Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Voodoo
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

ASM 9/88



Seiten: 1 2 3 4 [5] 


Scan von Tobi-Wahn Inobi


Seiten: 1 2 3 4 [5] 

Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (9)Seiten: [1] 
26.03.2016, 18:08 Retro-Nerd (11971 
Es gab damals das Amiga Arcadia System in der Spielhalle. Also Amiga Spiele, die es für den Amiga 500 und in den Arcades gab (mit Amiga 500 Technik). Rockford gehörte dazu.

Label that produced conversions of Mastertronic's Arcadia coin-ops, which were based on the A500. Notably, Arcadia's Super Select System, a multiplay coin-op, came in two formats, Sports Simulation & Arcade Action, and contained 5 games each. Reportedly there was a 10 game machine that combined the two formats also. Arcadia also released at least 3 standalone coin-ops (Aaargh!, Roadwars, Rockford).


LINK
Kommentar wurde am 26.03.2016, 18:09 von Retro-Nerd editiert.
29.11.2011, 10:07 PaulBearer (901 
Im PP-Test heißt es ja "umgesetzt vom gleichnamigen Spielautomaten". Ich konnte aber nichts zu einem Automaten namen Rockford finden. Hat sich das die Power Play ausgedacht, weil das Spiel den Untertitel "The Arcade Game" hat, oder gab es den Automaten tatsächlich?
28.11.2011, 19:34 Commodus (5184 
DasZwergmonster schrieb am 01.02.2010, 22:08:
Rockford meinte wohl eher, dass es von Mastertronic frech war, das Spiel Rockford zu nennen.

Schließlich hiess die Spielfigur vom Original Boulder Dash auch Rockford


Die Ironie von Sarah Kreuz ist verständlich, aber warum soll es von Mastertronic frech gewesen sein, das Spiel "Rockford" zu nennen?

Der Game Designer "Peter Liepa" hat sowohl Boulder Dash gemacht, wie auch Rockford. (zumindest die DOS-Version)

Was ich aber nicht verstehe, ist, warum die PP sagt, das Rockford der Nachfolger von Boulder Dash ist? Denn es kam ja noch Boulder Dash II - Revenge of Rockford weit vor Rockford. (Teil III & IV dann auch noch)

...oder meinte Herr Gaksch, Rockford ist der Nachfolger von der Boulder Dash-Serie?



Ach Egal! Ich fand Werner-Flaschbier am besten!
13.09.2010, 21:38 forenuser (3197 
Was ich für viel bedenklicher halte ist das dieses Spiel, obwohl Jahre nach Boulder Dash erschienen, auch noch deutlich bescheidener aussieht.

Schlecht kopiert und nichts gewonnen...
02.02.2010, 00:16 SarahKreuz (9103 
DasZwergmonster schrieb am 01.02.2010, 22:08:
Rockford meinte wohl eher, dass es von Mastertronic frech war, das Spiel Rockford zu nennen.

Schließlich hiess die Spielfigur vom Original Boulder Dash auch Rockford

Nein,tatsächlich

War mir schon klar, was er meinte.
01.02.2010, 22:42 IEngineer (360 
Ob das Spiel in Frankreich wohl "Roquefort" hiess??
01.02.2010, 22:08 DasZwergmonster (3236 
Rockford meinte wohl eher, dass es von Mastertronic frech war, das Spiel Rockford zu nennen.

Schließlich hiess die Spielfigur vom Original Boulder Dash auch Rockford
01.02.2010, 20:52 SarahKreuz (9103 
Ja, frech sich nach der Hauptfigur des Vorbilds zu benennen, Rockford. Hast recht.
01.02.2010, 20:24 Rockford (1892 
Hier!

Frech, nicht nur das Spiel zu klonen, sondern auch noch nach der Hauptfigur des Vorbilds zu benennen!
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!