Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: AlucardX
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Power Play SH 3/91




Scan von Bren McGuire


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (71)Seiten: [1] 2 3 4 5   »
10.01.2021, 21:50 DaBBa (2110 
Larry Bundy hat kürzlich angemerkt, dass das Spielprinzip und der erste Level von PP Hammer (vielleicht auch andere?) von Kemko drei Jahre später ungefragt in einem Gameboy-Spiel der Crazy Castle-Reihe verbraten wurde.

Das Gameboy-Spiel aus der Crazy-Castle-Reihe hieß in Japan Mickey Mouse IV: Maho no Labyrinth, The Real Ghostbusters in den USA und Garfield Labyrinth in Europa. Dass und warum die Spiele der Crazy Castle-Reihe weitweit so viele verschiedene (Marken-)Namen ist dem gemeinen Retrogaming-Nerd vermutlich nicht unbekannt.
https://en.wikipedia.org/wiki/Crazy_Castle
27.04.2018, 11:00 SarahKreuz (9559 
DA! Sogar die Amiga Joker nennt ihn Pepe!
16.02.2016, 23:35 advfreak (954 
Immerhin gab es noch eine sehr gelungene C64er Umsetzung.
16.02.2016, 22:23 DasZwergmonster (3237 
Bei diesem Preis MUSS man zuschlagen!


Kommentar wurde am 16.02.2016, 22:24 von DasZwergmonster editiert.
16.02.2016, 19:54 SarahKreuz (9559 
Ich hätte ja so gerne mal eine Neuauflage vom ollen PePe. Oder gleich einen Nachfolger. Aber da ist wohl nichts zu machen. Der Kuchen ist gegessen.
Kommentar wurde am 16.02.2016, 19:56 von SarahKreuz editiert.
09.09.2012, 14:00 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2169 
Bernhard? Er muss wohl Presslufthammer Plagiat Hammer heißen. Erst dieser "Alors un dance" Franzose, der die Melodie aus dem Game moppst und heute musste ich feststellen, dass der ganze Musikklau in genau entgegengesetzter Richtung ebenso stattfand:

Bei meinen Eltern im Garten lief NDR1 und ich runzelte die Stirn: Diesen Rhythmus kenn ich doch irgendwoher...
Jonathan Richman & The Modern Lovers - Egyptian Reggae

Zum Vergleich die Spielmusik in P.P. Hammer im ersten Longplay bei Minute 3:37!

SKANDAL!
14.07.2012, 19:16 LordRudi (781 
Presslufthammer B-B-B-Bernhard
10.09.2011, 12:06 Bren McGuire (4805 
Na ja, das Spiel wurde ja auch zu einer Zeit veröffentlicht, in der solche Künstler wie MC Hammer, The KLF oder Deee-Lite absolute Hochkonjunktur genossen - da solche Namen damals ziemlich "in" waren, entschloss man sich bei Demonware wahrscheinlich ebenfalls dazu, das Programm bzw. dessen Hauptakteur so zu nennen. Folglich müsste sich der Titel "Pi Pi Hammer" aussprechen...
22.06.2011, 01:33 SarahKreuz (9559 
jan.hondafn2 schrieb am 21.06.2011, 09:01:
Ich kann doch aber ihn nicht einfach als "Pepe" (und dann noch zusammengeschrieben) betiteln. Dies ist nämlich völlig falsch!
Die haben nämlich einfach das Ganze im Deutschen ausgesprochen...

Vielleicht wissen die mehr als wir!? Waren es nicht deutsche Entwickler? Vielleicht bedeuted P.P. einfach Peter Pechel. Der PePe halt, die olle Presslufthammer-Nudel

Aber...halt, Sherlock Kreuz konnte ihn identifizieren. Hab` mal hier gesucht -> http://postimage.org/image/295mtjz2c/ - und klickt man dort auf "Biography", haben wir endlich die Lösung des Rätsels. -> http://postimage.org/image/304pbueas/

Fall gelöst.
21.06.2011, 20:42 drym (3840 
Ich hatte es Original und habe es damals nicht bezwingen können.
Kann nicht mal mehr genau sagen, ob ich in den 20ern oder den 30ern steckenblieb.

Eigtl. wollte ich einfach ne 8 vergeben, aber nach den ganzen Berichten hier werde ich es wohl doch noch mal ernsthaft anspielen (und vllt. sogar bezwingen?) müssen.
Natürlich wäre es der OBERHAMMER die von Jan angesprochenen Level 41 und 50 irgendwie schaffen zu können. Im Moment vllt. DIE ultimative Herausforderung im Retro-Gaming?

Schade, dass ich seit einem Jahr überhaupt nicht mehr zum spielen komme (und sich das auf absehbare Zeit auch nicht mehr ändern wird). Aber wenn es so weit ist, werde ich hier ehrlich zugeben, ob und wenn ja wie schmachvoll ich scheiterte. (Oder mir einen Pokal abholen)

Und bis dahin hebe ich mir die Bewertung auf. Ist immerhin auch eines meiner alten Lieblingsspiele, mal sehen, ob das einer ernsthaften, neuerlichen Betrachtung standhält.
21.06.2011, 09:01 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2169 
Da hast Du aber ne Milchmädchenrechnung aufgestellt Sarah!
Es geht doch hier vorrangig darum, dass es keine Ausschreibung für P. P. gibt! Ich habe überall im Internet recherchiert. Nichts! Unser kleiner Presslufthammer-Freund ist einfach nur P.P. Hammer...nicht mehr und nicht weniger.
Und weil er englisch ausgesprochen werden möchte, heißt es natürlich "Pi Pi", wenn ich die beiden Buchstaben ausspreche. Ich kann doch aber ihn nicht einfach als "Pepe" (und dann noch zusammengeschrieben) betiteln. Dies ist nämlich völlig falsch!
Die haben nämlich einfach das Ganze im Deutschen ausgesprochen...
20.06.2011, 23:25 SarahKreuz (9559 
jan.hondafn2 schrieb am 26.12.2010, 18:29:
"Pepe ist mit seinem..."
Seit wann heißt der "Pepe"?

Ausgesprochen wird er ja "Pipi" - nun schreib` das mal. Upss
26.12.2010, 21:58 SarahKreuz (9559 
Tolles Spiel. Gefiel mir sogar fast besser als "Loderunner" (und das ist mal eine blasphemische Aussage )
26.12.2010, 19:01 Retro-Nerd (12163 
On the Road und The Power sind schon Ok. Die anderen beiden Spiele keine ich aber auch nicht.
26.12.2010, 18:29 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2169 
Ich würde es eher als "Super Schwachsinn"-Paket bezeichnen. Die weiteren Spiele im Paket sehen richtig übel aus und was schreiben die da für nen Blödsinn zu unserem P.P.:
"Pepe ist mit seinem..."
Seit wann heißt der "Pepe"?
Seiten: [1] 2 3 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!