMM4, welches ich neulich bei GOG erstanden habe. Da sind die Fans ja eher zwiegespalten. Mal gucken…
23.01.2022, 20:45 drym (4120 
Mal wieder die Chance, dieses Meisterwerk bei GOG für €2,29 abzugreifen.

Und auch wenn der Weg noch weit scheint: dieses Spiel gehört in die Hall of Fame

Bei GOG hat es übrigens standesgemäße (und unglaublich gute) 4,5/5 Punkten.
Kommentar wurde am 23.01.2022, 20:45 von drym editiert.
12.11.2021, 11:11 shaboo (24 
Auch wenn ich es jetzt schon länger nicht mehr gespielt habe, bleibt Heroes III mit seinen Add-Ons mein absolutes Lieblingsspiel meiner mittlerweile knapp 40-jährigen Spielebiographie, die 1983 mit einer Atari-Konsole begann.

Ich finde es nach wie vor beeindruckend, wie elegant und zugänglich man hier Einheitenstrategie (auf der großen Map), Einheitentaktik (in den Hexfeldkämpfen), Aufbaustrategie (in den Städten), Ressourcenverwaltung (Helden, Kreaturen, Rohstoffe etc.) und Logistik (wie bringe ich meine produzierten Einheiten möglichst schnell dahin, wo sie gebraucht werden?) verbunden hat, ohne dass einer dieser Aspekte schwächelt oder zu stark dominiert.

Sollte ich echt mal wieder rauskramen ...
Kommentar wurde am 12.11.2021, 11:12 von shaboo editiert.
11.11.2021, 19:17 bambam576 (1040 
Jou, aber dann klappen manche Karten vielleicht nicht.
Ich lass meine GOG-Version mal unangetastet...
Sicher ist sicher!
Hat hier noch jemand eine selbstdesignte Karte für eine charmante Hotseat-Session übrig?
Ich bin an meiner schon viele Stunden dran, dass ist echt ne ganz schöne Maloche!
Die Startbedingungen sollen ja für meinen Kumpel und mich gleich sein, die KI jedoch kriegt etwas mehr von allem. Soll ja ne Herausforderung sein...
Die gängigen von Spielern erstellten Karten finde ich jetzt meistens nicht so dolle.
Kommentar wurde am 11.11.2021, 19:18 von bambam576 editiert.
11.11.2021, 17:37 Bearcat (3007 
bambam576 schrieb am 11.11.2021, 14:23:
Mach dir keine Sorgen! Habe auch schon wieder über 200h bei GOG angesammelt, mein bester Kumpel separat ebenso- ist nix unheimlich dran!
Würde auch gerne mal die inoffiziellen Add-Ons probieren, aber die schrauben ja wohl auch ein wenig an der Spielmechanik.
Und ich weiß gar nicht, ob das wiederum auch Auswirkungen auf das Spiel an sich hat, wenn man die installiert.
Irgendwie verhunzt Ubisoft wieder alles, anstatt zunächst die HD-Version mit den beiden offiziellen Erweiterungen auszustatten.
Und vielleicht in Zusammenarbeit mit den Machern der inoffiziellen Teile das ganze harmonisch neu aufzubereiten...

Angeblich soll der Quellcode der beiden Addons verschwunden sein, so dass kaum Hoffnung auf ein kommerzielles "Heroes 3 Complete HD" o.s.ä. besteht. Aber es gibt doch sowieso die HD-Mod für´s komplette Heroes 3.
11.11.2021, 14:23 bambam576 (1040 
Mach dir keine Sorgen! Habe auch schon wieder über 200h bei GOG angesammelt, mein bester Kumpel separat ebenso- ist nix unheimlich dran!
Würde auch gerne mal die inoffiziellen Add-Ons probieren, aber die schrauben ja wohl auch ein wenig an der Spielmechanik.
Und ich weiß gar nicht, ob das wiederum auch Auswirkungen auf das Spiel an sich hat, wenn man die installiert.
Irgendwie verhunzt Ubisoft wieder alles, anstatt zunächst die HD-Version mit den beiden offiziellen Erweiterungen auszustatten.
Und vielleicht in Zusammenarbeit mit den Machern der inoffiziellen Teile das ganze harmonisch neu aufzubereiten...
11.11.2021, 13:50 Knispel (428 
Was für ein Spiel. Für lächerliche 1,49€ habe ich letztes Jahr die Complete Edition auf GOG gekauft, und gefühlt spiele ich seitdem nix anderes mehr. Für den PC lauern hier noch Prey und Age of Wonders 3, die ich unbedingt haben wollte. Für die PS3 habe ich neulich einen ganzen Schwung Spiele für ein Taschengeld erstanden (u.a. Killzone 3, Midnight Club LA, Diablo3, GTA4…) und, ebenfalls zum Schnapperpreis bekommen, ein halbes Dutzend Spiele für die PS4 ( u.a. einen ganzen Schwung Rennspiele wie NfS (2015), Hot Pursuit Remastered, Burnout Paradise Remastered…).

Aber ich klebe regelrecht an diesem 22 Jahre alten Klassiker. Ich mochte bereits Teil 5 und 6 sehr gerne, liebe Rundentaktik allgemein, aber keiner der Vorgänger, kein Civilization, Colonization oder irgendein „General“ konnte mir so viele „Nur-noch-eine-Runde-Clicks“ entlocken.
Fast ein bisschen unheimlich
22.08.2021, 02:45 bambam576 (1040 

So sieht es aus!
Wobei, in Teil VI geht das wohl- den habe ich aber so kurz nur gespielt, dass ich es wohl nicht probiert habe.
Gibt auch keine Borg im Spiel...
21.08.2021, 20:50 drym (4120 
Knispel schrieb am 27.05.2021, 11:07:
- Warum kann ich eroberte Städte nicht „umwandeln“? Ich hasse diesen Einheiten-Mischmasch

Vereinfacht gesagt: wenn Deine Ritter in eine Inferno-Stadt laufen haben sie zwar die Kontrolle über die Stadt. Diese bleibt jedoch ein Inferno.

Ist in echt ja auch nicht anders. Wenn die USA nach Afghanistan reingehen ist es auch nach 20 Jahren nicht umgewandelt
21.08.2021, 19:17 bambam576 (1040 
Heute habe ich es erneut vollbracht- Restoration of Erathia ist mal wieder durchgespielt.
Hat nur ein ganz paaaaar Stunden gedauert und da ich altersbedingt immer so viel vergesse, musste dann doch noch Celestial Heavens unterstützen.
Echt ätzend, dass die High Score- Liste nur 11 Plätze hat, wenn die Add-On-Kampagnen da auch noch Einzug halten.
Nichtsdestotrotz habe ich mich über 1485 Punkte in der Songs of the Father-Kampagne gefreut. Wenngleich ich aufgrund Compterwechsels nicht mehr weiß, wieviel ich sonst so hatte.
Aber jetzt mach ich immer Screenshots von der Endabrechnung (Drachen-Screen) um meine eigene Liste zu führen...
Falls sich doch noch jemand zum gegenseitigen Anspornen finden lassen sollte, wäre ich entzückt- egal ob Kampagne oder Einzelspiele...
P.S.: Seit meinem Beitritt hier wurde das Spiel nur noch von zwei Leuten bewertet. Echt verrückt!
Kommentar wurde am 13.09.2021, 22:19 von bambam576 editiert.
27.05.2021, 23:38 drym (4120 
Phileasson schrieb am 27.05.2021, 23:11:
Eigentlich braucht es dafür mittlerweile 65 Bewertungen. Wird wohl noch etwas dauern

WAAAAAAAAS?
27.05.2021, 23:37 bambam576 (1040 
Nichtsdestotrotz eigenartig, dass für dieses Spiel bisher nur 26 Stimmen abgegeben wurden!
Auch, wenn ich mich, wie drym, dabei wiederhole!
Ein zeitloser Klassiker und Pflichtmitnahme für die einsame Insel...
27.05.2021, 23:11 Phileasson (477 
drym schrieb am 27.05.2021, 18:16:
Noch 9 Stimmen für die Hall of Fame!

Ich finde es ehrlich gesagt gar nicht schlimm, dass man die Städte nicht umwandeln kann. Und eine "best-of-3"-Einheit kann im Gegenteil auch ganz schön böse sein.


Eigentlich braucht es dafür mittlerweile 65 Bewertungen. Wird wohl noch etwas dauern
27.05.2021, 21:08 bambam576 (1040 
Jau, es gibt schon ganz gute Mischungen! Ist wirklich reizvoll...
Aber Hauptsache mein "untoter" Kumpel darf nie nicht mit Nekro spielen, das ist immer total unanständig, ist eine echt mächtige Fraktion! Gruselig!
Und die Erinnerung an die fehlenden Stimmen ist auch mal wieder angebracht!
Seiten: [1] 2 3 4   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!